Anzeige:

ring Mobilfunk GmbH (Mobilfunk-Discounter)

Anzeige
Leopoldstr. 16
40211 Düsseldorf

Homepage: www.ring.de
E-Mail: service@ring.de

Telefon: 0900 114 40 00 (49 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom)
Fax: 0180 58 33 800 (14 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom)

Generelle Informationen

Ring tritt als Tochtergesellschaft der Callax GmbH auf, die auch aus dem Call-by-Call-Geschäft bekannt ist. Angeboten werden drei Prepaid-Tarife, die auf unterschiedliche Zielgruppe zugeschnitten sind. Anbieterinterne SMS kosten keinen Cent, wenn die entsprechende Funktion auf ring-SIM-Karten genutzt wird.

Kosten bei ring classic
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 8,9 Cent
Minutenpreis intern 8,9 Cent
Minutenpreis extern 8,9 Cent
SMS 8,9 Cent
Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Kosten bei ring clear
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 8,9 Cent
Minutenpreis intern 4,9 Cent
Minutenpreis extern 12 Cent
SMS 14 Cent
Mailbox gratis
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Kosten bei ring Seven
Kartenpreis 9,90 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung nicht möglich
Minutenpreis Festnetz 7 Cent
Minutenpreis intern 7 Cent
Minutenpreis extern 7 Cent
SMS 14 Cent
Mailbox 0 Cent
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 18.12.2014
Quotenmessung: TV-Nutzung auf Smartphones soll besser erfasst werden
Sim.de: Neue Mobilfunkmarke mit LTE-Allnet-Flats ab 14,95 Euro
Mittwoch, 17.12.2014
"Gestures Beta"-App für Lumia: Windows Phones per Bewegung steuern
Neu bei onlinekosten.de: Prepaid-Vergleich - günstige Prepaid-Tarife im Überblick
Apple setzt Verkauf in Russland aus
Facebook hübscht schlechte Handyfotos auf
Dienstag, 16.12.2014
Amazon Fire Phone ohne Vertrag jetzt bereits für 199 Euro
1&1 Allnet-Flat im E-Plus-Netz zwölf Monate billiger
Base-Weihnachtsaktion: Allnet-Flat "all-in" mit doppeltem Datenvolumen
Smartphone-Überflieger Xiaomi verdient schlechter als gedacht
Pfarrer stoppt störendes Handygeklingel in Kirche - Ärger mit Geschäftsleuten
Montag, 15.12.2014
Telekom und Orange wollen britischen Mobilfunker EE an BT verkaufen
Telefónica will bei Netzqualität mit Telekom und Vodafone gleichziehen
Neu bei onlinekosten.de: Mit dem Mobilfunk-Tarifrechner günstige Mobilfunktarife finden
Gartner: Marke Nokia weiter stark bei einfachen Handys - Samsung verkauft weniger Geräte
Weitere Mobilfunk-News
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs