Anzeige:

Handy Flatrate: Handytarife mit Flat im Vergleich

Anzeige

In Zeiten, in denen die Preise für Benzin und Strom immer weiter in die Höhe schnellen, freut sich jeder Bundesbürger, wenn er an anderer Stelle Geld sparen kann. Das gilt vor allem für diejenigen, die häufig, lange und gern mit dem Handy telefonieren und deshalb eine hohe Handyrechnung haben: Eine Handy Flatrate macht es möglich.

Welche Handy Flatrate ist die richtige?

Wer nur zwischendurch mal zum Mobiltelefon greift, sollte zwar weiter auf einen der zahlreichen Mobilfunk-Discounter in unserem Prepaid Vergleich setzen. Für Vieltelefonierer jedoch, die insbesondere häufig in das deutsche Festnetz telefonieren, empfiehlt sich ein Pauschaltarif mit Flatrate. Mittlerweile hat fast jeder Mobilfunkanbieter eine Reihe günstiger Handytarife mit Flat im Programm. So gibt es die Handy Flatrate mit Prepaid, Flatrates für bestimmte Netze oder die All-Net-Variante - eine Handy Flatrate, die Gespräche in alle Netze im Inland abdeckt (ausgenommen Sonderrufnummern).

Eine Prepaid Flatrate lohnt sich dabei für alle Nutzer, die flexibel bleiben wollen. Die Mindestvertragslaufzeiten betragen bei vielen Angeboten nur einen Monat. Handy Flatrates mit partieller Abdeckung kombinieren hingegen oftmals eine Festnetz Flatrate mit einer Handy Flat für ein bestimmtes Mobilfunknetz. Einzig die All-Net Handy Flatrate gilt uneingeschränkt für alle inländischen Netze.

Zu allen Handy Flatrate Kategorien stellt onlinekosten.de aufschlussreiche Tariftabellen für eine bessere Vergleichbarkeit bereit.

Navigation
Prepaid-Flatrate-Tariftabelle
Mobilfunk und Flatrate Tarifrechner
 
Weiterführende Themen
Prepaid Handy Tarife & Discounter Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Montag, 22.12.2014
Congstar senkt Preis für das Amazon Fire Phone
Samstag, 20.12.2014
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für T-Mobile US
Telekom Adventsaktion: 24 Monate 10 Prozent Online-Rabatt auf MagentaMobil
OnePlus: Kommt das Mini?
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Urteil: Autofahrer dürfen nichts aufs Handy blicken
helloMobil und Phonex mit weihnachtlichen Aktions-Schnäppchen
Threema: Passwörter sicher per QR-Code übertragen
ADAC Prepaid: EU-weit ab 5 Cent telefonieren
EWE TEL bietet 60 Freiminuten am WLAN-Hotspot
Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt - UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Flaggschiff-Smartphone Honor 6 Plus vorgestellt - Will Huawei Apple ärgern?
Blackberry Classic: Die besten Ansätze in einem Smartphone vereint
Quotenmessung: TV-Nutzung auf Smartphones soll besser erfasst werden
Weitere Mobilfunk-News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs