Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 06.09.2008, 02:18
greg4tw greg4tw ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 35
Provider: T-Home
Bandbreite: 2304/448 + FP
Standard Mehr Bandbreite Möglich?

Hi leute,
ich würde gerne Wissen ob an meinem Anschluss mehr als 2 Mbit mit Fastpath gehen würden.
Mich irritierten dabei zum einen die Dämpfungsgrenzen, da ja bei 44 db es nicht mal dsl 1 k geben dürfte..
Zum anderen bin ich sehr verdutzt über die stark variierenden Angaben von meinem alten T-Sinus 154 DSL Basic SE und meinem neuen D-Link
DSL-2741B.

Und letztendlich frage ich mich ob ich überhaupt eine 2 Mbit Leitung habe da ja laut wiki
Zitat:
2.304 kbit/s bis 35 dB (wird für Privatkunden nicht geschaltet)
diese 2304 kbit/s nicht für Privatkunden geschaltet werden.




T-Sinus 154 DSL Basic SE:



D-Link DSL-2741B:

Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 06.09.2008, 02:28
nur1frage nur1frage ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 998
Provider: Telekom und Teleos
Bandbreite: 384kbit & 17120kbit
Standard AW: Mehr Bandbreite Möglich?

Ca. das doppelte würde gehen. Die Dämpfung von deinem Modem ist gemessen. Die Dämpfung der Telekom ist berechnet. Du musst schon bei der Telekom anrufen um deine "echte" Dämpfung zu bekommen. Hast du die FAQ hier gelesen?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 06.09.2008, 02:32
greg4tw greg4tw ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 35
Provider: T-Home
Bandbreite: 2304/448 + FP
Standard AW: Mehr Bandbreite Möglich?

Ja habe ich und noch einiges mehr...
Was unterscheidet jetzt meine gemessene Dämpfung von der von der Telekom?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 06.09.2008, 07:27
thomaspen thomaspen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2000
Ort: 93413
Beiträge: 1.595
Provider: Amplus
Bandbreite: 6 Mbit
Standard AW: Mehr Bandbreite Möglich?

Die Modems messen teilweise die Dämpfung für unterschiedliche Frequenzen. Außerdem kann es dort je nach Modem zu Meßfehlern kommen.

Die Telekom misst keine Dämpfung, sondern berechnet sie an Hand der Leitungslängen und -qerschnitte. Für die Schaltung gilt nur, was die Telekom berechnet.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei O2 mehr Bandbreite als bisher - theoretisch überhaupt möglich? THuNdERsToRM_2 o2 50 01.10.2008 14:37
TDSL nur bis max. 3073 kbit/s möglich - wo bekomme ich mehr Bandbreite? multibuy1 ADSL und ADSL2+ 48 11.01.2007 17:27
Mehr Bandbreite? Hoffnung? gammaomega Arcor [Archiv] 2 06.10.2006 14:52
von T-Com zu Arcor -> mehr Bandbreite möglich? jackson^5 Arcor [Archiv] 6 29.03.2005 19:14
Mehr Bandbreite ??? THE EYE ADSL und ADSL2+ 4 08.02.2002 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.