Anzeige:

wir mobil (Mobilfunk-Discounter)

Anzeige
WAZ Zeitungsverlagsgesellschaft

Friedrichstraße 34-38
45128 Essen

Homepage: www.wirmobil.de
E-Mail: kontakt@wirmobil.de

Generelle Informationen

Mit wir mobil sind insbesondere Telefonate in das deutsche Festnetz günstig. Sie kosten rund um die Uhr nur drei Cent pro Minute. Alle anderen Standard-Sprach-Verbindungen werden mit zwölf Cent pro Minute abgerechnet. Genutzt wird die Netzinfrastruktur von E-Plus.

Kosten bei wir mobil Prepaid 3
Kartenpreis 7,95 Euro
Startguthaben 5 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Minutenpreis Festnetz 3 Cent
Minutenpreis extern/intern 12 Cent
SMS 12 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Anmeldung


Kosten bei wir mobil Prepaid 9
Kartenpreis 4,95 Euro
Startguthaben 3 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Minutenpreis Festnetz 9 Cent
Minutenpreis extern/intern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Anmeldung
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 17.04.2014
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Mittwoch, 16.04.2014
Türkei: Twitter & Co. sollen Büros eröffnen
simply: Neue EU-Tarife kontern Roaming-Kosten
1&1 All-Net-Flat Special: Neuer Smartphone-Tarif inklusive HTC One oder Galaxy S4
Telekom "Data Comfort": Neue LTE-Datentarife für Tablet und Notebook
EU-Freigabe: Telekom darf osteuropäischen Anbieter GTS übernehmen
Dienstag, 15.04.2014
congstar-Aktion: Allnet-Flatrates mit zwei Gratismonaten
Neue Details zur E-Plus-Übernahme: Telefónica pokert mit Mini-Zugeständnissen
Neue Tarife bei simyo
Montag, 14.04.2014
Windows Phone 8.1 als Developer Preview verfügbar
Vodafone NextPhone: Jedes Jahr ein neues Smartphone
Crash-Tarife: Nokia Asha 230 für 1 Euro zum Tarif ohne Grundgebühr
Weitere Mobilfunk-News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs