#1  (Permalink
Alt 14.12.2011, 08:35
gerryst gerryst ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 443
Standard Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 10/2014 in Posting #1)

ITU G.992.5 ADSL2+ Annex J ist ein DSL-Übertragungsverfahren an IP-basieren Anschlüssen, bei dem der vormals für ISDN/Festnetz reservierte untere Frequenzbereich für den Datenversand vom eigenen Anschluss aus mitgenutzt wird, womit der Upstream auf bis zu 2,4 MBit/s Nutzdatenrate (brutto Syncrate 2.800 kbit/s) erweitert wird. An den meisten Anschlüssen kann man mit etwa einer Verdreifachung des bei Annex B RAM zur Verfügung gestellten Upstreams rechnen. Bei der Telekom firmierten diese Anschlüsse traditionell als "DSL RAM ohne Splitter", neuerdings als DSL (RAM) IP.

Zunächst wurden Annex J-Anschlüsse nur über Indoor-MSAN der Deutschen Telekom im Hauptverteiler geschaltet; seit 2. Halbjahr 2013 rüstet die Telekom ihre NSN/Adtran-Outdoor-DSLAMs mit Linecards für splitterlose Anschlüsse nach/aus, über deren Ports sowohl VDSL als auch ADSL2+ Annex J geschaltet wird.

Forenmember gerryst hat freundlicherweise eine Zusammenstellung der in diesem Thread und seinen Vorgängerthreads Annex J, ab wann, von wem? / Annex J Sammelthread II zusammengetragenen wichtigsten Informationen online gestellt:

Annex J-Thread-FAQ: http://annexj.gerold-strobel.com/

Telekom QuickCheck
Annex J Profile
geeignete Router
Detailinformationen zu den Telekom Speedport-Routern

Anleitungen


FritzBox mit DSL-Anschluss verbinden

Telekom IP-Rufnummern in FritzBox einrichten

ISDN-Telefonanlage an FritzBox bei IP-Telefonanschlüssen

FAQ

Telekom FAQ zum IP-basierten Anschluss

Inoffizielle Annex J FAQ


Onlinekosten-Telekom-Annex B/Annex J-RAM-User-Verzeichnis von em-c: http://www.meinkontes.de/

Annex B-RAM-Thread


So kann man auf Annex J-Verfügbarkeit ("DSL IP" / "ohne Splitter" / MSAN) prüfen:

Die Online-Verfügbarkeitsprüfung (http://www.telekom.de/dsl-verfuegbarkeit sog. "Quick-Check") der Telekom nennt das voraussichtlich geschaltete Annex J-Profil nicht.

Stattdessen ist wie folgt vorzugehen:
Zitat:
Zitat von Slowking Beitrag anzeigen
- aus dem Kundencenter ausloggen oder privat browsing mode von Firefox oder chrome verwenden.
- hier hin gehen: Update: http://www.telekom.de/privatkunden/z...enta-zuhause-s
(Bestellseite MagentaZuhause S)
- auf bestellen klicken
- lügen und behaupten man hätte noch keinen Anschluss
- "neuen Anschluss bestellen"
- Adresse eingeben und checken
Bei Annex J-Verfügbarkeit erscheint als DSL-Geschwindigkeit "DSL 2000 / 6000 / 16000" mit dem Zusatz "RAM IP", bei 6000/16000 ggf. zusätzlich mit einem angehängten "(1)" / "(2)" für Rückfallprofile bzw. beim kleinsten Annex J-Rückfallprofil "DSL 384 IP" (Fixed).

Die angezeigten DSL-Geschwindigkeitsbezeichnungen entsprechen DSL-Profilen gemäß folgender Übersicht; das Annex J-Profil ist auch anhand der BasketDSLMatNr im html-Seitenquelltext der Ergebnisseite identifizierbar, sowie nach Absenden der Bestellung im Online-Auftragsstatus bzw. auf der zugegangenen Auftragsbestätigung (nur dort verbindlich!) anhand der Zeile mit dem DSL-Anschluss.

Umrechnung Brutto-Syncrate in Nutzdatenrate siehe http://www.meinkontes.de/maxbandwidth/

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 16000 RAM IP"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752963"
16000er-Profil 8j3 (brutto 17.696 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 16000 RAM IP (2)"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752978"
12000er-Profil 8j2a (brutto 13.984 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 16000 RAM IP (1)"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752964"
10000er-Profil 8j2 (brutto 11.600 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 6000 RAM IP"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752982"
7000er-Profil 8j1 (brutto 8.192 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 6000 RAM IP (2)"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89760442"
5000er-Profil 6j (brutto 5.632 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 6000 RAM IP (1)"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752962"
3000er-Profil 4j (brutto 3.456 down / 2.800 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 2000 RAM IP"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89760443"
2000er-Profil 2j (brutto 2.304 down / 544 up)

MagentaZuhause S-DSL-Ergebniszeile: "DSL 384 IP"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752980"
Fixed-384-Rückfall-Profil 2jr (brutto 448 down / 288 up)

MagentaZuhause S Entertain-DSL-Ergebniszeile: "DSL 16 TV IP"
Quelltext: name="BasketDSLMatNr" value="89752961"
16000er-Entertain-Profil (brutto 17.696 / min 12.096) dsl16tv


zum Vgl. die interessantesten BasketDSLMatNr auf Annex B-Basis:
16000 Annex B = 89722209 / 6000 Annex B RAM = 89728559 / 6000 Fixed (z.B. S-BB-OPAL) = 89715771 / 3072 Fixed Fallback = 89709982 / 2000 Annex B RAM = 89728557 / 384/64 Fixed = 89709455 / DSL 16 plus Entertain-IPTV Annex B = 89732622

- Im Grenzbereich knapp unterhalb 50db@300kHz-KO ist teilweise nur RAM2000 auf Annex B-Basis verfügbar, im Grenzbereich knapp oberhalb 50db@300kHz-KO und damit ohne RAM2000@Annex B dagegen teilweise nur RAM2000 auf Annex J-Basis

- Entertain Sat wird auf Annex J-Basis ab dem 5000er-Profil 6j geschaltet

Seit 2014 ist Annex J in nahezu allen Indoor-Kupfer-Anschlussbereichen ausgebaut.

Geändert von Jens (17.10.2015 um 16:41 Uhr) Grund: Nicht mehr aktueller Hinweis zu VDSL16 entfernt
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.07.2014, 21:34
dasding dasding ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2005
Alter: 29
Beiträge: 205
Provider: Unitymedia & Telekom
Bandbreite: 120 MBit & 16 MBit
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Ich habe jetzt mal über das Kundencenter einen Wechsel auf IP beantragt.

Jetzt meine Frage: Wo kann man sehen, ob es Annex B bleibt oder doch Annex J wird? Und wenn es Annex B bleibt, kann/muss ich dann den Splitter entfernen? Und wie ist das beim NTBA? Ist momentan noch alles an der Fritzbox (FB) angeschlossen. Eigtl. reicht es ja dann, dort alles einzustellen für IP und dann später einfach Splitter/NTBA von der FB abzuklemmen oder?

Danke und Gruß!
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.07.2014, 21:44
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.997
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Du hast VDSL? Das ist immer Annex B ...
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.07.2014, 21:57
dasding dasding ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.08.2005
Alter: 29
Beiträge: 205
Provider: Unitymedia & Telekom
Bandbreite: 120 MBit & 16 MBit
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Nee, DSL 16k (Annex B) bei der Telekom. Vermute aber mal, dass es aufgrund der alten Ericsson-Überbauten bei den DSLAMs bei Annex B bleibt.

Das 50.000 bei meinem Profil bezieht sich auf einen anderen Anschluss (Unitymedia).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.07.2014, 00:00
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 4.936
Provider: DTAG - FTTH Entertain 1.0
Bandbreite: 100.000/50.000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

@dasding
Na wenn dein gebuchter Anschluss/Tarif "... ohne Splitter" in der Bezeichnung enthält ist der ADSL-Anschluss AnnexJ basiert ansonsten eben nicht (s.h. Beitrag #1).

Splitter kann bei IP-Anschlüssen immer entfallen, bei AnnexJ ist das sogar wichtig um den Uploadspeed nicht zu beeinträchtigen bei ADSL-AnnexB und VDSL2 könnte er theoretisch bleiben muss aber nicht.
Der NTBA kommt bei einem IP-basierten Anschluss prinzipiell weg, das DSL-Modem bzw. der DSL-Router wird dann direkt an der TAE-Dose angeschlossen (möglichst ohne Splitter dazwischen).

Folgend findest du z.B. ein paar Skizzen die den Umstieg von ISDN auf VoIP darstellen: -> KLICK.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.07.2014, 08:31
dw4817 dw4817 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 256
Provider: Telekom
Bandbreite: 25.000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

Zitat:
Zitat von NokDar Beitrag anzeigen
dw4817 hatte wahrscheinlich die letzten Beiträge noch nicht gelesen
Genau, hatte beim lesen der Tageszusammenfassungsmail geantwortet und dann erst gesehen, dass dazu ja schon weitere Antworten kamen. 1&1 Kunden haben es ja - den richtigen Vorleister vorausgesetzt - deutlich leichter, an natives IPv6 zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 29.07.2014, 11:57
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.306
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Annex J Sammelthread III

Sammelthread III eröffnet, ältere Postings: Annex J Sammelthread II
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 30.07.2014, 13:45
fumpi fumpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2.089
Provider: T-Com
Bandbreite: VDSL25
Standard AW: Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

hmmm kann es sein, das es derzeit wieder zu starken Störungen bei der IP Telefonie kommt? Denn mich erreichen immer wieder "Hilfe" Rufe per Skype von denen, denen ich bei den Sachen helfe, das die nicht mehr telefonieren können. Ich kann Sie auch nicht erreichen mit dem normalen Telefon.

Stehen die "öffentlichen" IP Server wieder mal unter beschuss ?
__________________
Vorher: FB 3370 mit ADSL ATM RAM
Seit 01/2013 VDSL25 Speedtest
Fritzbox 3370 FB3370_Fritz!OS5.50 Zum Thema open RAM für alle
Gegen ALLIP Aus folgenden Gründen: Klick
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 30.07.2014, 14:21
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.306
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...21#post2270721 ff. - anscheinend überregional
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 30.07.2014, 14:34
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Beiträge: 2.997
Standard AW: Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1)

http://www.chip.de/news/Telekom-Schw..._71343597.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3350 06.08.2016 11:45
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Arcor FAQ - Bitte vor dem ersten Posting lesen! Michael Arcor [Archiv] 0 22.04.2007 16:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.