Anzeige:

Tarif-Agent - Informationen und Anmeldung

Anzeige
Tariflisten
Zugang
Nutzung an
Providersuche
Profisuche

Der Tarif-Agent - E-Mail bei Preisänderungen

Mit Sicherheit sind auch Sie als Schmalbandsurfer von kurzfristigen Tarifanhebungen genervt - dagegen wollen wir etwas tun. Der Tarif-Agent von onlinekosten.de hält Sie immer auf dem Laufenden. Unsere kleine Hilfestellung soll Sie beim Überwachen Ihrer Lieblingstarife unterstützen: Im Falle einer Vergünstigung oder Verteuerung der von Ihnen als beobachtet markierten Tarife wird sofort eine E-Mail-Benachrichtigung an Sie verschickt. Die Bedienung ist darüber hinaus völlig unkompliziert, es können nach Belieben Tarife der Überwachung hinzugefügt oder aus dem Tarif-Agenten gelöscht werden. Natürlich ist die Inanspruchnahme des Tarif-Agenten freiwillig und kostenlos!

Jeder User kann bis zu 50 Zugänge in die Überwachung des Tarif-Agenten aufnehmen, welche jederzeit wieder aufgehoben werden kann. Bei jeder Preisänderung zu einem der vom User beobachteten Tarife erhält der Nutzer unmittelbar eine Mitteilung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse (vorausgesetzt wir werden vom Anbieter darüber informiert). Das war's - schon sind Sie ein Stück mehr vor unerwarteten Tarifumbauten gefeit!

Der Erfolg des Tarif-Agenten zeigt, wie gut er ankommt: Erst Ende Oktober 2004 gestartet, befinden sich mittlerweile insgesamt bereits über 35.000 Tarife unter ständiger Beobachtung von über 6.000 Benutzern.


"Ich bin dabei! Was muss ich tun?"

Die Nutzung des Tarif-Agenten ist denkbar einfach! Die einzige Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft in der onlinekosten.de-Community, eines der größten Diskussionsforen rund um Breitband, ISDN/Analog, Telekommunikation allgemein u.v.m. Eine Registrierung verpflichtet zu nichts. Sie wird lediglich dazu benötigt, Ihren Benutzerdaten die beobachteten Tarife zuzuordnen und vor Missbrauch zu schützen. Die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse gilt dann auch für den Tarif-Agenten, dasselbe gilt für den Benutzernamen und das Passwort.

Der kostenfreie Service von onlinekosten.de entbindet nicht von der Pflicht des Kunden sich selbst zu informieren (insbesondere bei technischen Problemen), da auch die Redaktion nicht immer zuverlässig mit aktuellen Informationen von den Anbietern versorgt wird. Der Tarif-Agent dient lediglich als Helfer beim Aufspüren von Tarifänderungen, ersetzt aber nicht den Besuch auf den Internetseiten des Anbieters, um diese Angaben nochmals selbstständig zu verifizieren!

Alle weiteren Infos finden Sie dann im Kontrollzentrum des Tarif-Agenten. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieses Dienstes nur möglich ist, wenn Sie die Nutzung von Cookies für onlinekosten.de in Ihrem Browser zulassen! Führen Sie auf jeden Fall auch eine sorgfältige Überprüfung Ihrer Spamfilter-Einstellungen (bspw. unter GMX oder web.de) durch. Es könnte ansonsten dazu kommen, dass die Meldungen gefiltert werden und nicht bei Ihnen ankommen, obwohl sie von onlinekosten.de versendet wurden.


Login für Mitglieder Neuanmeldung
Benutzername:
Kennwort:

Kennwort vergessen?
Sollten Sie noch nicht in der onlinekosten.de-Community registriert sein, kann das unter folgendem Link nachgeholt werden:

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie zur Kenntnis genommen haben, dass der Tarif-Agent lediglich eine Hilfe beim Aufspüren von Tarifänderungen ist, aber keinesfalls einen Besuch auf den Internetseiten der einzelnen Anbieter ersetzt. Die onlinekosten.de GmbH übernimmt keinerlei Gewährleistung für eine unvollständige oder verspätete Übermittlung von Preisänderungen.

Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an provider@onlinekosten.de.
Schnellrechner
Zugang
Nutzung an
 Suche

  ISDN/Analog-News
Donnerstag, 10.07.2014
Die Deutschen telefonieren weniger - 57 Stunden pro Jahr am Telefon
Freitag, 07.03.2014
Internet by Call: 1click2 erhöht wieder die Preise - auf bis zu 12 Euro pro Stunde
Donnerstag, 06.03.2014
Internet by Call: 01019.net und altnetsurf vertauschen wieder Tarife
Mittwoch, 26.02.2014
Internet by Call: Zahlreiche Tarifänderungen
Donnerstag, 06.02.2014
Internet by Call: 1click2 erhöht Preise auf bis zu 19,99 Cent pro Minute
Internet by Call: Tariftausch bei 01019.net und altnetsurf
Montag, 20.01.2014
Internet by Call: Tariftausch und Preiserhöhung bei Flashnet-Marken
Donnerstag, 09.01.2014
Internet by Call: Tariftausch bei 01019.net und altnetsurf
Mittwoch, 11.12.2013
AVM stellt Produktion von ISDN-Controller B1 ein
Dienstag, 10.12.2013
Nutzer von Internet by Call aufgepasst: knUUt-Tarif steigt auf knapp 30 Euro pro Stunde
Freitag, 06.12.2013
Internet by Call: 1click2 erhöht Preise auf bis 19,99 Cent pro Minute
Donnerstag, 05.12.2013
Internet by Call: Wieder einmal Tariftausch bei 01019.net und altnetsurf
Dienstag, 03.12.2013
Internet by Call von 1click2: Preiserhöhung bei Platinsurf und neue Tarife
Montag, 02.12.2013
Internet by Call: Tariftausch oder Preiserhöhung bei Flashnet-Marken
Freitag, 29.11.2013
Internet by Call: Tarifwechsel bei 24Internet, Callavista und Empornet
Weitere ISDN/Analog-News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs