Anzeige:

SimTim Prepaid Discounttarif

Anzeige
AnalyticaA Performance Marketing GmbH

Sonnenstraße 20
80331 München

Telefon: 0188 / 09117224 (49 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz)
Fax: 0188 / 09117360 (49 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz)

Homepage: www.simtim.de
E-Mail: Webmail

Generelle Informationen

Bei SimTim werden alle Gespräche rund um die Uhr mit 7,5 Cent pro Minute abgerechnet. Dieser Preis gilt auch für den Versand einer nationalen SMS. Abgerechnet wird im Prepaid-Verfahren.

Kosten bei SimTim
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 5,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 7,5 Cent
Minutenpreis intern 7,5 Cent
Minutenpreis extern 7,5 Cent
SMS 7,5 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 49 Cent
Anmeldung
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Discounter im Vergleich
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Mobiler Hotspot Goodspeed: "Pro" Tarif erlaubt bald Ratenzahlung
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Kampf gegen Taxi-Branche: Fahrdienst-App Uber expandiert munter weiter
Samsung Gear S: Die Smartwatch navigiert mit HERE-Karten
DeutschlandSIM: 1-GB-Allnet-Flatrate kurze Zeit für 14,95 Euro
Doppeltes Highspeed-Datenvolumen für junge Leute bei o2 - im September sogar dreifaches
 Magenta Mobil: Die Telekom wechselt die Mobilfunktarife aus
Donnerstag, 28.08.2014
Apples HealthKit: Mediziner sehen Gesundheits-Plattform (noch) kritisch
Tele2: Partner-SIM-Karten drei Monate lang kostenlos
Base-Aktion: 750 statt 500 MB im All-in-Tarif
Sexpartner gesucht: 17 Prozent der E-Plus-Kunden greifen zum Handy
Samsung Gear S: Computeruhr mit Mobilfunk-Anschluss ab Oktober erhältlich
Bericht: Apple will mit iPhones auch tragbares Gerät vorstellen
Mittwoch, 27.08.2014
Samsung: Multi-Charger lädt drei Geräte auf einen Streich
Weitere Mobilfunk-News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs