Anzeige:

ring Mobilfunk GmbH (Mobilfunk-Discounter)

Anzeige
Leopoldstr. 16
40211 Düsseldorf

Homepage: www.ring.de
E-Mail: service@ring.de

Telefon: 0900 114 40 00 (49 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom)
Fax: 0180 58 33 800 (14 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom)

Generelle Informationen

Ring tritt als Tochtergesellschaft der Callax GmbH auf, die auch aus dem Call-by-Call-Geschäft bekannt ist. Angeboten werden drei Prepaid-Tarife, die auf unterschiedliche Zielgruppe zugeschnitten sind. Anbieterinterne SMS kosten keinen Cent, wenn die entsprechende Funktion auf ring-SIM-Karten genutzt wird.

Kosten bei ring classic
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 8,9 Cent
Minutenpreis intern 8,9 Cent
Minutenpreis extern 8,9 Cent
SMS 8,9 Cent
Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Kosten bei ring clear
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 8,9 Cent
Minutenpreis intern 4,9 Cent
Minutenpreis extern 12 Cent
SMS 14 Cent
Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Kosten bei ring Seven
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 7 Cent
Minutenpreis intern 7 Cent
Minutenpreis extern 7 Cent
SMS 14 Cent
Mailbox 0 Cent
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Samstag, 31.01.2015
Frequenzauktion: Bundesnetzagentur weicht Vergabekriterien auf
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Vodafone startet neuen Prepaid-Tarif für 9,99 Euro
Android-ROM: OnePlus kündigt OxygenOS an - Microsoft investiert in Cyanogen
Donnerstag, 29.01.2015
Preisschlacht schmälert Gewinn: Huawei setzt verstärkt auf High-End-Smartphones
HTC Desire 816G: Neues 5,5-Zoll-Smartphone für 279 Euro
Visa: Anonyme Token sollen die Kreditkarte sicherer machen
Mittwoch, 28.01.2015
Congstar: LTE-Verzicht der Preis für günstige Tarife
Weltrekord-Gewinn: Triumph für Apple-Chef Tim Cook
Telekom: 50 Prozent Rabatt auf Smartphones
Google ignoriert bereits zweite Sicherheitslücke in Android
Vodafone und Secusmart lassen verschlüsselt telefonieren: App fertiggestellt
Rekord-Quartal für Apple dank iPhone 6: Fast 75 Millionen verkaufte Smartphones
Dienstag, 27.01.2015
BITKOM: Frequenzauktion macht Weg frei für LTE-Advanced mit 1 Gbit/s
Weitere Mobilfunk-News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs