Anzeige:

Zurück   onlinekosten.de Community > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Anzeige:
Kommentar zum Artikel: M-net startet SDSL per Glasfaser mit bis zu 25 Mbit/s
M-net bietet Geschäftskunden ab sofort eine neue SDSL-Lösung auf Glasfaserbasis an. Drei SDSL-Pakete mit Bandbreiten zwischen 5 und 25 Mbit/s stehen zur Wahl. Als Einführungsangebot lockt ein Rabatt von bis zu 30 Prozent.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  (Permalink)  
Alt 10.06.2011, 16:49
Athlon64 Athlon64 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2.149
Provider: Telekom Entertain IP VDSL
Bandbreite: 50000
Standard "...in bislang mit Breitband unterversorgten Gebieten...

Zitat:
[...]Mit den Geschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s müssten gerade Unternehmen in bislang mit Breitband unterversorgten Gebieten keine langen Wartezeiten für die Übertragung großer Datenpakete mehr in Kauf nehmen.
[...]
Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "M-net startet SDSL per Glasfaser mit bis zu 25 Mbit/s"


Ähm, ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser Tarif in angeblich bisher unterversorgten Gebieten angeboten werden kann
Wo soll denn auf einmal die Glasfaser herkommen?! Wenns die da schon gab, dann ist höchstens der Tarif neu, aber dann war da vorher (v.a. im Indiviualmarkt, was ja für Gewerbe zutrifft) keiner unterversorgt.
Und im Gegenzug: bei den monatlichen Preisen, wird MNet da keinem eine Glasfaser ins Gebäude liegen, wenn da nicht auf der Straße schon eine vorbei läuft.

Also der Satz gibt in dem Artikel wirklich keinen Sinn. Nen Absatz weiter unten steht nämlich eh, wo es den Tarif gibt. Nämlich sicher nicht in unterversorgten Gebieten:
Zitat:
Die neuen SDSL-Tarife sind nach Angaben von M-net bereits in vielen Stadtteilen in München, Erlangen und Augsburg sowie in immer mehr Gemeinden verfügbar.
Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "M-net startet SDSL per Glasfaser mit bis zu 25 Mbit/s"
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 10.06.2011, 18:41
Benutzerbild von Blauer
Blauer Blauer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.084
Provider: T
Bandbreite: 16k
Standard AW: "...in bislang mit Breitband unterversorgten Gebieten...

Für den Preis kann man Unternehmen durchaus extra GF legen, da diese, in der Regel, nicht monatlich den Anbieter wechseln.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 10.06.2011, 20:57
madrage madrage ist offline
Gast
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 1
Standard AW: "...in bislang mit Breitband unterversorgten Gebieten...

Der Satz gibt schon Sinn. Es steht ja auch "in immer mehr Gemeinden" in dem Satz. Und das stimmt auch - M-net baut momentan massiv FTTC-Netze in bislang unterversorgten Gemeinden auf.
Das kann man auch auf der Verfügbarkeitsseite von M-net für das Glasfaser-SDSL-Angebot sehen:
http://www.m-net.de/geschaeftskunden...egbarkeit.html
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Breitband für alle" noch ein weiter Weg ... fumpi Newskommentare 9 27.11.2010 21:33
Bundesnetzagentur: Liste der mit Breitband unterversorgten Gemeinden cbas UMTS/GPRS, WiMax und LTE 8 21.04.2010 15:40
"bislang" Metapro Newskommentare 0 11.10.2008 21:24
Wieso lassen sich die Unterforen in "1 - Provider, Telcos & Breitband" nicht einklapp masu Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 1 10.12.2007 01:09
Deutschland gilt bei Experten als "Breitband-Entwicklungsland" (c't-Artikel) Zaphod123 ADSL und ADSL2+ 106 16.03.2005 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.