Anzeige:

Fonic - Mobilfunk Billiganbieter

Anzeige
FONIC GmbH

Postfach 1038
90001 Nürnberg

Telefon: 0176 / 88 88 00 00 Homepage: www.fonic.de
E-Mail: info@fonic.de

Generelle Informationen

Fonic ist eine Marke des Netzbetreibers o2 und zielt in erster Linie auf Wenig- und Normaltelefonierer. Rund um die Uhr werden für alle nationalen Standard-Telefonate und -SMS 9 Cent pro Minute / pro Kurzmitteilung berechnet. Eine Grundgebühr oder einen monatlichen Mindestumsatz gibt es ebenso wenig wie eine Mindestvertragslaufzeit. Neukunden erhalten einen Startbonus in Höhe von 10 Euro - aktionsweise auch mehr. Zusätzlich profitieren Kunden von einem Kostenschutz. Die Kosten für nationale Gespräche (Festnetz + Mobil) betragen monatlich maximal 40 Euro. .

Kosten bei Fonic
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
Minutenpreis extern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Darüber hinaus bietet Fonic einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr an, der auf die Nutzung per Smartphone zugeschnitten ist. Der Tarif Fonic Smart beinhaltet für 16,95 Euro monatlich 500 Inklusiveinheiten, die für den Versand von SMS und das Telefonieren in alle deutschen Netze genutzt werden können. Jede weitere Minute und SMS kostet 9 Cent. Außerdem ist eine Handy Internet Flat über die monatliche Grundgebühr abgedeckt - mit 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen. Ab dem 501. Megabyte geht es für den Rest des Abrechnungszeitraums mit nur noch 64 Kilobit pro Sekunde aber ohne Extrakosten weiter.
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Discounter im Vergleich
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 21.11.2014
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Google einigt sich mit Konkurrenz über Patente
Huawei Honor 3C: 5-Zoll-Smartphone mit Quadcore-CPU und Dual-SIM für 140 Euro
HERE verbessert Verkehrsvorhersagen - im Auto, nicht auf dem Smartphone
Jetzige Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Spähen
Google-Loon-Ballon in südafrikanischer Halbwüste entdeckt
Donnerstag, 20.11.2014
Apple will Beats-App auf iPhones und iPads vorinstallieren
Samsung: Galaxy Note Edge kann jetzt vorbestellt werden
Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps
Mittwoch, 19.11.2014
WhatsApp: Neues iOS-Update schützt nicht vor blauen Haken
Malware "NotCompatible.C" baut Botnetz aus Smartphones und Tablets auf
Privacygrade.org zeigt Datenschutz-Probleme von Android-Apps
Tablet bei Aldi Nord: Neues Medion Lifetab für 199 Euro ab 27. November
Facebook: Neue App für Gruppen-Funktion erhältlich
Weitere Mobilfunk-News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs