Anzeige:

Aldi Talk - Mobilfunk Discounter ohne Grundgebühr

Anzeige
Medion AG

Am Zehnthof 77
45307 Essen

Homepage: www.medionmobile.de
E-Mail: medionmobile@medion.com

Telefon: 1157 (49 Cent/Min. vom Aldi Talk-Handy)
Fax: 01805 - 654654 (14 Ct. aus dem dt. Festnetz)

Generelle Informationen

Mit dem Handy ohne Grundgebühr telefonieren? Kein Problem mit dem Prepaid-Tarif von Aldi Talk. Das in allen Filialen von Aldi erhältliche Aldi Talk Angebot ermöglicht Telefonate in das deutsche Festnetz und zu allen deutschen Mobilfunk-Anschlüssen für 11 Cent pro Minute. Wer zu anderen Handy mit integrierter SIM Karte von Aldi Talk telefoniert, muss dafür nur 3 Cent pro Minute bezahlen. Eine SMS kostet bei Aldi Talk intern 3 Cent und netzübergreifend 11 Cent. Auf Wunsch sind auch Flatrates von Aldi Talk zubuchbar.

Kosten bei Aldi Talk
Kartenpreis 12,99 Euro
Startguthaben 10 Euro
Netz E-Plus
Taktung 60/1
Rufnummerportierung kostenlos möglich
Minutenpreis extern/Festnetz 11 Cent
Minutenpreis intern 3 Cent (zu anderen Aldi-Talk-Kunden)
SMS extern 11 Cent
SMS intern 3 Cent
Mailbox kostenlos
GPRS & UMTS pro MB 24 Cent
Navigation
Discounter-Übersicht
Discounter-Tabelle
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 26.11.2014
Telekom und Orange erwägen Ausstieg aus britischem Mobilfunkmarkt
Media Markt und Saturn starten vier eigene Prepaid-Tarife im Telefónica-Netz
Acht Millionen Deutsche nutzen das Smartphone als Videotelefon
Weihnachtsaktion bei Base: Samsung Tablet gratis zum Galaxy S5
Amazon Fire Phone jetzt auch bei congstar
Neue Antennen für 5G-Mobilfunk: Ericsson und IBM forschen gemeinsam
Dienstag, 25.11.2014
Klarmobil: AllNet-Spar-Flat im D-Netz ab 14,85 Euro
Asus Fonepad 8: Preisschlager-Phablet für 199 Euro
Anonym chatten: Facebook bringt Chat-App "Rooms" nach Deutschland
Montag, 24.11.2014
ICPooch: Videochat per Tablet für Hunde - Futter per App austeilen
Telefonica prüft Verkauf von britischem o2-Mobilfunkgeschäft
Nach schwachen Zahlen: Tauscht Samsung Mobilfunk-Chef aus?
Spotify Family startet in Deutschland: Streaming-Familientarif ab 14,99 Euro
Freitag, 21.11.2014
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Weitere Mobilfunk-News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs