eBay
eBay© eBay Inc.

eBay – alles zum Thema Online-Auktionen

Die Auktionsplattform eBay ist der größte Online-Flohmarkt weltweit und hat die anderen Auktionshäuser abgehängt. Wie man auf eBay sicher kauft und verkauft, welche Tricks es beim Bieten gibt und welche Alternativen, darüber geben wir hier einen Überblick.

Ähnliche Themen

Die bekannte Auktionsplattform eBay gibt es bereits seit 1995. Damals gründete Pierre Omidyar das Unternehmen in Kalifornien. Zunächst etablierte sich eBay als eine Auktionsseite mit Angeboten, die sich in erster Linie von privat an privat richten. Mittlerweile sind aber so viele Händler hinzugekommen, dass man eBay auch wie einen gewöhnlichen Online-Shop nutzen kann. Die Plattform finanziert sich unter anderem durch Verkaufsprovisionen und Gebühren, die die Kunden für das Einstellen von Artikeln zahlen.

Der Ableger eBay Kleinanzeigen wiederum ermöglicht einen klassischen Verkauf zwischen Privatleuten, wie in der Kleinanzeigen-Rubrik in der Zeitung.

Tipps und Rat rund um eBay

Jedes von vielen Millionen Mitgliedern weltweit kann bei eBay kaufen und verkaufen. Da ist es klar, dass es hin und wieder zu Unstimmigkeiten kommt, dass nicht jede einzelne Transaktion problemlos über die Bühne geht und dass man vielleicht auch mal das Pech hat, an einen unseriösen Händler zu geraten. Mit unseren Ratgebern umschiffen Sie das ein oder andere Problem, das sich bei der Nutzung von eBay ergeben könnte.

Infografik eBay© eBay
Zum Seitenanfang