Anzeige:

simply

Anzeige
simply Communication GmbH

Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal

Postanschrift für Kunden:

Postfach 10 23 62
D-47723 Krefeld

Homepage: www.simplyTel.de
E-Mail: kontakt@simplyTel.de


Telefon: 01805 823456 (14 Cent/Min aus dem Festnetz)

Generelle Informationen

Simply bietet über seinen Discount-Tarif simply clever 8 Cent plus die Möglichkeit, zwischen einer Abrechnung auf Vertragsbasis oder über ein Prepaid-Konto zu wählen. Telefonate in alle Netze kosten 8 Cent pro Minute. Der gleiche Preis wird für den Versand einer SMS fällig. Für mobiles Internet stehen neben einer Abrechnung pro Megabyte (49 Cent) verschiedene Surf-Pakete mit 100, 200 und 500 MB sowie 1 GB zu Preisen von 4,95 bis 14,95 Euro monatlich zur Auswahl. Eine Festnetz-Flatrate ist für 9,95 Euro pro Monat buchbar; eine SMS-Flatrate kostet 12,95 Euro monatlich.

Kosten bei simply clever 8 Cent plus
Kartenpreis 4,95 Euro
Startguthaben 5,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis extern/Festnetz 8 Cent
Minutenpreis intern 8 Cent
SMS 8 Cent
Minutenpreis Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro Megabyte 49 Cent
Anmeldung

Neue Tarif-Pakete ab dem 1. April 2014

Neben dem klassischen 8-Cent-Tarif hat simply seit dem 1. April 2014 eine Reihe neuer Volumen-Pakete und Flatrates im Angebot - wahlweise auch mit LTE-Geschwindigkeit. Zudem sind zahlreiche neue EU-Tarife verfügbar.

Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 31.07.2014
Französischer Mobilfunker Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen
Lenovo C1 will Google Glass mit längerer Akkulaufzeit schlagen
Tchibo mobil feiert Jubiläum mit 10-Euro-Angeboten
Samsung: Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer
D-Link-Router DIR-518L: WLAN ac für unterwegs
Amazon verschenkt Android-Apps im Wert von 100 Euro
Mittwoch, 30.07.2014
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Dienstag, 29.07.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
Weitere Mobilfunk-News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs