Anzeige:

Fonic - Mobilfunk Billiganbieter

Anzeige
FONIC GmbH

Postfach 1038
90001 Nürnberg

Telefon: 0176 / 88 88 00 00 Homepage: www.fonic.de
E-Mail: info@fonic.de

Generelle Informationen

Fonic ist eine Marke des Netzbetreibers o2 und zielt in erster Linie auf Wenig- und Normaltelefonierer. Rund um die Uhr werden für alle nationalen Standard-Telefonate und -SMS 9 Cent pro Minute / pro Kurzmitteilung berechnet. Eine Grundgebühr oder einen monatlichen Mindestumsatz gibt es ebenso wenig wie eine Mindestvertragslaufzeit. Neukunden erhalten einen Startbonus in Höhe von 10 Euro - aktionsweise auch mehr. Zusätzlich profitieren Kunden von einem Kostenschutz. Die Kosten für nationale Gespräche (Festnetz + Mobil) betragen monatlich maximal 40 Euro. .

Kosten bei Fonic
Kartenpreis 9,95 Euro
Startguthaben 10,00 Euro
Netz o2
Taktung 60/60
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis Festnetz 9 Cent
Minutenpreis intern 9 Cent
Minutenpreis extern 9 Cent
SMS 9 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Anmeldung


Darüber hinaus bietet Fonic einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr an, der auf die Nutzung per Smartphone zugeschnitten ist. Der Tarif Fonic Smart beinhaltet für 16,95 Euro monatlich 500 Inklusiveinheiten, die für den Versand von SMS und das Telefonieren in alle deutschen Netze genutzt werden können. Jede weitere Minute und SMS kostet 9 Cent. Außerdem ist eine Handy Internet Flat über die monatliche Grundgebühr abgedeckt - mit 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen. Ab dem 501. Megabyte geht es für den Rest des Abrechnungszeitraums mit nur noch 64 Kilobit pro Sekunde aber ohne Extrakosten weiter.
Navigation
Mobilfunk-Discounter
Discounter im Vergleich
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 20.08.2014
O2 bietet 500 MB im Ausland für 3,99 Euro
Rekordhoch: Apple-Aktie auf Höhenflug
Dienstag, 19.08.2014
"Swing Copters": Erfinder von "Flappy Bird" versucht es mit 'neuem' Spiel
G3-Funktionen für alle LG-Smartphones
Smartphone HTC Butterfly 2 ist lauter als das HTC One
Montag, 18.08.2014
Die Billigtochter der Telekom: Congstar wächst im Discount-Markt
1&1: Alle All-Net-Flats mit doppeltem Highspeed-Datenvolumen
Samstag, 16.08.2014
Marktforscher: Smartphone-Markt fest im Griff von Google und Apple
Freitag, 15.08.2014
WhatsApp SIM: E-Plus senkt für kurze Zeit Preis für Starterpaket
DeutschlandSIM und winSIM: Sparaktionen für zwei Smartphone-Tarife
Donnerstag, 14.08.2014
Viv: Entwickler von Siri arbeiten an selbstlernenden digitalen Assistenten
1&1-Mutter United Internet wächst mit Mobilfunk und schwächelt im Ausland
Mittwoch, 13.08.2014
Veraltete Spotify-App ermöglicht Phishing-Angriff
Kaspersky: Die meisten Web-Attacken laufen über Deutschland
"Candy Crush"-Aktie crasht an der Börse
Weitere Mobilfunk-News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs