Anzeige:

simply

Anzeige
simply Communication GmbH

Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal

Postanschrift für Kunden:

Postfach 10 23 62
D-47723 Krefeld

Homepage: www.simplyTel.de
E-Mail: kontakt@simplyTel.de


Telefon: 01805 823456 (14 Cent/Min aus dem Festnetz)

Generelle Informationen

Simply bietet über seinen Discount-Tarif simply clever 8 Cent plus die Möglichkeit, zwischen einer Abrechnung auf Vertragsbasis oder über ein Prepaid-Konto zu wählen. Telefonate in alle Netze kosten 8 Cent pro Minute. Der gleiche Preis wird für den Versand einer SMS fällig. Für mobiles Internet stehen neben einer Abrechnung pro Megabyte (49 Cent) verschiedene Surf-Pakete mit 100, 200 und 500 MB sowie 1 GB zu Preisen von 4,95 bis 14,95 Euro monatlich zur Auswahl. Eine Festnetz-Flatrate ist für 9,95 Euro pro Monat buchbar; eine SMS-Flatrate kostet 12,95 Euro monatlich.

Kosten bei simply clever 8 Cent plus
Kartenpreis 4,95 Euro
Startguthaben 5,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis extern/Festnetz 8 Cent
Minutenpreis intern 8 Cent
SMS 8 Cent
Minutenpreis Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro Megabyte 49 Cent
Anmeldung

Neue Tarif-Pakete ab dem 1. April 2014

Neben dem klassischen 8-Cent-Tarif hat simply seit dem 1. April 2014 eine Reihe neuer Volumen-Pakete und Flatrates im Angebot - wahlweise auch mit LTE-Geschwindigkeit. Zudem sind zahlreiche neue EU-Tarife verfügbar.

Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 24.07.2014
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Lumia 530: Microsoft-Handy unter 100 Euro
WinSIM: Allnet-Flatrate mit 1 GB wieder für 14,95 Euro im Monat
Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi greift iPhone an - "Wir sind besser als Apple"
Yourfone: Nokia Lumia 630 gratis zur Allnet-Flatrate
Android-Trojaner Simplocker fordert jetzt schon 300 Dollar Lösegeld
Apple macht Milliarden-Gewinn: iPhone stark, iPad schwach
Microsoft leidet unter Nokia-Übernahme: Quartalsgewinn sinkt
Weitere Mobilfunk-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs