Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 12:26
froestel froestel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 55
Standard Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Weil dann wird die Sprachsteuerung erst mal Interessant, wenn es komplett auf das Handy kommt würde ich es noch mal auf meinem S3 testen.

Bis jetzt ist die ja kaum vernünftig nutzbar, hab ich mal getestet auf meinem wöchentlichen 350 km Arbeitsweg.
Hatte so gut wie nie vernünftigen UMTS Empfang auf der Autobahn und somit hat Siri fast nie funktioniert. Wie soll man da das Handy im Auto per Sprache steuern, so etwas gehört komplett auf das Gerät!
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 12:34
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Dir ist aber schon bewusst, dass es ein SIRI für Android nie geben wird?! SIRI ist Äppel!

Bekannterweise mag Äppel das Google OS Android nicht wirklich...
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 12:57
froestel froestel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2011
Beiträge: 55
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

AHHHHH.... sorry ja hast natürlich recht aber diese blöden Bezeichnungen wie "Siri ähnlich" und so da bleibt der Name so haften...

Ist aber auch doof das es da keine richtige Bezeichnung dafür gibt...
Android Sprachsteuerung ist ja bissel umständlich!

Wobei mir da gerade einfällt ist ja auch nicht das gleiche beim S3 da heist es ja S-Voice und kommt wiederum von Samsung...
Naja egal wenn Googel das jetzt mal besser hin bekommt dann nehme ich halt das.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 13:37
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Schreib doch einfach "Sprachsteuerung".
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 17:42
Benutzerbild von Blauer
Blauer Blauer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.084
Provider: T
Bandbreite: 16k
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Wenn ich die Apple-Werbung so sehe, frage ich mich, warum jemand mit seinem Handy reden möchte
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 17:47
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Zitat:
Zitat von Blauer Beitrag anzeigen
Wenn ich die Apple-Werbung so sehe, frage ich mich, warum jemand mit seinem Handy reden möchte
War/bin ich auch sehr skeptisch. Hab auch nur ein Android-Phone. da gibts ja auch die Sprachsuche bei Google. Zum Spaß hab ich das auch probiert und musste feststellen, dass das ganz gut funktioniert. Es ist halt einfach komfortabler, ein Wort oder Sätze zu sprechen als sie zu schreiben. Geht auch schneller, sofern die Erkennung klappt. Die klappte aber schon recht gut.

In meinem Fall ist es bei dem Test geblieben aber ich schließe nicht aus, irgendwann mal eine Sprachsteuerung zu nutzen. Von daher sollen die ruhig mal weiterentwickeln und was dann draus wird, werden wir sehen.
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 28.06.2012, 18:33
Sankhase Sankhase ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2004
Beiträge: 1.647
Provider: Congster LocalFlat
Bandbreite: 16000/1024
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Für die Google Navigation ist die Sprachsteuerung schon brauchbar. Einziges Manko bisher ist das aktivieren selbiger. Wenn die auf Codewörter reagieren könnten, wäre das ganze ein Traum. Aber dafür müsste das Mikrofon ja permanent mitlaufen....
__________________
Kurt Biedenkopf
Die Ausbeutung der Enkel
"Plädoyer für die Rückkehr zur Vernunft"
Propyläen Verlag
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 30.06.2012, 12:45
Benutzerbild von Blauer
Blauer Blauer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.084
Provider: T
Bandbreite: 16k
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Eine funktionierende Sprachsteuerung ist natürlich für einige Anwendungen nicht schlecht. Obwohl mein Navigon schon Probleme hat, wenn die Straßen ähnlich klingen.

Ich finde es nur für so Fragen nach der Uhrzeit oder Opas-Geburtstag-Erinnerung völlig überflüssig. Aber ich muß es ja auch nicht benutzen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 30.06.2012, 12:53
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

Genau - erstens muss man das nicht nutzen, zweitens gibts auch sinnvollere Beispiele
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 03.07.2012, 11:15
jetson224 jetson224 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2000
Alter: 37
Beiträge: 820
Provider: Selbstbaulösung ;-)
Bandbreite: bis 7k2,2Uhr morgens
Standard AW: Neues Siri auch auf anderen Geräten?

"Siri - Sag meiner Frau das ich mich scheiden lasse ..."
irgendwie bin ich immer wenn ich eine(n) Siri-Besprecher(in) im Fernsehen sehe kurz davor zu meinem Telefon zu sagen "Scotty, beam mich hoch" - oder "O mein Gott - Jim - er ist tot!"
__________________
Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss und die allgemeinen Meinungsbildungsbedingungen auf der Rückseite dieses Postings!
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werbeeinblendungen auf mobilen Geräten digitall Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 6 18.09.2009 08:41
Ebenso sollten Verbraucher ihre 2D-Filme auf den neuen 3D-Geräten abspielen können. ministah Newskommentare 4 05.09.2009 17:45
Sinus 900i -> Anrufliste auf allen Geräten löschen frank_gayer Mobilfunk- und Festnetz-Technik 4 01.02.2009 23:23
Anderen geht es auch so Ehemalige Benutzer Newskommentare 1 11.06.2008 21:45
Lycos Probleme auch auf anderen Gebieten mhe freenet 1 17.06.2005 18:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.