Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 24.06.2011, 15:19
huppertz huppertz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 60
Standard Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Bei uns werden gerade von einem lokalen Anbieter Outdoor-DSLAMs mit DPBO aufgebaut bzw. in Betrieb genommen. Die untenstehende Grafik zeigt ein typisches DSL-Spektrum eines solchen Anschlusses :



Während ich die DPBO-Absenkung (bis etwa Träger 150) noch gut verstehen kann, wirft die Absenkung um etwa 25 dB zwischen Träger 400 und Träger 480 Fragen auf. Ich nehme an, es handelt sich um sogenanntes RFI-Notching, also eine definierte Absenkung zum Schutz des Amateurfunkbereichs von 1800 - 2000 kHz.
Dazu meine Frage : Ist diese Absenkung vorgeschrieben ?
Ich habe schon viele DSL-Spektren der Telekom und anderer Anbieter OHNE diese Absenkung gesehen. Nur von Netcologne weiss ich, dass es den Effekt dort auch gibt.

Wer weiss Näheres ?


MfG Jochen

Geändert von huppertz (24.06.2011 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 25.06.2011, 14:06
hexenkessel hexenkessel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 29
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Das sieht wirklich lustig aus. Ich würde ja fast behaupten, dass es sich dabei um ein nicht erlaubtes Profil handelt. Ein Notch in dieser Breite ist mir nicht bekannt. Was sagen denn die Max Werte im Reiter DSL Deiner FB ??
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 25.06.2011, 14:23
hexenkessel hexenkessel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 29
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Nachtrag: Habe gerade mal im Frequenznutzungsplan der BNetzA nachgeschaut. Wenn es Notches sind dann mit höchster Warscheinlichkeit Militärische Funkfrequenzen und/oder Seefunk. (Wenn Du also an der Küste wonhst könnte das mit dem Notch wohl doch hinkommen )

Konnte leider nicht mehr meinen 1. Beitrag ergänzen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 25.06.2011, 21:49
huppertz huppertz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 60
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Du fragtest nach den Werten im Reiter DSL :



Die Absenkung (Notch) ist im Frequenzbereich 1800 - 2000 KHz : laut Frequenznutzungsplan ist das das 160-Meter-Amateurfunkband. Das wäre auch am ehesten logisch, denn von der Küste sind wir hier einige Hundert Kilometer entfernt.


MfG Jochen
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 26.06.2011, 08:52
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 832
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Aber eine Vorschrift ist das garantiert nicht, sonst würde es die Telekom auch machen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 26.06.2011, 10:20
hexenkessel hexenkessel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2011
Beiträge: 29
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

hmmm.... In diesem Bereich gibt es laut Frequenznutzungsplan der Bundesnetzagentur nur militärische Frequenzen. Dort liegt kein Amateurfunkband.

http://www.bundesnetzagentur.de/Shar...ublicationFile

Frag doch mal mal bei Deinem Netzbetreiber nach, vielleicht haben die dort auf dem DSLAM einfach ein falsches Profil drauf mit Notches die bei Dir nicht sein müssten.

Geändert von hexenkessel (26.06.2011 um 10:28 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 26.06.2011, 11:02
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 832
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Ein Fehler ist das nicht, die Absenkung bei 1900khz hat NetCologne schon immer gemacht.
Fragt sich nur warum.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 26.06.2011, 13:17
huppertz huppertz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2006
Beiträge: 60
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

@hexenkessel :

Schau doch in Deiner Datei mal nach :

Eintrag 33001 1810-1850 kHz Amateurfunkdienst
Eintrag 34001 1850-1890 kHz Amateurfunkdienst
Eintrag 35001 1890-2000 kHz Amateurfunkdienst


MfG Jochen
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 27.06.2011, 11:08
Grueni30 Grueni30 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 08.02.2011
Beiträge: 5
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Habe seit ein paar Tagen massive Verbindungsabbrüche und dauernde Neu-Syncs mit 2000er RAM. Das war vor ein bis 2 Wochen schon mal so, hatte sich aber stabilisiert.

Nachfolgend meine Daten:






Kann das vielleicht jemand interpretieren? Die Leitungskapazität ist auch von 4000 kbit/s auf 2000kbit/s gefallen seitdem.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 27.06.2011, 13:17
AP Nova AP Nova ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 87
Provider: Telekom
Bandbreite: 15,8/1,1 Mb/s
Standard AW: Merkwürdiges ADSL2+ - Spektrum ....

Hast du denn auch ein Bild des Spektrums vor der Störung? Dann könnte man da vielleicht mehr draus schließen, weil man wüsste, was sich überhaupt geändert hat.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FritzBox Spektrum royaldoom3 ADSL und ADSL2+ 11 25.09.2008 10:30
Leitungs-Spektrum mtin ADSL und ADSL2+ 18 20.06.2008 09:05
Unterbrechungen im Spektrum merkur ADSL und ADSL2+ 9 16.06.2008 02:54
ADSL2+ - Spektrum - Bitverteilung N-SmAsH ADSL und ADSL2+ 1 07.11.2007 20:29
Gestörtes Spektrum ? rookie22 Arcor [Archiv] 4 07.06.2007 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.