Anzeige:

Tchibo - Mobilfunk Discounttarif als Prepaid- oder Vertragstarif

Anzeige
Tchibo Mobilfunk GmbH

Überseering 18
22297 Hamburg

Homepage: www.tchibo.de
E-Mail: Webmail

Telefon: (01805) 8090 (14 Cent/Min)
Fax: (01805) 8508 (14 Cent/Min)

Generelle Informationen

Tchibo arbeitet in einer engen Kooperation mit dem Mobilfunker o2 zusammen und greift auch auf dessen Netzinfrastruktur zurück. Angeboten wird ein Prepaid-Tarif, der rund um die Uhr für nationale Gespräche mit 9 Cent pro Minute abgerechnet wird. Auch der Versand einer SMS kostet pro Nachricht 9 Cent.

Kosten bei Tchibo Mobil
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5,00
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Minutenpreis extern/Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent (zu anderen Tchibo-Kunden)
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
Anmeldung

Bemerkungen

Kunden, die ihr Prepaidkonto ein Jahr lang nicht aufgefrischt haben, werden per SMS darüber informiert, dass sie noch zwei Monate erreichbar sind. Wird das Guthaben auch während dieser zwei Monate nicht aufgeladen, wird die SIM-Karte deaktiviert.
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 31.10.2014
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Donnerstag, 30.10.2014
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
LG steigert Gewinn: Rekordabsatz bei Smartphones
Sitecom WLM-1000: Mobiler WLAN-Router für 99,99 Euro
Weitere Mobilfunk-News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs