Karneval

Mit den richtigen Apps durch den öffentlichen Nahverkehr

An Karneval sollte man das Auto besser stehen lassen. Vor allem in den großen Städten kommt man aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr gut voran. Hilfreich bei der Suche nach der besten Verbindung sind die Apps der jeweiligen Verkehrsverbünde.

Öffentliche Verkehrsmittel© Heike Jestram / Fotolia.com

Berlin – Helau, Alaaf - Karneval oder Fasnacht. Je nachdem, wo man seine närrischen Triebe auslebt, gibt es zahlreiche regionale Unterschiede. Eines haben jedoch alle großen Karnevalshochburgen gemeinsam: Ihr öffentlicher Nahverkehr ist für bierselige Jecken die beste Fortbewegungsart. Damit die Fahrt auch in der richtigen Bütt endet, helfen die Apps der regionalen Verkehrsbetriebe. Vor allem ortsunkundige Besucher profitieren davon.

Nahverkehrs-Apps für die Karnevalshochburgen

Düsseldorf: Hier bietet die Rheinbahn ihre gleichnamige App für Windows Phone, Android und iOS an. Neben Abfahrtszeiten und Routenplanungen erlaubt die App auch den Kauf elektronischer Tickets über die Mobilfunkrechnung.

Köln: KVB mobil gibt es für Android und iOS. Sie ist ziemlich einfach zu bedienen und ermöglicht den Kauf von Handytickets.

Bonn: In der Bundesstadt gibt es Nahverkehrsinfos und Tickets über die App SWB easy.GO der Stadtwerke Bonn

Aachen: In der App avvconnect (Android/iOS) stecken Routen- und Preisinformationen für Aachen und die Euregio Maas-Rhein.

Krefeld/Mönchengladbach/Duisburg: Im Düsseldorfer Umland hilft die VRR-App für Android, iOS und Windows Phone weiter.

Mainz: Vom Rhein Nahe Nahverkehrsverbund gibt es die App RNN Companion. Sie bietet Informationen zu Verbindungen und Preisen.

Frankfurt am Main und Fulda: Hier hilft die App des Rhein-Main-Verkehrsverbunds RMV weiter. Mit ihr sind Fahrscheinkauf, Auskünfte und Linienpläne schnell zur Hand. Außerdem hat sie eine Rubrik für Freizeittipps im Rhein-Main-Gebiet.

Cottbus: Zu einem der größten Umzüge Ostdeutschlands geht es mit dem VBB und dessen App «Bus & Bahn». Sie bietet Routenplanung, Pünktlichkeitsanzeige, Fahrkartenverkauf und aktuelle Informationen.

Braunschweig: Zum längsten Zug im Norden gibt es Verbindungs- und Preisinformationen mit der VRB-App für iOS und Android.

Quelle: DPA

Weitere Infos zum Thema

Mehr aus dem Web

Zum Seitenanfang