Anzeige:

simVOICE plus (Mobilfunk-Discounter)

Anzeige
blau Mobilfunk GmbH

Neuer Steinweg 28
20459 Hamburg

Homepage: www.simvoiceplus.de
E-Mail: service@simvoiceplus.de

Telefon: 0180-5409104 0,14 Cent aus dem Festnetz der Dt. Telekom, mobil deutlich teurer

Generelle Informationen

Das Angebot von Simvoice ist in erster Linie für Kunden interessant, die von Deutschland aus günstig ins Ausland telefonieren möchten. Mit der Simvoice-Prepaidkarte sind Auslandsanrufe schon ab 1 Cent pro Minute möglich. Hinzu kommen für jede erfolgreiche Verbindung 19 Cent - bei nationalen Gesprächen 9 Cent. Genutzt wird die Netzinfrastruktur von E-Plus.

Kosten bei simVOICE plus
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 7,50 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis extern/Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
SMS 15 Cent
Mailbox 9 Cent
GPRS & UMTS pro MB 49 Cent
Anmeldung
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Sonntag, 01.02.2015
Flirt-App Tinder hat zwei Millionen Nutzer in Deutschland
WinSIM, helloMobil und maXXim: Allnet-Flats und LTE-Tarife zum Sparpreis
Samstag, 31.01.2015
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Vodafone startet neuen Prepaid-Tarif für 9,99 Euro
Android-ROM: OnePlus kündigt OxygenOS an - Microsoft investiert in Cyanogen
Donnerstag, 29.01.2015
Preisschlacht schmälert Gewinn: Huawei setzt verstärkt auf High-End-Smartphones
HTC Desire 816G: Neues 5,5-Zoll-Smartphone für 279 Euro
Visa: Anonyme Token sollen die Kreditkarte sicherer machen
Mittwoch, 28.01.2015
Congstar: LTE-Verzicht der Preis für günstige Tarife
Weltrekord-Gewinn: Triumph für Apple-Chef Tim Cook
Telekom: 50 Prozent Rabatt auf Smartphones
Google ignoriert bereits zweite Sicherheitslücke in Android
Vodafone und Secusmart lassen verschlüsselt telefonieren: App fertiggestellt
Weitere Mobilfunk-News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs