Anzeige:

mp3.de (Mobilfunk Prepaidtarif)

Anzeige
GTCom GmbH

Holzstraße 2
40221 Düsseldorf

Homepage: http://www.mp3-tarif.de/
E-Mail: -

Telefon: 0900 15 77 000 (69 Cent/Min. aus dem Netz der Dt. Telekom)
Fax: -

Generelle Informationen

Der Discount-Tarif von mp3.de zeichnet sich durch günstige Minutenpreise für netzinterne Verbindungen aus. Sowohl Gespräche als auch SMS zu anderen mp3.de-Teilnehmern werden mit fünf Cent abgerechnet. Genutzt wird das Netz von E-Plus.

Kosten bei mp3.de
Kartenpreis 19,95 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/60
Rufnummerportierung für zehn Euro möglich
Minutenpreis Festnetz / extern 10 Cent
Minutenpreis intern 5 Cent
SMS intern 5 Cent
SMS extern 10 Cent
Mailbox 5 Cent
GPRS & UMTS pro MB 19 Cent
Anmeldung


Bei einer Guthabenaufladung von mehr als 30 Euro gibt es einen kostenlosen Musikdownload unter www.mp3.de.
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 23.09.2014
"Bentgate": iPhone 6 Plus soll sich angeblich in Hosentasche verbiegen
37 Millionen Deutsche nutzen Online-Banking
Congstar startet Handytausch-Option: Neues Smartphone nach zwölf Monaten
Mikrowellen schrotten iPhone 6 - Apple Wave ist fataler Scherz
Dobrindt: Gratis-Internet in allen Zügen
Montag, 22.09.2014
Apple: Über zehn Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft
Crash-Tarife: 3-GB-Flatrate für 24,99 Euro - iPad 4 für 1 Euro dazu
Reparatur des iPhone 6 (Plus) wird teuer
Auch Opa will ein Smartphone
Falls es mal brennt: Erst das Smartphone retten, dann das Leben
Ultimatum: Iran will Kommunikationsprogramme auf Smartphones verbieten
Freitag, 19.09.2014
SMS-Fallen: Bundesnetzagentur ordnet Abschaltung von 60 weiteren Rufnummern an
Android L: Verschlüsselung wird Standard, iOS 8 als Vorbild
Phonex senkt Preise für Flat XS 500 plus und All-in 1000 Plus
maXXim zum Wochenende mit zwei Aktionstarifen
Weitere Mobilfunk-News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs