Google Smartphones und Tablets

Google

Der Suchmaschinenriese Google ist vor allem durch sein äußerst erfolgreiches Betriebssystem Android einer der Großen auf dem Handymarkt. Zahlreiche Hersteller bedienen sich des offenen Systems für ihre Smartphones, darunter Samsung und HTC. Umgekehrt bauen diese Hersteller die Samrtphones der Nexus-Serie, die Google unter der eigenen Marke führt.

Hier finden Sie eine Übersicht der Smartphones und Tablets von Google.

Testberichte zu Google-Smartphones

Google setzt auf eigene Android-Smartphones

Der US-Internetkonzern Google bietet seit Anfang 2010 eigene Smartphones unter dem Markennamen "Nexus an, die von diversen Herstellern produziert werden. Den Anfang machte im Januar 2010 das Nexus One, das vom taiwanesischen Mobilfunkgerätehersteller HTC hergestellt wurde.

Die Nexus-Smartphones vermarktet Google selbst online über seinen Google Play Store. Als mobiles Betriebssystem kommt das eigene System Android zum Einsatz. Vorteil für Nutzer eines Nexus-Smartphones: Sie profitieren in der Regel als erste von neuen Android-Updates. Das von Samsung hergestellte Galaxy Nexus war Ende 2011 das erste Smartphone mit Android 4.0. Preislich liegen die Nexus-Mobiltelefone im mittleren Bereich, sie sind weitaus günstiger als beispielsweise das iPhone von Apple. Das Nexus 4 gab es zum Start im Herbst 2012 ab 299 Euro. Ein weiteres Google-Smartphone, das Nexus 5, wird erneut von LG gefertigt und erscheint voraussichtlich im vierten Quartal 2013.

Zum Seitenanfang