Anzeige:
vodafone.de


Zurück   onlinekosten.de Community > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Anzeige:
Kommentar zum Artikel: Breitbandmarkt: DSL-Anbieter unter Druck
Die klassischen DSL-Anbieter geraten immer mehr unter Druck. Während Internet über Kabel hohe Kundenzuwächse verzeichnet, sind die Marktanteile im DSL-Bereich rückläufig. Gleichzeitig lassen sich Investitionskosten in schnelle Glasfaserleitungen nur schwer einspielen. Nachfrage und Anwendungen fehlen.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 12:39
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 2.758
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Ich habe zwar auch nur V DSL aber mittelfristig brauche ich nicht mehr,
bin erst im Sommer 2000 mit DSL 768 angefangen und dann immer wieder mehr Geschwindigkeit DSL 1000,2000,6000,16000 und jetzt DSL 25000

Obwohl mir Kabel Deutschland ständig eine 100000er Leitung anbietet was ich aber nicht brauche und nicht will DSL hat sich in den letzten 12 Jahren einfach bewährt !

Das VDSL reicht auch für IPTV vollkommen,
aber dieses Entertain der Deutschen Telekom ist mir viel zuteuer mit etwa 60 Euro Gesamtkosten für den Entertain Einstiegspaket.

frankkl
Mit Zitat antworten Nach oben
  #22  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 12:54
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Wie kommst du auf 60 EUR? Geht los ab 40 EUR aktuell für die ersten 24 Monate. Danach 45 EUR. Da hast du Telefon+Internet+TV. Und wer weiß, was es in 2 Jahren kostet... Vermutlich eher weniger.
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #23  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 13:05
citrus50 citrus50 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 449
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Wie kommst du auf 60 EUR? Geht los ab 40 EUR aktuell für die ersten 24 Monate. Danach 45 EUR. Da hast du Telefon+Internet+TV. Und wer weiß, was es in 2 Jahren kostet... Vermutlich eher weniger.

wobei 24 Monate binden, sowas mache ich einfach nicht mehr, ich überlege grade, ob es ohne geht, dort.

könnte aber auch nur 25mbit bekommen, da zu weit weg, und da sind mir auch 40 Euro irgendwie bisschen zu teuer, dafür dass ich es dann seltener nutzen würde. Gibt es noch die Datenbeschränkung, wenn kein Entertain verwendet wird? (waren glaube ich 100GB oder 200 GB, danach DSL 6000)

(falls das wieder ohne Absatz ist, ist mehr kaputt, als einfach nur ok.de skript geblockt )
Mit Zitat antworten Nach oben
  #24  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 13:27
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 2.758
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Wie kommst du auf 60 EUR? Geht los ab 40 EUR aktuell für die ersten 24 Monate. Danach 45 EUR. Da hast du Telefon+Internet+TV. Und wer weiß, was es in 2 Jahren kostet... Vermutlich eher weniger.
Erstmal man schliest einen Vertrag der auf dauer und regulär einen Grundpreis von 45 Euro vorsieht
und 10 Euro für VDSL dazu ein Media Receiver für 5 Euro macht zusammen knapp 60 Euro Grundgebühren für das Entertain Einstiegspaket
(ohne kurzfristige Lockvergünstigungen)

Dazu möchte die Deutsch Telekom zusetzliche Grundgebühren für z.b. DSL Router aber die kann man ja auch normal in freien Handel kaufen !

frankkl
Mit Zitat antworten Nach oben
  #25  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 13:32
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Ja ok, das passt dann fast. Allerdings zahle ich nur 5 EUR Aufpreis für mein VDSL50 und den Receiver hab ich für 70 EUR in der Bucht gekauft. Da relativiert sich dann der Betrag wieder ein wenig...
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #26  (Permalink)  
Alt 03.06.2012, 13:52
frankkl frankkl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Beiträge: 2.758
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 25088 / 5056
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Ja ok, das passt dann fast. Allerdings zahle ich nur 5 EUR Aufpreis für mein VDSL50 und den Receiver hab ich für 70 EUR in der Bucht gekauft.
Und mit grosse Preissenkungen würde ich bei der Deutschen Telekom nicht rechnen,
zum beispiel kostet der Tarif Call & Surf Comfort VDSL Standard schon seit mehrern Jahren 44,95 Euro !

frankkl
Mit Zitat antworten Nach oben
  #27  (Permalink)  
Alt 05.06.2012, 00:38
Mydgard Mydgard ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 834
Provider: Willy-tel
Bandbreite: VDSL 100/20
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zwangsweise frankkl. Sie hatten doch mal eine Zeitlang eine Aktion das sie das ganze dauerhaft für 39,95 angeboten haben ... da gab es gleich Geschrei von der Konkurrenz und dann ist die RegTP eingeschritten und hat das 5 Euro günstiger Angebot untersagt.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #28  (Permalink)  
Alt 05.06.2012, 01:55
Benutzerbild von joda
joda joda ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2011
Ort: Lower Saxony
Beiträge: 2.124
Provider: Telekom CS5
Bandbreite: 8188/2230 kbit 7270
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Ihr habt Probleme ^^ Ich würde auch für 100€ pro Monat sofort wechseln, wenn es nur mehr Bandbreite gäbe.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #29  (Permalink)  
Alt 05.06.2012, 08:56
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.287
Provider: Vodafone
Bandbreite: 13600/1152
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
Ja...und genau dieser kleine Haken hält mich von 200/100, was hier demnächst verfügbar wäre, ab. Der (mögliche) bösartige Absturz auf DSL 384 ist das Todesurteil für das Telekom liebstes Kind (Glasfaser).
Bleibt bitte bei der Wahrheit.

1.) wird real nicht gedrosselt
2.) würde nur gedrosselt, wenn Knotenpunkte zu stark ausgelastet sind
3.) wird auf DSL6000 gedrosselt

Mit Zitat antworten Nach oben
  #30  (Permalink)  
Alt 05.06.2012, 09:26
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.356
Provider: KD
Bandbreite: 32 Mbit/s
Standard AW: Kabelanschluß vs Telekom

Zu 1) Was nicht ist kann ja noch werden.
Zu 2) Okay. Ich denke der Konzern kann sich das auslegen wie er es will.
Zu 3) In der Tat.

Mal ganz davon abgesehen, dass ich das Vorgehen von KD zwar verstehen kann, aber nicht gut finde, würde ich, wenn ich wieder vor der Wahl stünde, wieder zu KD greifen. Letzlich läuft das Internet sehr gut. Nur der Upload ist etwas mager. Aber das wurde ja schon oft bemängelt.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bisher kein Kabelanschluß Unitymedia kosten rookie22 Unitymedia 6 07.04.2008 18:35
kabelanschluß miwo Sonstige Anbieter für Internet via Kabel 13 28.09.2007 16:12
-Frage zum Kabelanschluß - Watchyou Fernsehen / Kino / Video / DVD 10 11.07.2007 12:06
Digitaler Kabelanschluß - ImmoMediaNet Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter für Internet via Kabel 1 03.10.2006 16:46
Internet per Kabelanschluß FridayXY UMTS/GPRS, WiMax und LTE 5 03.07.2001 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.