Anzeige:

Fonic - Mobilfunk Billiganbieter

Anzeige
FONIC GmbH

Postfach 1038
90001 Nürnberg

Telefon: 0176 / 88 88 00 00 Homepage: www.fonic.de
E-Mail: info@fonic.de

Generelle Informationen

Fonic ist eine Marke des Netzbetreibers o2 und zielt in erster Linie auf Wenig- und Normaltelefonierer. Rund um die Uhr werden für alle nationalen Standard-Telefonate und -SMS 9 Cent pro Minute / pro Kurzmitteilung berechnet. Eine Grundgebühr oder einen monatlichen Mindestumsatz gibt es ebenso wenig wie eine Mindestvertragslaufzeit. Neukunden erhalten einen Startbonus in Höhe von 10 Euro - aktionsweise auch mehr. Zusätzlich profitieren Kunden von einem Kostenschutz. Die Kosten für nationale Gespräche (Festnetz + Mobil) betragen monatlich maximal 40 Euro. .

Kosten bei Fonic
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
Minutenpreis extern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Darüber hinaus bietet Fonic einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr an, der auf die Nutzung per Smartphone zugeschnitten ist. Der Tarif Fonic Smart beinhaltet für 16,95 Euro monatlich 500 Inklusiveinheiten, die für den Versand von SMS und das Telefonieren in alle deutschen Netze genutzt werden können. Jede weitere Minute und SMS kostet 9 Cent. Außerdem ist eine Handy Internet Flat über die monatliche Grundgebühr abgedeckt - mit 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen. Ab dem 501. Megabyte geht es für den Rest des Abrechnungszeitraums mit nur noch 64 Kilobit pro Sekunde aber ohne Extrakosten weiter.
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Discounter im Vergleich
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 29.07.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Montag, 28.07.2014
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Sonntag, 27.07.2014
BlackBerry-Chef sieht Wende: "Wir sind außer Gefahr"
Handy des "Bild"-Chefs mit Nachricht von Ex-Bundespräsident Wulff kommt ins Museum
Samstag, 26.07.2014
Taxifahrer fordern härteres Vorgehen gegen Rivalen wie Uber
Freitag, 25.07.2014
Integration von Mitfahrdienst Uber in Facebook Messenger?
Weitere Mobilfunk-News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs