DSLteam.de ist jetzt onlinekosten.de Für Sie bleibt alles wie gewohnt: Finden Sie Infos rund um DSL und werden Sie Teil der großen onlinekosten.de-Community mit über 60.000 Nutzern.

Schließen

Zurück   onlinekosten.de Community > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 17.07.2007, 16:59
Martin240 Martin240 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 61
Standard Speedport W501V Daten auslesen

Hallo.

Ich habe leider den Zettel mit dem Passwort von meinem T-Online Zugang verlegt und, aus mir schleiferhaften Gründen, das Passwort bis dato nicht geändert. Somit müsste ich normalerweise diesen schönen Zettel ausfüllen und mir ein neues Passwort zuschicken lassen.

Jetzt hab ich mich gefragt, ob es auch möglich wäre das Passwort direkt aus dem Speedport auszulesen? Oder ist das grundsätzlich gar nicht möglich? Ich denke mal auch ein Router ist "hackbar", weil es ja nichts anderes als ein kleiner Computer ist

MFG
Martin
__________________
-> DSL-Light seit dem 12. Juli 2006! Einfach nur geil
-> Ihr Anschluss wurde ausgewählt und wird in der Nacht zum 22.01.2008 auf DSL 1000 RAM umgestellt.
-> Nach Umzug am 13.11.2009 32MBit bei KD
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 17.07.2007, 17:09
Fiede Fiede ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 116
Provider: C&S Comfort+
Bandbreite: 16022/1072
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

denke nicht, dass du das passwort da rausbekommst :P da muss man sich schon mit telnet und ner menge encrypting-tools beschäftigen. Die Zeit die du mit dem "hacken" verbringst, kannste dir auch ein neues passwort schicken lassen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 17.07.2007, 17:43
Martin240 Martin240 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 61
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

Naja es muss doch irgendwie möglich sein. Kennt jemand vielleicht eine Seite, auf der man spezielle Firmware runterladen kann? Encryption wäre denke ich mal das kleinere Problem, auf den Router zu kommen ist da schwerer. Bis auf das Webinterface gibts da glaube ich nichts.
__________________
-> DSL-Light seit dem 12. Juli 2006! Einfach nur geil
-> Ihr Anschluss wurde ausgewählt und wird in der Nacht zum 22.01.2008 auf DSL 1000 RAM umgestellt.
-> Nach Umzug am 13.11.2009 32MBit bei KD
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 17.07.2007, 17:46
Fiede Fiede ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 116
Provider: C&S Comfort+
Bandbreite: 16022/1072
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

habs auch schonmal probiert in nen router reinzuhacken, an der encryption ist es gescheitert ^^ md5 ist halt ne harte nuss
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 17.07.2007, 17:49
Benutzerbild von Unterschicht_07
Unterschicht_07 Unterschicht_07 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 327
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

Ich würde sagen das geht nicht.

Wenn der Router keinen Reset Knopf mehr hat, dann nimm ihn als Briefbeschwerer her und hohl dir einen neuen Router. Der ganze Zeitaufwand den du sonst betreiben musst steht in keiner Relation...

Das nächste mal am besten das Standardkennwort drinn lassen oder garkeines so wie bei der Fritzbox.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 17.07.2007, 19:55
Fiede Fiede ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 116
Provider: C&S Comfort+
Bandbreite: 16022/1072
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

ér meint net das router passwort, sondern das von t-online ^^
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 17.07.2007, 20:13
Benutzerbild von Unterschicht_07
Unterschicht_07 Unterschicht_07 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2007
Beiträge: 327
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

Zitat:
Zitat von Fiede
ér meint net das router passwort, sondern das von t-online ^^
Dann hilft nur noch einen Brief an den T-Online Support zu schreiben und ein neues Kennwort anfordern...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.07.2007, 10:54
coldtobi coldtobi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Burglengenfeld
Alter: 38
Beiträge: 285
Provider: 1und1
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

update mal auf die neueste FW, da gibt es dann (irgendwo) die Option, "Zugansdaten automatisch einstellen." Damit wird dann die Zugansdaten automatisch konfiguriert, sofern es an dem richtigen Anschluss steckt.
(Zuminderst stehts so in der "Hilfe")



Zitat:
Wenn der Router keinen Reset Knopf mehr hat, dann nimm ihn als Briefbeschwerer her und hohl dir einen neuen Router. Der ganze Zeitaufwand den du sonst betreiben musst steht in keiner Relation...
Auch wenns Off-Topic ist: Nach einem Reset kann man beim SP 501V 10 Minuten lang ohne Passwort einen Werksreset durchführen. Auf die speedport.ip gehen, und dort gibts dann einen Knopf hierfür.
__________________
coldtobi's blog http://blog.coldtobi.de
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.07.2007, 14:05
Martin240 Martin240 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2004
Beiträge: 61
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

Ich gehe mal davon aus, dass es auch nicht möglich ist das Passwort zu sniffen, wenn der Router sich einwählt. Das wäre sicherheitstechnisch sehr unklug
__________________
-> DSL-Light seit dem 12. Juli 2006! Einfach nur geil
-> Ihr Anschluss wurde ausgewählt und wird in der Nacht zum 22.01.2008 auf DSL 1000 RAM umgestellt.
-> Nach Umzug am 13.11.2009 32MBit bei KD
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.07.2007, 14:01
JayMAF JayMAF ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 294
Provider: KDG
Bandbreite: 32/2
Standard AW: Speedport W501V Daten auslesen

Zitat:
Zitat von Martin240
Jetzt hab ich mich gefragt, ob es auch möglich wäre das Passwort direkt aus dem Speedport auszulesen? Oder ist das grundsätzlich gar nicht möglich? Ich denke mal auch ein Router ist "hackbar", weil es ja nichts anderes als ein kleiner Computer ist
Versuch macht klug ( wird aber wahrscheinlich nicht funktionieren )
Zitat:
Zitat von Martin240
Ich habe leider den Zettel mit dem Passwort von meinem T-Online Zugang verlegt und, aus mir schleiferhaften Gründen, das Passwort bis dato nicht geändert. Somit müsste ich normalerweise diesen schönen Zettel ausfüllen und mir ein neues Passwort zuschicken lassen.
Es gibt eine schnellere Variante:
.) Halte Deine Buchungskontonummer bereit ( Rechnung oben rechts )
.) ruf den Kundenservice von T-Online an unter 01805 30 5000 und laß Dir neue ZUgangsdaten zuschicken.
__________________
"Der Weg ist das Ziel" Konfuzius
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wlan Speedport W501V Don Bifi Sonstiges 41 16.01.2007 19:00
Speedport W501V - Modem only FIST ADSL und ADSL2+ 8 14.12.2006 13:06
Speedport W501V - Leitungswerte holiday ADSL und ADSL2+ 5 06.09.2006 13:11
Speedport W501V Festnetz LED The_Eagle VoIP-Technik 3 21.08.2006 21:58
Speedport W501V + Repeater ??? FSiever ADSL und ADSL2+ 1 28.04.2006 09:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.