Anzeige:

BASE (Mobilfunk-Flatrate)

Anzeige
Base
c/o E-Plus Service GmbH & Co. KG

Hausanschrift

Edison-Allee 1
14473 Potsdam

Postanschrift

Postfach 60 03 10
14403 Potsdam

Homepage: www.base.de
E-Mail: kundenservice@base.de

Telefon: (0163) 1140 (49 Cent/Min aus dem Base-Netz)
Telefax: -

Generelle Informationen

Bei Base sind verschiedene Grundtarife mit unterschiedlichen Inklusivvolumina erhältlich. Alle Tarife beinhalten eine Handy Internet Flat. Wer keine Internet-Flatrate wünscht, kann ein paar Euro bei der monatlichen Grundgebühr sparen und die so genannte Classic-Variante wählen. Als Allnet-Flatrate wird der Tarif Base all-in vermarktet. Bei den beiden anderen Tarifen Base pur und Base smart sind je 50 bzw. 100 Gesprächsminuten und SMS pro Monat inkludiert.

Kosten bei Base all-in
Grundgebühr 30 Euro
Gespräche ins Festnetz 0 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 0 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Tarif
HSDPA-Volumen der inkludierten Surf-Flatrate 500 Megabyte / max. 7,2 Mbit/s
Anmeldung
Kosten bei Base all-in plus
Grundgebühr 40 Euro
Gespräche ins Festnetz 0 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 0 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Tarif
HSDPA-Volumen der inkludierten Surf-Flatrate 2 Gigabyte / max. 7,2 Mbit/s.
Anmeldung


Kosten für Base Flat
Grundgebühr 5 Euro
Gespräche ins Festnetz 19 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 19 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 1 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Option
Mailbox kostenlos
Anmeldung
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Flatrate-Tariftabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 30.07.2014
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Dienstag, 29.07.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Montag, 28.07.2014
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Weitere Mobilfunk-News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs