Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 01.06.2011, 02:51
dowe dowe ist offline
Gast
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 2
Standard Ja, aber...

Einen Anbieter zu empfehlen, der für E-Mail Support Gebühren berechnet, ist in einem an Einsteiger gerichteten Beitrag schon fast fahrlässig... wenigstens hat der Vertrag eine kurze Mindestlaufzeit.

Generell kommt aber in dem reinen Vergleich der Daten ein Punkt zu kurz: die Qualität des Supports. Schaut man sich Bewertungen in Vergleichsportalen (wie z.B. der Webhosting Preisvergleich von dodisco.de) an, fallen manche Anbieter deutlich häufiger auf...

Gerade guter Support (oder auch eine geringere Auslastung der Server bzw. Anzahl Kunden pro Server) lohnt sich oftmals mehr, als den ein oder anderen Euro zu sparen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 01.06.2011, 11:22
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1
Standard AW: Ja, aber...

Lieber Forum-Nutzer,

ihr Einwand ist natürlich berechtigt, allerdings haben wir uns dennoch dafür entschieden, da der - aus unserer Sicht - wesentlich wichtigere telefonische Support bei domain*go über eine reguläre Festnetznummer erreichbar ist. In Zeiten von Festnetz-Flatrates ist so eine faktisch kostenlose Erreichbarkeit gewährleistet. Zudem handelt es sich um eine Pauschale - es werden also nicht pro E-Mail 49 Cent berechnet.

Die Qualität des Supports lässt sich darüber hinaus in einem Vergleich kaum objektiv feststellen, da hier eine Reihe weiterer Punkte eine Rolle spielen. Auch das Heranziehen von Bewertungen ist dafür nur bedingt zweckmäßig. Um es kurz zu machen: Die Einschätzung der Support-Qualität bedürfte für einen fairen Vergleich eines umfangreichen Tests, der allerdings den Rahmen der Übersicht deutlich gesprengt hätte. Hier ging es primär darum, Kosten, Leistung und Erreichbarkeit aufzuzeigen.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.

Geändert von Ehemalige Benutzer (01.06.2011 um 12:20 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 01.06.2011, 12:32
Benutzerbild von sutadur
sutadur sutadur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 8.626
Standard AW: Ja, aber...

Zitat:
In Zeiten von Festnetz-Flatrates ist so eine faktisch kostenlose Erreichbarkeit gewährleistet.
Natürlich ist es positiv zu bewerten, dass es doch noch Anbieter gibt, die nicht nur über eine teure Sonderrufnummer zu erreichen sind, aber "kostenlos" ist dann doch was anderes, schließlich kostet die Festnetzflatrate auch Geld - und das durchaus faktisch ...
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin ja Fußballfan, aber ... Boeckchen Newskommentare 19 19.04.2011 22:21
Ich würde ja teilweise zustimmen, aber..... Ehemalige Benutzer Newskommentare 1 13.10.2010 13:57
Das ja toll, aber ... Boeckchen Newskommentare 9 20.09.2010 03:10
DSL ja, aber ohnen Telefon bitte Frank# ADSL und ADSL2+ 2 27.06.2006 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.