Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 12:31
LPVirus LPVirus ist offline
Gast
 
Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 15
Standard Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand helfen. Leider hab ich mit der Suche nichts aktuelles finden können.

T-Mobile:
Ich habe zum 31.12.2006 gekündigt, da ich ab dem 1.1.07 im Ausland ansässig bin und dort arbeite. Den Arbeitsvertrag hat T-Mobile als Copy bekommen. Laut Hotline ist das auch alles kein Problem.

Jetz habe ich aber gelesen, dass es sein kann dass ich die Grundgebühr bis Vertragsende weiter bezahlen muss (Vertrag wurde im Okt. 06 verlängert, Hotline hat davon aber nix erwähnt). Allerdings war dieser Foreneintrag von 2004 - ich hoffe nicht mehr aktuell.
Oder?

Debitel:
Laut Debitel habe ich kein Sonderkündigungsrecht. Ich kann die Karte abmelden und die restliche Laufzeit (bis Juni 07) im Vorraus bezahlen. Eine Sonderkündigung gibt es nur, wenn ich mehrere Verträge bei Debitel abgeschlossen habe (keine Ahnung was DAS soll). Ist das überhaupt rechtens? Die können mir ja die Leitung nicht mehr anbieten. Und telefonieren zum Roaming-Preis ist ja keine Alternative.

Kennt sich jemand aus?
Danke!

Gruß,
Virus
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 13:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Zitat:
Zitat von LPVirus
Ist das überhaupt rechtens? Die können mir ja die Leitung nicht mehr anbieten.
Und warum können sie das nicht mehr? Weil DU die Biege machst. Da können doch die nix dafür. Die bieten die Leistung weiterhin an. Hättest Du eben einen Vertrag ohne Mindestlaufzeit abgeschlossen. Da hätte es dann allerdings kein superhyperdupermegatolles Handy kostenlos dazu gegeben. Schade, aber man kann nicht alles haben.

Merke: Geiz ist nicht immer geil. Und rechtens ist das durchaus. Entweder die beenden den Vertrag aus Kulanz - oder eben nicht. Bleibst Du eben hier oder zahlst die Gebühren so.

Und wie würde St. Andreas noch so schön sagen? Pacta sunt servanda!, das wussten schon die alten Römer... Verträge sind zu halten!
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 17:28
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Zitat:
Zitat von desha69

Und rechtens ist das durchaus. Entweder die beenden den Vertrag aus Kulanz - oder eben nicht. Bleibst Du eben hier oder zahlst die Gebühren so.
Jup! Schließlich kann der Netzbetreiber ja nichts dafür, dass der Kunde ins Ausland zieht....

Bei den meisten kann man aus Kulanz raus.... oder man stirbt
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 19:09
Tian Tian ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 210
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

probiers doch mal auf die harte tour sag ihnen entweder sie bekommen garnichts mehr oder lassen dich für betrag xx aus dem vertrag raus....
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 19:14
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Dann kommt zu 99,999% die harte Tour in Form von Inkasso und Co. zurück.
Den dicken Max spielen ist in dieser Situation mit Sicherheit das Falscheste, was man machen kann.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 19:16
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Zitat:
Zitat von Don_Corleone
Bei den meisten kann man aus Kulanz raus.... oder man stirbt
Eigentlich ist das Unlogisch. Wieso kann man aus nem Vertrag raus, nur weil man stirbt? Kann der andere Vertragspartner ja nichts dafür. Müsste also auch nur auf Kulanzbasis gehen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 20:06
LPVirus LPVirus ist offline
Gast
 
Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 15
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Das mit Debitel dachte ich mir fast. Mich wunderte nur, dass ich sonst überall ein Sonderkündigungsrecht habe (ob Kulanz oder gesetzlich vorgeschrieben ist ja erstmal egal).

Wie siehts mit T-Mobile aus? Laut Hotline ist der Vertrag gekündigt. Von der weiteren Zahlung der GG hat die Hotline nix gesagt. Ist das so?

Gruß,
Thomas

P.S
Versatel hat die Klausel auch drin, und da kann ich ohne probs kündigen, weil ich ja deren Leistungen nicht mehr nutzen kann. Und da kam nix von "Pech, bleiben Sie halt in D..."
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 20:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Zitat:
Zitat von LPVirus
Das mit Debitel dachte ich mir fast. Mich wunderte nur, dass ich sonst überall ein Sonderkündigungsrecht habe (ob Kulanz oder gesetzlich vorgeschrieben ist ja erstmal egal).
Was willst Du mit Sonderkündigungsrecht? Bietet Debitel inzwischen Wohnungen an und vergibt Mietverträge?

Zitat:
Wie siehts mit T-Mobile aus? Laut Hotline ist der Vertrag gekündigt. Von der weiteren Zahlung der GG hat die Hotline nix gesagt. Ist das so?
Wenn Dir schriftlich bestätigt wurde, dass der Vertrag Ende Dezember 06 ausläuft, obwohl er gerade erst verlängert wurde, dann ist das so.

Zitat:
P.S
Versatel hat die Klausel auch drin, und da kann ich ohne probs kündigen, weil ich ja deren Leistungen nicht mehr nutzen kann. Und da kam nix von "Pech, bleiben Sie halt in D..."
Das nennt man Kulanz und nicht geltendes Recht.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 21:46
Benutzerbild von specimen
specimen specimen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2004
Beiträge: 1.446
Provider: NetCologne
Bandbreite: 16 Mbit/s
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Zitat:
Zitat von desha69
Dann kommt zu 99,999% die harte Tour in Form von Inkasso und Co. zurück.
Den dicken Max spielen ist in dieser Situation mit Sicherheit das Falscheste, was man machen kann.
Naja, im Ausland ist das Betreiben von Forderungen doch etwas aufwändig, für Kleinsummen doch kaum lohnend und wenn dann die Aussicht besteht, dass man das künftig für jede Monatsrechnung so machen muss.....
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 25.11.2006, 22:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.549
Standard AW: Umzug ins Ausland, Kündigung bei T-Mobile und Debitel

Wenn man natürlich vorhat, nie wieder nach Deutschland zurückzukommen und besser auch die Finger von jedem EU-Ausland lässt, dann ist das natürlich eine Möglichkeit. Das ist richtig.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1und1 - Vorz. Kündigung wegen Umzug ins Ausland ? Der_Demagoge 1&1 Internet AG (United Internet AG) 14 04.06.2010 06:41
Victorvox Vertrag: Kündigung in MVZL wegen Umzug ins Ausland Jan0815 Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 6 13.12.2007 17:45
Umzug und Kündigung bei Alice, wie schnell machbar? RyoBerlin Alice / AOL 10 05.09.2007 15:58
Kündigung wegen Umzug ins Ausland jefurch 1&1 Internet AG (United Internet AG) 18 25.11.2006 20:41
Außerordentliche Kündigung bei Umzug ins Ausland emusic303 Arcor [Archiv] 4 29.03.2006 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.