Anzeige:

Tchibo - Mobilfunk Discounttarif als Prepaid- oder Vertragstarif

Anzeige
Tchibo Mobilfunk GmbH

Überseering 18
22297 Hamburg

Homepage: www.tchibo.de
E-Mail: Webmail

Telefon: (01805) 8090 (14 Cent/Min)
Fax: (01805) 8508 (14 Cent/Min)

Generelle Informationen

Tchibo arbeitet in einer engen Kooperation mit dem Mobilfunker o2 zusammen und greift auch auf dessen Netzinfrastruktur zurück. Angeboten wird ein Prepaid-Tarif, der rund um die Uhr für nationale Gespräche mit 9 Cent pro Minute abgerechnet wird. Auch der Versand einer SMS kostet pro Nachricht 9 Cent.

Kosten bei Tchibo Mobil
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5,00
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Minutenpreis extern/Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent (zu anderen Tchibo-Kunden)
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
Anmeldung

Bemerkungen

Kunden, die ihr Prepaidkonto ein Jahr lang nicht aufgefrischt haben, werden per SMS darüber informiert, dass sie noch zwei Monate erreichbar sind. Wird das Guthaben auch während dieser zwei Monate nicht aufgeladen, wird die SIM-Karte deaktiviert.
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 21.10.2014
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
Sonntag, 19.10.2014
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Samstag, 18.10.2014
72 Prozent der Handys per Sicherheitsabfrage geschützt
Langes Schnäppchen-Wochenende: LTE-Aktion bei maXXim
Freitag, 17.10.2014
helloMobil und simply mit Power-Allnet-Flat für 14,95 Euro
DeutschlandSIM: Allnet-Flat mit LTE ab 9,95 Euro - 30 Euro Amazon-Gutschein als Bonus
Sonderaktion von Phonex: LTE-Power-Paket für unter 20 Euro
Archos VR Glasses: Virtual Reality Brille für 25 Euro
1&1 verdoppelt Highspeed-Datenvolumen für All-Net-Flats
Nach Übernahme von E-Plus: Drastischer Stellenabbau bei Telefónica Deutschland
McSIM-Aktion: Allnet-, SMS- und 1 GB Internet-Flat für 14,95 Euro
SMS aus dem Grab?: Familie bekommt vermeintlich Kurznachricht von toter Oma
Donnerstag, 16.10.2014
Apple startet iPhone-Bezahldienst Apple Pay am 20. Oktober in den USA
Weitere Mobilfunk-News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs