Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 12:56
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Acrylamid ?

Seinerzeit als stark krebsfördernde Verbindung in Pommes gefunden wird es momentan millionenfach in Spekulatius gemampft mit Werten die astronomisch hoch sind.

Wieso gibt es da nicht mal eine öffentliche Diskussion drüber ? Wieso sagen die hersteller von Zwieback, Gebäck, Kartoffelprodukten und Knäckebrot nicht mal was zu dem Thema ?

Oder interessiert es keinen mehr ?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:02
Benutzerbild von Fritzemann
Fritzemann Fritzemann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.018
Provider: Alice
Bandbreite: 16000 kbits, Up1024,
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Zitat:
Zitat von Zaffi
Acrylamid ?

Seinerzeit als stark krebsfördernde Verbindung in Pommes gefunden wird es momentan millionenfach in Spekulatius gemampft mit Werten die astronomisch hoch sind.

Wieso gibt es da nicht mal eine öffentliche Diskussion drüber ? Wieso sagen die hersteller von Zwieback, Gebäck, Kartoffelprodukten und Knäckebrot nicht mal was zu dem Thema ?

Oder interessiert es keinen mehr ?
sag mal ehrlich weisst du was du isst?
glaube kaum das du es 100% weisst.
also warum dann diese diskusion? du atmest also inhallierst du da schon krebserregende stoffe.
also ein forum wo sowas diskutiert wird sollte lieber in ein gesundheitsforum sein und nicht onlinekosten sagt ja auch der name onlinekosten.
__________________
gruß

fritzemann

Wer glaubt einsam zu sein, der sollte sich mal gedanken machen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:06
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

wieso sollte dieses Thema hier nicht diskutiert werden ?

Sicher weiss ich nicht alles was ich atme/esse etc. aber deswegen kann ich mir trotzdem gedanken machen oder ?

Ich finde die Nahrugsmittelindustrie hat eine Verpflichtung, nur kommt da nix... ich denke mal wenn die ganzen Gesundheitsbewussten wüssten das Knäckebrot Krebs verursachen kann, würden sies nicht essen... gelle
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:09
Wonko2k Wonko2k ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2002
Ort: München
Beiträge: 1.808
Provider: T-Home
Bandbreite: 50k
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Ausserdem pst. Es soll doch nicht jeder wissen, sonst müssen die Rentenbeiträge wieder steigen, wenn alle 100 Jahre alt werden.

Okay Spass bei Seite. Fritzemann hat auf der Seite Recht, dass kaum einer weiss was er im Detail (bis auf den letzten i Punkt) ißt.
Das es aber keine Diskussion darüber gibt oder über ein Verbot nachgedacht wird, ist erschreckend. Ja die Alkopops sind wesentlich schlimmer! Pommes essen ja nur doppelt soviele Leute. Ist halt die typische Interessenlosigkeit der Politik.

Nunja, guten Hunger. Ich werd mir mal einen Spekulatius reinhauen.

Grüße

Wonko
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:18
Benutzerbild von Babyface
Babyface Babyface ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2000
Beiträge: 1.640
Provider: Congstar
Bandbreite: DSL 16.000
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Mitte der Achtziger hatten wir die Geflügelpest.
Hab da kaum noch Geflügel verkauft.
Der Marktleiter dafür kaum Wein wegen dem Frostschutzmittelskandal *g*
Mitte der Neunziger dann BSE und ich blieb auf dem Rindfleisch hocken.
Die Leute lassen sich schnell in Panik versetzen, aber vergessen auch schnell wieder und heute kaufen sie alle wieder Wein, Geflügel und Rind
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:28
Benutzerbild von Fritzemann
Fritzemann Fritzemann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 1.018
Provider: Alice
Bandbreite: 16000 kbits, Up1024,
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Zitat:
Zitat von Babyface
Mitte der Achtziger hatten wir die Geflügelpest.
Hab da kaum noch Geflügel verkauft.
Der Marktleiter dafür kaum Wein wegen dem Frostschutzmittelskandal *g*
Mitte der Neunziger dann BSE und ich blieb auf dem Rindfleisch hocken.
Die Leute lassen sich schnell in Panik versetzen, aber vergessen auch schnell wieder und heute kaufen sie alle wieder Wein, Geflügel und Rind
genau die menschen vergessen schnell... sterben müssen wir alle der eine früher der andere später.
wenn einer z.b eine Bank überfällt du bist rein zufällig in der Bank hast aber vorher nichts krebseregendes gegessen und der knallt (erschiesst) dich einfach ab, was hast du dann davon gehabt nicht krebserregendes zu essen?

also ich sage es wirklich ungern aber wenn dein Schicksal es sagt,bist du so oder so fällig ob du nun was krebserrgendes gegessen hast oder nicht ist in der hinsicht völlig egal.
__________________
gruß

fritzemann

Wer glaubt einsam zu sein, der sollte sich mal gedanken machen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:37
misc0nduct misc0nduct ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2004
Alter: 34
Beiträge: 1.251
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Das es keine mehr interessiert, liegt halt in der Natur der öffentlichen Aufmerksamkeit.. Erst hat man fröhlich Panik verbreitet, dann vergisst man es halt schnell wieder. Davon abgesehn: Acrylamid war wohl schon immer in Extrem erhitzten stärkehaltigen Produkten zu finden und dass die Werte astronomisch hoch sind, glaube ich kaum. Die meisten Hersteller haben sich dahingehend geäußert, dass sie durch Verringerung der verwendeten Temperaturen den Gehalt möglichst senken wollen, was sie möglicherweise auch getan haben, wer weiß.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:40
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

Zitat:
Zitat von Fritzemann
also ich sage es wirklich ungern aber wenn dein Schicksal es sagt,bist du so oder so fällig ob du nun was krebserrgendes gegessen hast oder nicht ist in der hinsicht völlig egal.

Wie schön das dir dein Leben scheinbar scheissegal ist, ich würde dennoch gerne meinem ~ 2 Jahre alten Sohn zumindest eine angemessene Lebensspanne ermöglichen wollen und daher wäre es auch durchaus interessant mal zu wissen welche krebserregenden Stoffe in welchen Dosierungen in welchen Lebensmitteln stecken, das kann die Lebenserwartung sicher mal um einige zig Jährchen erhöhen...

Wenn dir dein Leben egal ist, warum legst du dich dann nicht gleich vor den Zug ?

@Misconduct: eben, wer weiss....nur weiss es eben keiner weil keiner drüber spricht !
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:44
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

@Zaffi

So wie du es gerne hättest, müsstest du eine Ranch in Neuseeland kaufen und dort mit Bioprodukten leben.

mfg
Charly
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 29.11.2004, 13:52
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Wieso spricht eigentlich keiner mehr über....

@Charly: wie bitte ? Wo habe ich gesagt das ich einer dieser grünen Weltverbesserer bin die nur von Algen leben wollen die von blinden Fischn handgepflückt sind ?

Ist nicht so !

Aber ich finde es einen Skandal das ein nachgewiesenermassen stark krebserregender Stoff wie Acrylamid nicht mal deklariert wird geschweige denn das es irgendwelche Grenzwerte gibt !

Was meinst du denn wieviele Leute sich diese Weihnachten Krebs zuziehen weil sie Spekulatius fressen ? Und nur weil der Zusammenhang nicht direkt nachgewiesen wird heisst das noch lange nicht das er nicht da ist...

Ich will keine Hexenjagd veranstalten aber alles totschweigen führt auch zu nix oder zu russischen verhältnissen a la "nein die Atomreaktoren sind sicher, die Strahlung ist nicht schädlich, alles in bester Ordnung Towarisch"
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL 16000 instabil, keiner weiß wieso. nightsky99 ADSL und ADSL2+ 28 19.12.2006 18:29
Wieso eigentlich... Ehemalige Benutzer Small Talk 21 20.04.2005 17:09
Wieso achtet keiner mehr auf sein Äußeres ? Ehemalige Benutzer Small Talk 50 15.01.2005 02:11
wieso eigentlich vBulletin-board ? Raistlin_13 Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 2 10.07.2002 18:01
Weiß hier eigentlich auch keiner... McQueenSix Microsoft Windows 3 25.01.2002 08:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.