Anzeige:

simyo Mobilfunk-Discounter

Anzeige
simyo GmbH

Ernst-Gnoß-Strasse 24
40219 Düsseldorf

Homepage: www.simyo.de
E-Mail: kontakt@simyo.de

Telefon:(0180) 5454455 (14 Cent/Min)
Fax: (0180) 5454456 (14 Cent/Min)

Generelle Informationen

Wo wären wir heute ohne simyo? Diese Frage muss gestattet sein, denn die Billigmarke von E-Plus gilt als Pionier unter den Mobilfunk-Discountern. Der Start Ende Mai 2005 sorgte für eine Art Kettenreaktion, die zahlreiche weitere Billigheimer am deutschen Markt entstehen lies. simyo-Kunden können auf Prepaidbasis rund um die Uhr für 9 Cent pro Minute telefonieren und SMS verschicken. Alle Gespräche werden über das Netz von E-Plus abgewickelt. Abgerechnet wird wahlweise auf Prepaid- oder Postbaid-Basis. Vorteil: Standard-Verbindungen kosten durch einen Kosten-Stopp nie mehr als 39 Euro pro 30 Tage.

Kosten bei simyo
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung für 25 Euro möglich
Minutenpreis extern/Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung

Bemerkung:

Die oben genannten Minutenpreise gelten nur für Neukunden. Bestandskunden, die sich vor dem 29. Oktober 2007 für simyo entschieden haben, telefonieren weiter zu den ihnen bekannten Konditionen. Eine Umstellung auf die neuen Tarife ist für fünf Euro möglich.
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 31.07.2014
Lenovo C1 will Google Glass mit längerer Akkulaufzeit schlagen
Tchibo mobil feiert Jubiläum mit 10-Euro-Angeboten
Samsung: Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer
D-Link-Router DIR-518L: WLAN ac für unterwegs
Amazon verschenkt Android-Apps im Wert von 100 Euro
Mittwoch, 30.07.2014
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Dienstag, 29.07.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Weitere Mobilfunk-News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs