Anzeige:

Handys ohne Vertrag - günstig ein neues Handy kaufen

Anzeige

Mehr und mehr Mobilfunk-Kunden setzen auf mehr Flexibilität und verzichten auf eine Vertragsbindung. Stattdessen nutzen sie Prepaid-Tarife, die inzwischen mit Minutenpreisen von unter 10 Cent locken. Vorteil der Vertragsbindung: Ein neues Handy gibt es oft kostenlos oder zum subventionierten Preis, also erheblich günstiger. Doch auch Handys ohne Vertrag sind erschwinglich geworden. Alle großen Netzbetreiber und Online-Shops wie Amazon bieten ihren Kunden solche Mobiltelefone ohne Vertragsbindung an.

Handys ohne Vertrag bei den Netzbetreibern

Beim Kauf eines Handys ohne Vertrag liegen die Vorteile auf der Hand. Der Kunde erhält die Geräte meist ohne SIM-Lock, das heißt jede SIM-Karte lässt sich mit dem Mobiltelefon verwenden. Es gibt keine Vertragsverpflichtungen und das Handy ist in allen Netzen einsetzbar. Vertragsfreie Handys gibt es heute bei den großen Netzbetreibern häufig schon für 100 Euro, wenn es ein Smartphone sein soll, müssen etwa 300 Euro auf den Tisch gelegt werden.

Der Mobilfunknetzbetreiber o2 hält mit seinem Online-Angebot o2 My Handys eine große Zahl an Handys ohne Tarif zur Auswahl bereit. Jedes Gerät bietet o2 mit einem zinsfreien Ratenzahlungsmodell an. Bei einer Anzahlung ab 1 Euro sind Top-Handys dadurch bei 24-monatiger Laufzeit zu Raten ab 10 Euro monatlich erhältlich. Danach geht das Handy in das Eigentum des Kunden über. Bei Bedarf kann zusätzlich auch ein o2-Tarif hinzugebucht werden, ist aber keine Verpflichtung.

Vertragsfreie Handys günstig im Internet finden

Neben den Netzbetreibern selbst finden sich im Internet aber zahlreiche Angebote für Handys ohne Vertrag. Der Münsteraner Mobilfunk-Service-Provider The Phone House hält in seinem Online-Shop etwa auch limitierte Sondereditionen bereit. Außerdem bieten sich auch Online-Auktionshäuser wie eBay an, um günstig an ein Handy ohne Vertrag zu gelangen.

Navigation
Mobilfunk-Discounter
Handy-Flatrates
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 01.10.2014
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Nokia 130 kommt für 29 Euro in den Handel
Telefonica Deutschland schließt Übernahme von E-Plus ab
Dienstag, 30.09.2014
Telekom startet Verkauf des Amazon Fire Phone - ab 1 Euro mit Vertrag
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
iPhone 2G für 15.100 Euro angeboten - eBay-Auktion endet ohne Käufer
Gratis-WLAN auf dem Cola-Automaten
Montag, 29.09.2014
Studie: Öffentliche Hotspots werden achtlos genutzt - Daten oft ungeschützt
Readfy bietet Gratis-Flatrate für 25.000 E-Books
US-Warentester: Großes iPhone 6 verbiegt doch nicht so leicht
Samstag, 27.09.2014
Handy und Tablet im Flugzeug ohne Flugmodus nutzen: Lufthansa begrüßt Freigabe
Freitag, 26.09.2014
Simply lockt am Wochenende mit günstigen Smartphone-Tarifen
Streit um Uber: Taxigewerbe fordert Verkehrsminister zum Handeln auf
Weitere Mobilfunk-News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs