#1  (Permalink
Alt 18.11.2014, 18:03
feuerfresser feuerfresser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 83
Provider: E-Plus LTE
Bandbreite: 80 down 32 up
Standard Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hallo,

Hab ich was falsch verstanden die Telekom hat doch vollmundig neue LTE Tarife für die ländliche Bevölkerung versprochen? Wo bleiben diese denn? oder haben sie sich nur "versprochen"

Viele grüße aus berlin


EDIT fruli: .... Telekom-Hybrid-Thread-FAQ von OK-Forenmember The-Master

Übersicht zum Thema Hybrid bei der Telekom


1. Was ist Hybrid?

Unter "Hybrid" versteht man bei der Telekom eine Reihe von Festnetz-Tarifen bei denen der Internetzugang neben dem klassischen DSL auch über das Mobilfunknetz (LTE) aufgebaut wird.

Zunächst werden die Daten wie gewohnt via DSL bzw. VDSL über das Telefonnetz übertragen. Reicht die Kapazität der Festnetzleitung im Up- oder Download nicht aus wird automatisch die verfügbare Bandbreite des LTE-Mobilfunknetzes dazu geschaltet.

Zur Entlastung des Mobilfunknetzes findet die Übertragung nachrangig und nur bei Bedarf statt, die DSL-Verbindung hat Priorität. Eine Drosselung findet nicht statt.

Weitere Infos: http://telekom.de/hybrid


2. Welche Voraussetzungen gibt es?

Als Voraussetzung für Hybrid gilt die Verfügbarkeit eines DSL-Anschlusses mit IP-Telefonie ("Ohne Splitter"). Der Betrieb an einem Anschluss mit ISDN-Telefonie wird von der Telekom abgelehnt.

Benötigt wird auch ein Hybrid-fähiger Router, aktuell (03/2015) ist ausschließlich der Telekomeigene Speedport Hybrid verfügbar.


3. Wo ist Hybrid verfügbar?

MagentaZuhause Hybrid ist seit März 2015 bundesweit möglich. Eine Nutzung von MagentaZuhause Hybrid in Verbindung mit Entertain wird voraussichtlich ab Ende 2015 möglich sein.
(Quelle: http://ebs08.telekom.de/speedport-hy...as_1008_hybrid)


4. Welche Tarife gibt es und was kostet Hybrid?



4.1. Tarife:

Es gibt drei Basistarife für Hybrid. Diese unterscheiden sich bei der Maximalen Übertragungsgeschwindigkeit.
  • Magenta Zuhause S Hybrid: DSL und LTE jeweils max. 16 Mbit/s Download, 2,4 Mbit/s Upload = Max. 32 Mbit/s Download
  • Magenta Zuhause M Hybrid: DSL und LTE jeweils max. 50 Mbit/s Download, 10 Mbit/s Upload = Max. 100 Mbit/s Download
  • Magenta Zuhause L Hybrid: DSL und LTE jeweils max. 100 Mbit/s Download, 40 Mbit/s Upload = Max. 200 Mbit/s Download

Die Mindestvertragslaufzeit (MVLZ) beträgt jeweils 24 Monate.

Es kann nur der Basistarif bestellt werden, für den DSL-Seitige Verfügbarkeit besteht! Bei ADSL2+ bedeutet dies maximal Magenta Zuhause S Hybrid.


4.2. Kosten:

  • MagentaZuhause S Hybrid: In den ersten 12 Monate 29,95 €/Monat, ab dem 13. Monat 34,95€/Monat = durchschnittlich 32,45 €/Monat innerhalb der MVLZ von 24 Monaten.
  • MagentaZuhause M Hybrid: In den ersten 24 Monate 34,95 €/Monat, ab dem 25. Monat 39,95€/Monat.
  • MagentaZuhause S Hybrid: In den ersten 24 Monate 39,95 €/Monat, ab dem 25. Monat 44,95€/Monat.


Es wird ein einmaliger Bereitstellungspreis für einen neuen Telefonanschluss in Höhe von 69,95 € erhoben.

Für den Tarif Hybrid S (nicht jedoch M) gibt es zusätzlich die hinzubuchbaren Optionen Speedoption M für 4,95 €/Monat und Speedoption L 9,95 €/Monat bei denen der die Maximale LTE Geschwindigkeit auf das Niveau der Tarife M bzw. L heraufgesetzt wird.

Zusätzlich muss ein Hybrid-Fähiger Router erworben werden.
Der Speedport Hybrid der Telekom kostet 9,95 €/Monat Miete. Der Kaufpreis beträgt 400€ (zzgl. 6,95€ Versand); der reduzierte Bundle-Verkaufspreis in Höhe von 250€ bei gleichzeitiger Buchung eines Hybrid-Tarifs wird aktuell (04/2015) nicht mehr angeboten.


4.3. Beispiel:

An einem Standort ist DSL 6.000 "ohne Splitter" verfügbar, es besteht eine LTE800 Abdeckung mit maximal 50 Mbit/s. Es soll ein Neuanschluss durchgeführt werden.

Bestellt werden kann nur Magenta Zuhause S Hybrid, da die Vorraussetzungen für die Tarife M bzw. L nicht gegeben sind (kein VDSL / Vectoring). Die maximale DSL Geschwindigkeit beträgt weiterhin 6 Mbit/s im Down- und ca. 2,4Mbit/s im Upload. Dazu kommt im Tarif S eine Maximale LTE-Geschwindigkeit von 16 bzw. 2,4 Mbit/s im Down- und Upload. In Summe sind dies also 6 + 16 = 22 Mbit/s im Download und 2,4 + 2,4 = 4,8 Mbit/s im Upload.
Um von der vollen LTE800 Abdeckung zu profitieren kann zusätzlich die Speedoption M bestellt werden, welche die Maximale LTE-Geschwindigkeit auf 50 bzw 10 Mbit/s heraufsetzt. Es ergeben sich also die theoretischen Maximalgeschwindigkeiten von 6 + 50 = 56 Mbit/s im Down- und 2,4 + 10 = 12,4 Mbit/s im Upload.
Als Router soll der Speedport Hybrid von der Telekom gemietet werden.

Es entstehen während der MVLZ folgende monatliche Kosten:
Magenta Zuhause S Hybrid: ø 32,45 €
+ Speedoption M: 4,95 €
+ Miete Speedport Hybrid: 9,95 €
= 47,35 €/Monat über 24 Monate.

Dazu kommen 6,95€ einmalige Versandkosten von und eine Anschlussgebühr in Höhe von 69,95 €. In Summe also einmalig 76,90€.
Über den Zeitraum der MVLZ kostet der Anschluss insgesamt 24 * 47,35 €/Monat + 76,90€ = 1.213,30€.


5. Welche Router unterstützen Hybrid?

Aktuell (03/2015) wird Hybrid ausschließlich vom Speedport Hybrid der Telekom unterstützt.


Handbuch: http://hilfe.telekom.de/dlp/eki/down...ort_Hybrid.pdf


6. Wo kann ich Hybrid bestellen?

Seit März 2015 kann Hybrid über alle üblichen Vermarktungskanäle bestellt werden (Hotline, T-Shop, Online, Vermarktungspartner)

Hotline-Bestellung:
0800 33 01000 Anrufen und das Schlagwort "Hybrid" im ersten Schritt nennen.

Tipp: 0800er Nummern kann man auch kostenfrei über Skype anrufen.


7. Fragen und Antworten:

  • Wird die LTE-Bandbreite gedrosselt? Das Volumen ist unbeschränkt. Es findet keine Drosselung statt!
  • Was passiert bei Überlast der LTE-Zelle? Mobile LTE-Tarife werden priorisiert
  • Welche LTE-Frequenzen werden genutzt? Alle Telekom-LTE-Frequenzen. (800, 1800 und 2600 MHz bzw. E-UTRA Band 20, 3 und 7)
  • Kann ich im Web-Interface des Hybrid-Routers die Empfangsdaten auslesen? Ja - im WebIF des Routers http://speedport.ip einloggen, anschließend http://speedport.ip/engineer/html/lteinfo.html?lang=de aufrufen. Info zu den angezeigten Werten RSRP und RSRQ: KLICK1 / KLICK2. Zur Antennenausrichtung kann man die Sendestärkenanzeige auch automatisiert aktualisieren lassen, Anleitung siehe Posting von dyna
  • Kann man mit externen Antennen den Empfang verbessern? Ja, der Speedport Hybrid hat hierfür 2 SMA-Anschlüsse. Empfehlenswerte Antennen s.a. den Thread Beste Antenne für LTE gesucht
  • Kann man mit Hybrid die MagentaEins Vorteile Nutzen? Ja
  • Ist ein Betrieb nur über LTE bei DSL-Ausfall vorgesehen? Ja
  • Kann man bestimmte Verbindungen auf DSL beschränken? Ja - siehe Router-Menü
  • Wie funktioniert Hybrid kurz und knapp von der Netzwerkschnittstelle her betrachtet, gibt es öffentliche IPs? Ja, jeweils DualStack IPv4/v6 für DSL-only und Hybrid - siehe Posting von ZyRa
  • Wo finde ich den nächstgelegenen Telekom-LTE-Sender? http://t-map.t-mobile.de/ (ggf. Kreuzpeilung mit mehreren Adressen) in Verbindung mit http://emf3.bundesnetzagentur.de/karte/Default.aspx
  • Kann ich vorab die Hybrid-Verfügbarkeit online abschätzen? Ja. Sowohl Magenta Zuhause als auch Call&Surf Comfort via Funk sollten via Adress-Quickcheck telekom.de/verfuegbarkeit möglich sein. Genauer via Bestellprozess-Adressprüfung sowohl Magenta Zuhause mit ausgewiesenem Annex J-ADSL2+-IP-Profil (S) bzw. VDSL (M+L) als auch Call&Surf Comfort via Funk mit ausgewiesenem LTE.
  • Besteht nach einer Absage trotz zuvor online abgeschätzter positiver Verfügbarkeit noch eine Chance auf Hybrid? Ja - insbesondere wenn zuvor kein GbE/Annex J-Anschluss bestand bzw. bei Neuanschlüssen kann es zu anfänglichen Buchungsproblemen kommen - KLICK
  • Ist die Nutzung auch mit VDSL16 möglich? Ja, mit Magenta Zuhause M Hybrid (im normalen Magenta Zuhause ist VDSL 16 im S-Tarif integriert)
  • Kann ich die IP-Telefonie-Funktionen der Fritzbox für die Telekom-IP-Rufnummern nutzen bei hergestelltem Internetzugang über den Speedport Hybrid? Ja, siehe Anleitung im Thread (Fritzbox als IP-Client). Die dort genannten Regeln im Speedport Hybrid-Menü einrichten.
  • Kann ich eine Fritzbox auch weiter als Router und nicht nur als IP-Client verwenden wie in der oben verlinkten Anleitung zur Fritzbox-Telefonie? Als zweiter kaskadierender Router hinter dem Speedport Hybrid (und damit auch doppeltem NAT, also Portweiterleitungen von außen müssen z.B. doppelt konfiguriert werden) ist das möglich, Konfiguration siehe http://avm.de/nc/service/fritzbox/fr...ss-einrichten/
  • Kann ich VPN verwenden? Ja, mit Einschränkungen. IPSec auf einer Fritzbox als IP-Client funktioniert nicht und der Speedport Hybrid selbst kann keine VPN-Verbindung aufbauen. Je nach Konfiguration sind Portweiterleitungen von außen am Speedport auf anderweitige Geräte (oder die IP-Client-Fritzbox mit openvpn@freetz), die das VPN aufbauen, einzurichten - KLICK f.
  • ... weitere Fragen können gerne im Thread gestellt werden!



8. Nützliche Links:




9. Wie Funktioniert die Hybrid-Technik genau?

Eine genaue technische Beschreibung der Funktionsweise findet sich in den Dokumenten der IETF:




Hybrid-FAQ Version 1.10 (Stand 3/2015)

Geändert von fruli (12.05.2015 um 21:28 Uhr) Grund: + Antennenausrichtungstool verlinkt
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.11.2014, 18:03
feuerfresser feuerfresser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 83
Provider: E-Plus LTE
Bandbreite: 80 down 32 up
Standard Telekom Hybrid-Thread [war: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom]

Hallo,

Hab ich was falsch verstanden die Telekom hat doch vollmundig neue LTE Tarife für die ländliche Bevölkerung versprochen? Wo bleiben diese denn? oder haben sie sich nur "versprochen"

Viele grüße aus berlin
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.11.2014, 20:26
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 43.830
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Vermutlich wartet man erstmal die Hybrid-Ankündigung ab.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.11.2014, 21:22
Benutzerbild von HeinzHaraldF
HeinzHaraldF HeinzHaraldF ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Fischbeck/Niedersachsen
Beiträge: 267
Provider: Telekom MagentaZuhause S
Bandbreite: 57 Mbit/s Dn / 12 Up
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Und die verzögert sich ja auch bis zum Dezember.
__________________
* 1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R, 1184 kbit/s, 45,88 dB, abgeschaltet am 26.03.2010
* O² DSL 0,384 Mbit/s, laut Auftragsbestätigung zwischen 6 und 12 Mbit/s, ohne MVLZ
* Call & Surf Comfort Plus IP (4), Annex J, 8192 und 2159 kbit/s, 25,47dB
* MagentaZuhause S Hybrid, mit M Option
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.11.2014, 21:28
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 7.856
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

12 Tage hat der November ja noch. ;-)
__________________
WAN: FTTC VDSL 50/10 Mbps [Broadcom neu 176.29 / Adtran HiX 5630 / Vectoring LC @ GE-DSLAM] @ AGS
Equipment: Fritzbox 3390 [FritzOS 6.51] // Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Android 6.0.1] // @LTE800/1800/2600
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.11.2014, 21:46
Benutzerbild von HeinzHaraldF
HeinzHaraldF HeinzHaraldF ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Fischbeck/Niedersachsen
Beiträge: 267
Provider: Telekom MagentaZuhause S
Bandbreite: 57 Mbit/s Dn / 12 Up
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Laut einem Bericht wurde es vom Telekom hilft Team so angedeutet:
lte-und-dsl-kommt-der-hybrid-router-vor-weihnachten-
Quelle: 4G.de
__________________
* 1&1 Doppel-FLAT 6000 Regio R, 1184 kbit/s, 45,88 dB, abgeschaltet am 26.03.2010
* O² DSL 0,384 Mbit/s, laut Auftragsbestätigung zwischen 6 und 12 Mbit/s, ohne MVLZ
* Call & Surf Comfort Plus IP (4), Annex J, 8192 und 2159 kbit/s, 25,47dB
* MagentaZuhause S Hybrid, mit M Option
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 19.11.2014, 15:36
Matthias2008 Matthias2008 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: Butjadingen
Beiträge: 29
Provider: Telekom
Bandbreite: Hybrid an LTE 800
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Ich habe vor ein paar Tagen bei der 0800-3301000 angerufen und im Sprachcomputer das Wort "Hybrid" genannt. Anschließend hatte ich einen Berater am Ohr, der sich mit Hybrid doch sehr gut auskannte. Nach seinen Infos werden ab 27.11. die Kunden der Interessendatenbank angerufen und das Produkt soll ab diesem Tag buchbar sein. Bin gespannt...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 19.11.2014, 16:34
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.604
Provider: 1&1 vdsl & Telekom-Hybrid
Bandbreite: 2000-60000
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Vermutlich ist an den Plagiatsvorwürfen vom Hersteller Viprinet

http://www.golem.de/news/viprinet-de...09-109149.html

doch etwas dran. Die Telekom hat Angst eines auf die Mütze zu bekommen.

Zitat:
Nach seinen Infos werden ab 27.11. die Kunden der Interessendatenbank angerufen und das Produkt soll ab diesem Tag buchbar sein.
glaube ich nicht, es gab doch auf den Telekom Hybrid Seiten mal den Text "ab November" und soweit ich es gesehen habe ist dieser Hinweis verschwunden.

Nachdem mein Bundesland 2014 eh nicht dabei ist und der Hybrid-LTE-Turbo sowieso nach x GB gedrosselt wird verpasst man wahrscheinlich nicht allzuviel.

Die eigentliche Frage von feuerfresser würde ich ebenfalls sehr gerne beantwortet haben.
__________________
Gegen Routerzwang: www.routerzwang.de
Erleben was uns trennt : http://www.geteilt.de/ http://www.lte-drossel.de
@city 1&1 Vdsl 50000 @work: Telekom Ram 6000 + Hybrid L @-82 RSRP LTE 1800 @village: Telekom Ram 2000 + Hybrid S @-92,5 RSRP LTE800
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 19.11.2014, 16:37
arno3000 arno3000 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2009
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 379
Provider: Call & Surf Funk
Bandbreite: 6500
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Diese Hybrid-Angebote nutzen doch den meisten auf dem Land eh nicht, da nur LTE empfangbar ist und kein Internet "via Telefonleitung".
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 19.11.2014, 16:42
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 3.604
Provider: 1&1 vdsl & Telekom-Hybrid
Bandbreite: 2000-60000
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

doch, zusammen mit 2 oder 3 MBit Dsl macht dieses Angebot sehr wohl Sinn.

Bei 6 Mbit oder schneller kommt es darauf an ob die Telekom das LTE Volumen drosselt und wann und welchen Aufpreis man dafür bezahlen muss.
__________________
Gegen Routerzwang: www.routerzwang.de
Erleben was uns trennt : http://www.geteilt.de/ http://www.lte-drossel.de
@city 1&1 Vdsl 50000 @work: Telekom Ram 6000 + Hybrid L @-82 RSRP LTE 1800 @village: Telekom Ram 2000 + Hybrid S @-92,5 RSRP LTE800
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
ottorott
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 10/2014 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2215 23.08.2016 15:22
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3350 06.08.2016 11:45
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 444 21.04.2016 20:54
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.