Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 08.04.2010, 16:04
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Uelzen
Alter: 39
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 32000
Standard .de Domain nach freedns.afraid.org

Moin!

Hab leider nicht viel dazu im Netz gefunden, aber ist es möglich eine .de Domain auch bei http://freedns.afraid.org/ zu hosten?

Was müsste ich machen damit ich meine .de Domain dorthin verlagere?

Falls das nicht geht, kennt jemand einen guten DNS Hoster wo ich wirklich alle DNS Records nach meinem belieben einstellen kann? Wünschenswert wäre auch wenn dessen DNS Server auch via IPv6 erreichbar wären.

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 09.04.2010, 08:27
ProJ5 ProJ5 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 913
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

Hallo!

Die DENIC verlangt mindestens zwei Nameserver in zwei unterschiedlichen Klasse-C-Netzen. Laut den News von freedns.afraid.org scheinen dehren Nameserver in unterschiedlichen Klasse-C-Netzen zu liegen:

ns1.afraid.org has moved to -> 67.19.72.206
ns2.afraid.org is online at 66.252.5.14
ns3.afraid.org has moved to 72.20.15.62
n
s4.afraid.org has moved from 67.18.179.15 to 208.43.71.243

Somit sollten diese Nameserver bei der DENIC hinterlegt werden können.

Allerdings kenne ich freedns.afraid.org nicht und halte mich deshalb mit einer definitiven Aussage zurück.

Du muss Dich an Deinen Domainprovider wenden und bitten die Nameserver bei der DENIC auszutauschen.
Dazu müssen natürlich vorher die Nameserver richtig konfiguriert sein!

Nameservercheck bei der DENIC: http://nast.denic.de/
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 09.04.2010, 14:15
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Uelzen
Alter: 39
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

Zitat:
Zitat von jgrewe Beitrag anzeigen
Allerdings kenne ich freedns.afraid.org nicht und halte mich deshalb mit einer definitiven Aussage zurück.

Du muss Dich an Deinen Domainprovider wenden und bitten die Nameserver bei der DENIC auszutauschen.
Dazu müssen natürlich vorher die Nameserver richtig konfiguriert sein!
Eigentlich wollte ich ja mit einem Domain Provider nichts mehr am Hut haben und den kündigen, weil ich ja bei freedns einen kostenlosen Nameserver bekomme. Die Domain gehört mir doch sowieso, so das ich der Denic einfach ne E-Mail schreiben wollte, meine Nameserver für "meinedomain.de" lauten jetzt so und so.

Oder bin ich da auf dem völligen Holzweg?

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 09.04.2010, 14:57
ProJ5 ProJ5 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2005
Beiträge: 913
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

Zitat:
Zitat von Marc-Andre Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich ja mit einem Domain Provider nichts mehr am Hut haben und den kündigen, weil ich ja bei freedns einen kostenlosen Nameserver bekomme. Die Domain gehört mir doch sowieso, so das ich der Denic einfach ne E-Mail schreiben wollte, meine Nameserver für "meinedomain.de" lauten jetzt so und so.

Oder bin ich da auf dem völligen Holzweg?

MfG Marc-Andre
Ja, da bist Du auf dem Holzweg. Der Nameserver ist nur der Internetdienst, der die Verweise der Domain verwaltet (laienhaft mal ausgedrückt). Das hat aber nichts mit der Registrierung zu tun. Dir gehört die Domain nicht! Du hast Sie nur registriert und musst jedes Jahr eine Gebühr dafür bezahlen. Das machst Du über Deinen Domainanbieter (der ist zumindestens meistens günstiger, als wenn Du direkter Kunde der DENIC wirst).
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 10.04.2010, 11:20
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Uelzen
Alter: 39
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 32000
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

OK, verstanden. Dann suche ich jetzt einen Domainanbieter der mir entweder auf seinem DNS wirklich für alle Records freie Hand gibt, oder der mir erlaubt einen beliebigen DNS Server anzugeben der für meine Domain zuständig ist.

Gerne auch Anbieter deren DNServer via IPv6 erreichbar sind.

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 12.04.2010, 14:46
Knight Rider Knight Rider ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 981
Provider: Telekom
Bandbreite: D 47.663 - U 8.389
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

Du könntest nach Portunity gehen (http://www.portunity.de)
Dort kannst du deine Domain ablegen.
Kostet derzeit im Jahr 9,80 ,- € für eine DE Domain.

Ich habe dort 2 Domains die ich auf meinen Server zeigen lasse, und klappt alles bestens.

Ast reiner Kundensupport, wenn man Probleme hat wird einem schnell geholfen.

Du kannst die DNS Zonen selbst verwalten.
(Ist halt nur die frage, wellchen anbieter man dann hierfür nimmt, ich habe den hauseigenen von Portunity)

Mailxchanger kannst du selbst wählen (Mailserver).
SPF Records xbeliebige Subdomains.
Darunter die verwaltung, was es ist also: "A - A+MX - AAAA - CNAME - MX - NS - SPF - SRF - TXT"

So sollte es auch möglich sein, wenn man z.b. seine Homepage zu hause
hosten möchte, das man dann bei dyndns.com sich eine ath.cx oder anderes nimmt, und
stellt entsprechend die werte ein, die man braucht.

Wie gesagt, ich bin dort seit über 2 Jahren dort, und es ist wirklich klasse.
Es gibt wohl glaube ich auch billigere, aber ich habe soviele empfehlungen bekommen
für Portunity, das ich meine Domains dorthin umgezogen habe.
Bereut hab ich es nicht.

Geändert von Knight Rider (12.04.2010 um 14:52 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 10.09.2010, 11:02
Moppi Moppi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 1.055
Provider: ---
Bandbreite: 50/10 MBit/s
Moppi eine Nachricht über ICQ schicken Moppi eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

Also ich kann jedem nur empfehlen sich bei den Domainpreisen richtig zu Informieren.
Schon letzes Jahr gab es anbieter die für ca. 4 € pro Jahr .de Domains anbieten
(Inkl. DNS und selbst bestimmbarer TTL!).
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 10.09.2010, 14:42
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.094
Provider: C&S Comfort Plus IP
Bandbreite: 14000 ADSL2+ Annex J
Standard AW: .de Domain nach freedns.afraid.org

domain-offensive wäre dann auch sowas wie du suchst

detail fragen dann einfach mit deren live chat klären
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
de.wikipedia.org ist verfügbar F1Schumi Newskommentare 42 17.11.2008 14:55
Aus domain-alt.de mache domain-neu.de - geht das ? (Domain-aenderung) Knight Rider Domains 4 19.07.2008 03:42
.de Domain mitnehmen ? warse Sonstiges 2 03.03.2007 17:06
US-Trademark vs. DE-Domain mi.to Sonstiges 2 14.12.2002 16:00
Kostenlose .DE Domain Matze138 Sonstiges 1 18.02.2001 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.