Anzeige:

Aldi Talk Mobilfunk Flatrates

Anzeige
MEDION AG

Am Zehnthof 77
45307 Essen

Telefon: 0177 - 1157 (0,49€/Anruf mit der ALDI TALK Karte)
Telefax: 01805 - 654654 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz und max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz)

Generelle Informationen

Wer mit Aldi Talk per Flatrate telefonieren möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Zum einen steht eine Community-Flatrate für 2,99 Euro monatlich zur Verfügung. Außerdem eine Festnetz-Flatrate für 12,99 Euro monatlich, die aber auch alle Gespräche zu Aldi-Talk-Anschlüssen abdeckt. Eine Allnet-Flatrate steht für 19,99 Euro monatlich zur Verfügung - sie beinhaltet auch eine SMS- und Internet-Flatrate.

Kosten bei Aldi Talk Community Flatrate
Grundgebühr 2,99 Euro
Gespräche ins Festnetz 11 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 11 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 1 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Option
Mailbox kostenlos
SMS 11 Cent
Anmeldung


Kosten bei Aldi Talk Flatrate
Grundgebühr 12,99 Euro
Gespräche ins Festnetz 0 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 11 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 1 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Option
Mailbox kostenlos
SMS 11 Cent
Anmeldung
Kosten bei Aldi Talk All-Net-Flat
Grundgebühr 19,99 Euro
Gespräche ins Festnetz 0 Cent pro Minute
Gespräche netzintern 0 Cent pro Minute
Gespräche netzextern 0 Cent pro Minute
Mindestvertragslaufzeit 1 Monate
Anschlusspreis -
Option oder Tarif Option
Mailbox kostenlos
SMS 0 Cent
Anmeldung
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Flatrate-Tariftabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Mobilfunk-Flatrates
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 28.08.2014
Sexpartner gesucht: 17 Prozent der E-Plus-Kunden greifen zum Handy
Samsung Gear S: Computeruhr mit Mobilfunk-Anschluss ab Oktober erhältlich
Bericht: Apple will mit iPhones auch tragbares Gerät vorstellen
Mittwoch, 27.08.2014
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
Trotz Prüfung der EU: Telefónica Deutschland rechnet mit Abschluss von E-Plus-Übernahme
 Sonys IFA-Geheimnisse: Xperia Z3, ein 8-Zoll-Tablet und eine neue Smartwatch
Fusion von o2 und E-Plus droht zu platzen - neue EU-Ermittlungen
HTC Desire 510: Günstiges LTE-Smartphone für Jedermann
 LTE-Hotspot TP-Link M7350 versorgt bis zu 15 Geräte mit Internet
Instagram startet Zeitraffer-App Hyperlapse
Dienstag, 26.08.2014
HTC Desire 820: IFA-Premiere mit Snapdragon 64-bit Octacore
Entwickler warnt vor App-Kostenfalle: Telefonanrufe starten automatisch
Oneplus One explodiert - Smartphone steckte in Hosentasche
iPhone 5 mit Laufzeit-Problemen: Akku kann ab 29. August getauscht werden
Montag, 25.08.2014
Nexus X: Neues Google-Smartphone zu Halloween
Weitere Mobilfunk-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs