Anzeige:

Fonic - Mobilfunk Billiganbieter

Anzeige
FONIC GmbH

Postfach 1038
90001 Nürnberg

Telefon: 0176 / 88 88 00 00 Homepage: www.fonic.de
E-Mail: info@fonic.de

Generelle Informationen

Fonic ist eine Marke des Netzbetreibers o2 und zielt in erster Linie auf Wenig- und Normaltelefonierer. Rund um die Uhr werden für alle nationalen Standard-Telefonate und -SMS 9 Cent pro Minute / pro Kurzmitteilung berechnet. Eine Grundgebühr oder einen monatlichen Mindestumsatz gibt es ebenso wenig wie eine Mindestvertragslaufzeit. Neukunden erhalten einen Startbonus in Höhe von 10 Euro - aktionsweise auch mehr. Zusätzlich profitieren Kunden von einem Kostenschutz. Die Kosten für nationale Gespräche (Festnetz + Mobil) betragen monatlich maximal 40 Euro. .

Kosten bei Fonic
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
Minutenpreis extern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Darüber hinaus bietet Fonic einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr an, der auf die Nutzung per Smartphone zugeschnitten ist. Der Tarif Fonic Smart beinhaltet für 16,95 Euro monatlich 500 Inklusiveinheiten, die für den Versand von SMS und das Telefonieren in alle deutschen Netze genutzt werden können. Jede weitere Minute und SMS kostet 9 Cent. Außerdem ist eine Handy Internet Flat über die monatliche Grundgebühr abgedeckt - mit 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen. Ab dem 501. Megabyte geht es für den Rest des Abrechnungszeitraums mit nur noch 64 Kilobit pro Sekunde aber ohne Extrakosten weiter.
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Discounter im Vergleich
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 31.03.2015
Apple recycelt Android-Handys - iPhone dadurch günstiger
WhatsApp: Telefon-Funktion für alle Android-Nutzer freigeschaltet
o2 und E-Plus: National Roaming vorzeitig gestartet
Montag, 30.03.2015
HTC One E9 Plus (online) vorgestellt
Crash-Tarife: 100 Freiminuten, SMS-Flat und Internet-Flat im Telekom-Netz ab 2,99 Euro
Apple Watch: Kauf nur mit Reservierung
WLAN im Nahverkehr erst in einigen Jahren
Samstag, 28.03.2015
HTC One M9 ab sofort in Deutschland erhältlich
Microsoft: Windows Phone soll Android Apps unterstützen
Freitag, 27.03.2015
Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter
Rabatt bei winSIM und PremiumSIM: Allnet-Flats bis zu 28 Prozent günstiger
Simply: 250 Frei-Minuten, 250 Frei-SMS und 1-GB-Internet-Flat für 9,95 Euro
Donnerstag, 26.03.2015
Osterurlaub geplant? Verbraucherzentrale warnt vor Roaming-Kosten
"Periscope": Twitter startet eigene Live-Streaming-App
BITKOM: 44 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland
Weitere Mobilfunk-News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs