Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 17:51
T0mT0m T0mT0m ist offline
Gast
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 3
Standard Breitbandzugang in Frankfurt am Main

Hi Leute!

Ich hab schon "ge.googelt" und lange gesucht, aber ich finde keine ernstzunehmenden Breitband-Internet Anbieter (ausser Telekom und Arcor) für Frankfurt am Main (Innenstadt). Ich weiss das iEasy mal ein Pilotprojekt (via TV-Netz, 2 MBIT up&down = 25,- EUR) laufen hatte, aber das ist wohl eingestellt worden. Ich bin Student und suche nach einem billigen lokalen Breitband-Inet-Provider.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Viele Grüsse und Schöne Weihnachten,

Tom
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 18:22
Benutzerbild von Tha_Rider
Tha_Rider Tha_Rider ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2003
Beiträge: 56
Standard

www.broadnet-mediascape.de
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 18:29
T0mT0m T0mT0m ist offline
Gast
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 3
Standard

ist leider in Ffm nicht verfügbar
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 21:15
Pozilei Pozilei ist offline
Gast
 
Registriert seit: 19.12.2003
Beiträge: 4
Standard

Voraussetzung für den Inet-Zugang ist doch ein T-DSL-Anschluss der Telekom, sodass es davon abhängt.

Wenn du keinen DSL-Anschluss von der Telekom bekommst, kannst du auch nicht mit Mediascape ins Internet...

Gruß Pozilei
(aus der unmittelbaren Nähe von Ffm)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 21:55
Benutzerbild von Stati
Stati Stati ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 32
Beiträge: 3.087
Provider: Arcor
Bandbreite: 16000/800
Standard

So groß ist die Auswahl nicht, das stimmt, aber was spricht denn (Verfügbarkeit vorausgesetzt) z.B. gegen Arcor? Die 1500er Variante rennt bei mir ohne Probleme und Ausfälle. Gibt auch normalerweise keine verrückten Routings über sonstwo sondern direkt gen decix ...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 22:02
T0mT0m T0mT0m ist offline
Gast
 
Registriert seit: 23.12.2003
Beiträge: 3
Standard

ehrlich gesagt hab' ich gehofft, daß es noch einen Anbieter gibt, der TV-Kabel Internet anbietet, und das auch noch billiger wie die xDSL-Anbieter... mal sehen, dann bleib' ich wohl bei T-online... danke trotzdem
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 23.12.2003, 22:07
Benutzerbild von Stati
Stati Stati ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Alter: 32
Beiträge: 3.087
Provider: Arcor
Bandbreite: 16000/800
Standard

Also mir wäre keiner bekannt, und ich wohn hier schon ne Weile.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausfall/Probleme in 60325 Frankfurt am Main LamBras Arcor [Archiv] 1 24.03.2006 16:37
alternative anbieter im Raum Frankfurt/main nicknuck VDSL und Glasfaser 13 22.06.2004 22:35
[Ok-Treffen] in Frankfurt/Main Ehemalige Benutzer Small Talk 90 09.09.2001 18:55
Ju Jutsu/ Tai Chi in Frankfurt am Main? UltraManiac Small Talk 13 30.08.2001 23:58
Störung in Frankfurt am Main Ischbins VDSL und Glasfaser 3 08.03.2001 17:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.