Anzeige:

Tchibo - Mobilfunk Discounttarif als Prepaid- oder Vertragstarif

Anzeige
Tchibo Mobilfunk GmbH

Überseering 18
22297 Hamburg

Homepage: www.tchibo.de
E-Mail: Webmail

Telefon: (01805) 8090 (14 Cent/Min)
Fax: (01805) 8508 (14 Cent/Min)

Generelle Informationen

Tchibo arbeitet in einer engen Kooperation mit dem Mobilfunker o2 zusammen und greift auch auf dessen Netzinfrastruktur zurück. Angeboten wird ein Prepaid-Tarif, der rund um die Uhr für nationale Gespräche mit 9 Cent pro Minute abgerechnet wird. Auch der Versand einer SMS kostet pro Nachricht 9 Cent.

Kosten bei Tchibo Mobil
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5,00
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Minutenpreis extern/Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent (zu anderen Tchibo-Kunden)
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
Anmeldung

Bemerkungen

Kunden, die ihr Prepaidkonto ein Jahr lang nicht aufgefrischt haben, werden per SMS darüber informiert, dass sie noch zwei Monate erreichbar sind. Wird das Guthaben auch während dieser zwei Monate nicht aufgeladen, wird die SIM-Karte deaktiviert.
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 02.07.2015
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
HelloMobil: 1-GB-Datenflat, 250 Frei-Minuten und 250 Frei-SMS für 9,95 Euro im Monat
1&1: All-Net-Flats mit bis zu vierfachem Highspeed-Datenvolumen
Mittwoch, 01.07.2015
Yourfone startet bundesweit 100 Shops: Sechs Gratismonate für LTE- und Allnet-Flats
Vodafone: Voice over LTE nun auch mit dem iPhone 6 möglich
Dienstag, 30.06.2015
Apple Music gestartet - neue iOS-Version 8.4 verfügbar
"ShareTheMeal": Smartphone-App der UN soll hungernden Kindern helfen
"Telekom Mail"-App jetzt auch für iPad und Android verfügbar
DISQ-Studie: Service der Smartphone-Hersteller leicht verbessert - Samsung vor Apple
DB Navigator: Neues Design und neue Features
EU beschließt Roaming-Ende für Sommer 2017 - Einigung auch bei Netzneutralität
Montag, 29.06.2015
Polizei findet gestohlenes Handy nach Ortung in Unterhose
BITKOM: Tipps zum Vermeiden von Roaming-Kostenfallen im Urlaub
Otelo: Allnet-Flat M und 500-MB-Datenflat mit Samsung Galaxy A3 für 17,99 Euro
Aktion "Saubere Handys": Missio fordert Verzicht auf "Blutmineral" Coltan
Weitere Mobilfunk-News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs