Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 12.09.2012, 20:45
AromaX AromaX ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.02.2000
Beiträge: 25
Standard Maßlos enttäuschend ...

Jetzt mal ehrlich, wo sind da die Neuerungen???
Alu statt Glas als Rückseite? Größeres Display (4 Zoll .. mein SE Arc S hat schon 4,2" und ist 8,7mm dick)? Zwei Mikrophone? Ein kleinerer Lautsprecher?? Eine geschrumpfte Buchse für das Ladekabel??? Halloooo?
Und das Design erst ... wieso haben die das iPhone verhässlicht?

Ich kann es einfach nicht glauben.

Wenn ich mir das neue Nokia Lumia 920 mit all seinen Neuerungen und dem Design anschaue, dann ist das neue iPhone ja ein Witz dagegen.
Bildstabilisator, 8,7 Megapixel, großer Sensor, sehr geiles abgerundetes Display, kabelloses Laden, etc.

Hoffentlich ist das jetzt für Nokia die Rettung, die müssen sich zumindest rein technisch und vom Design her nicht vor dem iPhone fürchten.

Geändert von AromaX (12.09.2012 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 12.09.2012, 20:53
Sankhase Sankhase ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2004
Beiträge: 1.647
Provider: Congster LocalFlat
Bandbreite: 16000/1024
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Bis dato hätte auch eine einfache Webseite gereicht. Schlechteste Präsentation seit Jahren, sowohl von der Hardware auch von der Software.
__________________
Kurt Biedenkopf
Die Ausbeutung der Enkel
"Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft"
Propyläen Verlag
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 12.09.2012, 23:07
ImperatoM ImperatoM ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.06.2003
Beiträge: 59
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Wirklich krass. Es ist nur eine Durchschnittsneuerscheinung geworden.

Wenn man bedenkt, dass das IPhone 5 für 4-5 Jahre aktuell sein soll, sehe ich schwarz für seine Zukunft. Bislang war das Iphone immer der Vorreiter, doch jetzt schwimmt es nur mit dem Strom. In spätestens einem Jahr werden Samsung und Nokia mit weiteren Neuheiten vorbeigezogen sein, während man noch lange auf das IPhone 6 warten wird.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 12.09.2012, 23:24
Ka-We Ka-We ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 9.455
Provider: T-Com + Unitymedia
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Zitat:
Zitat von ImperatoM Beitrag anzeigen
... In spätestens einem Jahr werden Samsung und Nokia mit weiteren Neuheiten vorbeigezogen sein......
Was soll's, dann kaufste Dir in einem Jahr halt ein Nokia oder Samsung.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 06:15
Angeloo Angeloo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2005
Ort: Dresden
Alter: 50
Beiträge: 143
Provider: 1&1
Bandbreite: 50 000
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Apple langsam Realitätsfremd?

Apple geht davon aus, dass es immer noch genug verblendete Jünger gibt, die jedes neue Gerät als "Gottes Geschenk" annehmen, dem ist aber nicht so! Was bitte soll an diesem Gerät der Kauf-Anreiz sein, das für heutige Zeiten zu kleine Display, immer wieder neue Standards mit Steckern und Karten, oder was sonst?
Es gibt mittlerweile genug Smartphones auf dem Markt, die dem "Eifone" locker das Wasser reichen und ganz nebenbei noch eine zeitgemäße Display-Größe haben. Dazu noch die völlig überteuerten Preise (ich rede hier von den Europa-Preisen). Ich denke mal, dass viele potenzielle neue Käufer, die die 5er Version abgewartet haben, sich doch für ein vergleichbares Produkt, zu einem angenehmeren Preis entscheiden.

Angeloo
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 06:43
Benutzerbild von sutadur
sutadur sutadur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 8.628
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Das neue iPhone ist sicher keine Revolution. Aber dennoch wird es wieder seine Käufer finden. Und die sind nicht alle unbedingt "verblendet". Gerade die Größe des Displays z.B. wird für viele ein Grund sein. Ich hatte beispielsweise einige Wochen ein S3, im täglichen Einsatz aber war die Größe eher lästig. Inzwischen habe ich es wieder abgegeben, es war aber schwieriger als erwartet, einen Interessenten zu finden. Nicht nur mir, sondern auch vielen anderen ist es einfach zu groß. Ein Display in der Größe mag zeitgemäß sein, praktisch ist es nicht.
Außerdem kann Apple auch mit dem iPhone 5 bei vielen im Bereich Haptik/Usablity punkten. Das ist für etliche Nutzer wichtiger als technische Features, die ohnehin meist in der Praxis nicht (aus-)genutzt werden.
Die nächste Zeit wird zeigen, wie es weitergeht. Auch beim iPhone 4S war die Enttäuschung zunächst groß, nur kurze Zeit später war davon keine Rede mehr.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 06:50
Angeloo Angeloo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2005
Ort: Dresden
Alter: 50
Beiträge: 143
Provider: 1&1
Bandbreite: 50 000
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

@sutadur:
Da hast du natürlich vollkommen Recht, das Display des S3 ist ja eigentlich schon fast Pad-Größe! Aber 4,3" finde ich persönlich eine gute Größe.

Angeloo
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 10:18
karboe karboe ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.09.2011
Beiträge: 101
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Ihr müsst einfach mal Abstand von eurem Pseudo Anspruch an ein (fucking) Telefon nehmen. Was interessiert "Gretchen Modermöse", dass evtl. ein Samsung Gerät irgendwas beser kann, wenn sie das IPhone total "hip" findet? Es ist absolut amüsant, dass ihr die Diskussionen in einem Technikforum für den Nabel der Welt haltet!
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 13:23
Benutzerbild von CremeDeLaCreme
CremeDeLaCreme CremeDeLaCreme ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2004
Beiträge: 995
Provider: C&S
Bandbreite: seit 26.11.12: 6MBit
CremeDeLaCreme eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

wie ihr versucht es schlecht zu reden. der preis ist natürlich immer fraglich und es hat sicher nicht mehr den vorsprung wie vor 2-3 jahren. aber es hat doch wohl unbestritten das schickste gehäuse.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 13.09.2012, 14:29
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 36
Beiträge: 8.202
Provider: KabelBW
Bandbreite: 100Mbit / 2.5Mbit
Standard AW: Maßlos enttäuschend ...

Zitat:
Zitat von CremeDeLaCreme Beitrag anzeigen
wie ihr versucht es schlecht zu reden. der preis ist natürlich immer fraglich und es hat sicher nicht mehr den vorsprung wie vor 2-3 jahren. aber es hat doch wohl unbestritten das schickste gehäuse.
... das Problem ist halt, es hat kein 3D Display, es kann keine Hologramme erzeugen und Siri kann immer noch keine Gedanken lesen! Innovationen fehlen halt bei Apple!

Jetzt im ernst - einige haben wirklich abgefahrene Vorstellungen an ein Smartphone (jetzt generell). Es sollte eigentlich jedem klar sein, dass ein solcher Sprung wie damals von den Nokia-Telefon-und-WAP-only-Knochen zum iPhone wird es schlichtweg nicht mehr geben. Der Unterschied zu heute: Damals war technisch einiges neues möglich, was nur nicht eingesetzt wurde. Heute sind die Geräte technisch schon auf ein maximum ausgereizt und es ist schwierig etwas komplett neues zu erfinden (deswegen auch der einleitende Satz von mir). Das trifft sowohl auf HTC, Samsung als auch auf Apple zu ... alle werden vorerst nur kleinere Schritte gehen können. Das bedeutet, man versucht also die Bedienung, die Akku-Laufzeit zu verbessern und mehr aus der Technik herauszuholen (also leistungsfähigere Kamera, leichteres und flacheres Gerät) etc.

Punkte die in der Zukunft sicher kommen werden meiner Meinung nach: Liquid-Metal (hier fängt Apple zur Zeit u.a. an), verstärktes zusammenfügen von Komponenten um Strom zu sparen, Aufladen per Induktion (hier ist Nokia der Vorreiter). Alles ist allerdings noch nicht wirklich soweit ausgereift, dass man es imho innerhalb eines Jahres für den Massenmarkt tauglich ist.

Ein großer Faktor für die Zukunft von Android und iOS dürfte auch die Sicherheit des Betriebssystems sein. Sei es Trojaner in den AppStores, das unerwünschte auslesen von Nutzerdaten usw.

Das ganze bezieht sich generell auf den Smartphone-Markt - egal welcher Hersteller. Ob es Kanadier sind, Finnen oder aus Taiwan oder USA kommen (etc).

Gruß,
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: Treiber-Updates, kostenloses iPhone App und Neu: Mein Blog»
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Enttäuschend henrik.sorg Newskommentare 4 31.07.2012 18:43
Congstar- einfach nur enttäuschend! Sushi Newskommentare 2 24.09.2009 16:46
VDSL 50 Down & Upstream enttäuschend! Tomboy82 VDSL und Glasfaser 63 22.06.2008 19:45
T-Com mit den neuen "Call&Surf-Comfort"-Paketen maßlos überfordert? Einzelfall? Gerbel ADSL und ADSL2+ 56 18.01.2007 07:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.