Anzeige:

winSIM Einheitstarif - 6 Cent pro Minute in alle Netze

Anzeige
b2c.de GmbH

Boschetsrieder Str. 67-69
81379 München

Homepage: www.winsim.de
E-Mail: impressum@winsim.de

Telefon: 0188 09 117 313 (49 Cent/Min aus d. dt. Festnetz)
Fax: 0188 09 117 360 (49 Cent/Min aus d. dt. Festnetz)

Generelle Informationen

Der Tarif von winSIM gestattet Telefonate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze rund u die Uhr für 6 Cent pro Minute. Ebenfalls 6 Cent kostet der Versand einer SMS.

Kosten bei winSIM
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 6 Cent
Minutenpreis intern 6 Cent
Minutenpreis extern 6 Cent
SMS 6 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 49 Cent
Anmeldung
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 17.04.2014
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Mittwoch, 16.04.2014
Türkei: Twitter & Co. sollen Büros eröffnen
simply: Neue EU-Tarife kontern Roaming-Kosten
1&1 All-Net-Flat Special: Neuer Smartphone-Tarif inklusive HTC One oder Galaxy S4
Telekom "Data Comfort": Neue LTE-Datentarife für Tablet und Notebook
EU-Freigabe: Telekom darf osteuropäischen Anbieter GTS übernehmen
Dienstag, 15.04.2014
congstar-Aktion: Allnet-Flatrates mit zwei Gratismonaten
Neue Details zur E-Plus-Übernahme: Telefónica pokert mit Mini-Zugeständnissen
Neue Tarife bei simyo
Montag, 14.04.2014
Windows Phone 8.1 als Developer Preview verfügbar
Vodafone NextPhone: Jedes Jahr ein neues Smartphone
Crash-Tarife: Nokia Asha 230 für 1 Euro zum Tarif ohne Grundgebühr
Weitere Mobilfunk-News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs