Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 13:37
loox720 loox720 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 267
Provider: Telekom
Bandbreite: 51.392/10.048 kBit/s
Standard LTE und UMTS über eine Antenne?

Wenn auf einem GSM Sendeturm mit LTE aufgerüstet wird, ist dort dann auch UMTS möglich (wenn dort vorher kein UMTS war)?
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012)
Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 13:51
Max23 Max23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 356
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Wenn der Anbieter es mit installiert (würde wohl Sinn machen), dann ja.
Aber automatisch is es nicht dabei.

Und über eine einzelelen Antenne schon gleich gar nicht!
Das sind komplett verschiedene Frequenzen (LTE 800 Mhz / UMTS 2,6 Ghz), da läuft nix mit einer Antenne.
Wenn dann müssen da schon zwei Antennen rangebaut werden.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 14:29
loox720 loox720 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 267
Provider: Telekom
Bandbreite: 51.392/10.048 kBit/s
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Bei mir wurde letztes Jahr auf dem Telekom D1 GSM "Sendeturm" die Antennen getauscht. Die Telekom teilte damals der Gemeinde mit, das dort LTE Antennen installiert werden.
Bisher ist dort kein UMTS (3G) möglich.
Heute war ich zufällig im T-Punkt Shop und habe mich nach LTE erkundigt, da meinte der Telekom MA, dass dort neben LTE auch UMTS (3G) ab Ende 2. QU möglich wäre.

Auf den Bilder ist aber nur "eine" Antenne (je Richtung), deshalb meine Frage am Anfang.

"Sendeturm" nur mit D1 GSM (ohne UMTS):


...dann nach der LTE Umrüstung:
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012)
Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 16:35
kick-ass kick-ass ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 274
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Ich könnte mir schon vorstellen das man zwei oder mehr Frequenzbereiche in einer Antenne bzw. in einem Antennengehäuse unterbringen kann. Auf der Abbildung sind auch jeweils 2 Kabel zu den Antennen zu sehen oder?

hier hat man eine 900 und 1800Mhz Antenne in einem Gehäuse.

Gruß
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 18:41
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 3.922
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Zitat:
Zitat von loox720 Beitrag anzeigen
Heute war ich zufällig im T-Punkt Shop und habe mich nach LTE erkundigt, da meinte der Telekom MA, dass dort neben LTE auch UMTS (3G) ab Ende 2. QU möglich wäre.
Schon mal in der EMF-Datenbank nachgeschaut, was dort steht?
__________________
Der Hassende ist vergifteter als der Gehasste, denn der Hassende lebt 24 Stunden mit dem Gift seines Hasses.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 18:56
loox720 loox720 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Landkreis Cuxhaven
Beiträge: 267
Provider: Telekom
Bandbreite: 51.392/10.048 kBit/s
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

In der EMF Datenbank sind 9 Sendeantennen aufgeführt:
3 mal Mobilfunk je Hauptstrahlrichtung (210°, 330° und 90°)

Es sind dann also 3 Antennen in einem Gehäuse und dann vermutlich LTE, UMTS und "normales" GSM?
__________________
56k --> ISDN --> DSL384 (seit 6.1.2003)--> DSL768 (seit 3.1.2005)--> DSL16000 (seit 26.4.2010)--> VDSL50 (seit 12.7.2012)
Leitungslänge bis zum Outdoor-DSLAM: 211m 0,6er und 46m 0,5er
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 22:33
Hackman Hackman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2006
Beiträge: 2.060
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Lass dir die Exakte standortbescheinigung von der bnetz a zuschicken. Da steht technik, anbieter und frequenz
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 08.04.2011, 23:55
Max23 Max23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 356
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Zitat:
Zitat von loox720 Beitrag anzeigen
Es sind dann also 3 Antennen in einem Gehäuse und dann vermutlich LTE, UMTS und "normales" GSM?
Ja, wahrscheilich ist es dann so.
Aber wie Hackman schon sagt: Lass dir am besten die Standortbescheinigung schicken.
Alles andere ist reine Spekulation.


Aber mal nebenbei bemerkt:
Schon interresant, was hierzulande so alles als "Funkmast" missbraucht wird.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 09.04.2011, 00:41
bLooM bLooM ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.12.2008
Ort: Isterberg
Alter: 27
Beiträge: 646
Provider: -
Bandbreite: 64
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Zitat:
Zitat von Hackman Beitrag anzeigen
Lass dir die Exakte standortbescheinigung von der bnetz a zuschicken. Da steht technik, anbieter und frequenz
Wie macht man sowas genau? Einfach eine Anfrage an die Bundesnetzagentur mir der Bezeichnung des Station oder wie?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 09.04.2011, 02:08
Max23 Max23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 356
Standard AW: LTE und UMTS über eine Antenne?

Genau.
Einafach aus der EMF Datenbank die Bezeichnung raussuchen und dann eine möglichst freundliche Mail schreiben.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beste Antenne für LTE gesucht! Max23 UMTS/GPRS, WiMax und LTE 252 31.03.2014 08:27
Wer hat die Vodafone LTE Antenne? zwieback1967 UMTS/GPRS, WiMax und LTE 0 27.02.2011 14:54
LTE und UMTS Soul-Blade UMTS/GPRS, WiMax und LTE 11 23.01.2011 17:01
Schlechter UMTS Empfang, hilft Antenne? + Wer würde mir eine leihen? |QC| UMTS/GPRS, WiMax und LTE 14 25.08.2010 21:15
besseren UMTS Empfang beim Handy über externe Antenne? Haxley UMTS/GPRS, WiMax und LTE 1 17.11.2005 03:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.