Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 11.06.2008, 13:51
gr3g0r gr3g0r ist offline
Gast
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 7
Standard Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Hallo zusammen,

leider gibts es ja nirgends Infos drüber ob Arcor nun T.38 unterstützt oder nicht.

Nachdem ich mit der FritzBox beim Faxen massive Probleme habe (mit der EasyBox gehts komischerweise fast problemlos ?!?) habe ich ein Trace von einer Faxübertragung mal vom AVM Support analysieren lassen. Hier die Antwort:

Zitat:
Im Mitschnitt, den Sie uns zukommen lassen hatten, ist nachvollziehbar,
dass die Faxübertragung grundsätzlich erfolgt, wobei vom
Internettelefonieanbieter keine Übertragungs mittels des Protokolls T.38
unterstützt wird. In exemplarischen Tests konnten wir über diesen Anbieter
bei uns erfolgreich Faxe verschicken, wobei die Übertragung über
Internettelefonie ohne T.38 ein gewisses Fehlerpotential mitbringt. Genau
dieses wird sich demnach wohl in Ihrer Konstellation auswirken, da dabei
entsprechende Latenzen, etc. wirken - auch wenn die Faxübertragung über die
Arcor EasyBox erfolgreich ist. Eine Einflussnahme seitens der FRITZ!Box ist
an diesem Punkt leider nicht möglich. Womöglich wäre die Übertragung über
einen Internettelefonieanbieter, der T.38 unterstützt, erfolgreich.
Das heißt dann wohl, dass von Arcor T.38 nicht unterstützt wird...

Hat jemand noch andere Infos?

Gruß
Gregor
Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 11.06.2008, 14:04
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 55
Beiträge: 6.929
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Also in der Easy Box selbst kann man was von T.38 einstellen.
Offiziell gibt es hierzulande wohl aber keinen einzigen Anbieter, der ganz hochoffiziell T.38 unterstützt (und das somit als zugesicherte Eigenschaft in seine AGB schreibt).
Wenn Du die Fax-Übertragung auf 9.600 baud oder 4.800 einstellst, sollte es fast immer recht ordentlich gehen.
__________________
easybell Komplett Allnet & DeutschlandSIM Allnet Flat L 1000; FBF 7270 v3 & FBF 7320, mehrere Gigaset SL910 & S810, Win 8.1 Pro x64, Nokia Lumia 820
Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 11.06.2008, 14:06
gr3g0r gr3g0r ist offline
Gast
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 7
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Wenn Du die Fax-Übertragung auf 9.600 baud oder 4.800 einstellst, sollte es fast immer recht ordentlich gehen.
Du meinst im Faxgerät selbst.
Also auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Werde ich mal testen.

Das Ärgerliche ist ja, dass ich extra die FritzBox gekauft habe um nicht die schrottige EasyBox benutzen zu müssen. Und jetzt geht das Faxen ausgerechnet mit der FritzBox nicht.
Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 11.06.2008, 14:14
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 55
Beiträge: 6.929
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Natürlich die Übertragungsrate im Fax.

Die Easy-Box ist lange nicht so schrottig, wie sie gemacht wird. Sie steht der Fritz!Box kaum noch nach.
Vorteil Easy-Box: automatische Konfigurationsmöglichkeit für die DAU's und regelmäßig besserer Sync am Arcor-DSL, als FBF
Vorteil Fritzi: größere Funktionalität
__________________
easybell Komplett Allnet & DeutschlandSIM Allnet Flat L 1000; FBF 7270 v3 & FBF 7320, mehrere Gigaset SL910 & S810, Win 8.1 Pro x64, Nokia Lumia 820
Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 11.06.2008, 14:19
gr3g0r gr3g0r ist offline
Gast
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 7
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Vorteil Easy-Box: automatische Konfigurationsmöglichkeit für die DAU's und regelmäßig besserer Sync am Arcor-DSL, als FBF
Vorteil Fritzi: größere Funktionalität
Dito. Nach den Firmware Updates hat sich die EasyBox schon deutlich verbessert. Was ISDN merkmale angeht ist die Fritz einfach eine schau.
Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 12.06.2008, 00:25
Benutzerbild von ADSLer
ADSLer ADSLer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 469
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Zitat:
Zitat von gr3g0r Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

leider gibts es ja nirgends Infos drüber ob Arcor nun T.38 unterstützt oder nicht.

Nachdem ich mit der FritzBox beim Faxen massive Probleme habe (mit der EasyBox gehts komischerweise fast problemlos ?!?) habe ich ein Trace von einer Faxübertragung mal vom AVM Support analysieren lassen. Hier die Antwort:



Das heißt dann wohl, dass von Arcor T.38 nicht unterstützt wird...

Hat jemand noch andere Infos?

Gruß
Gregor
also mich überrascht die Antwort von AVM gar nicht.
Du glaubst doch nich ernsthaft das dir AVM mitteilt, das faxen mit T.38 mit der Fritzbox nicht richtig funktioniert !!!!
Da ist es doch viel einfacher für AVM zu behaupten das der Anbierter kein T.38 unterstützt!

komisch ist nur das das faxen mit der Easybox ja wohl funktioniert und bei der Fritzbox nicht !
wirste da nicht etwas misstrauisch !

ps: ja, man kann bei den Easyboxen T.38 aktivieren/deaktivieren
__________________
...alle wollen zu Arcor ; ich bin noch da.
Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 12.06.2008, 07:38
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 55
Beiträge: 6.929
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor und T.38.. das alte leidige Thema

Zitat:
Zitat von ADSLer Beitrag anzeigen
...
ps: ja, man kann bei den Easyboxen T.38 aktivieren/deaktivieren
Das hat noch lange nichts zu bedeuten!
Ehrenrettung Fritzi: vielleicht ist in denen T.38 ja dauerhaft aktiviert ...
Macht nur alles keinen Sinn, solange sich deutsche Provider nicht hochoffiziell zu T.38 bekennen.
__________________
easybell Komplett Allnet & DeutschlandSIM Allnet Flat L 1000; FBF 7270 v3 & FBF 7320, mehrere Gigaset SL910 & S810, Win 8.1 Pro x64, Nokia Lumia 820
Nach oben
 
Anzeige
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das leidige Thema... Kündigung Grantham freenet 9 14.02.2005 21:35
Kontent und das ewig leidige Thema Rechnung Nighthawk Sonstiges 3 08.04.2004 17:16
Das leidige Thema: Telekom und Fastpath Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 6 11.06.2003 23:50
Arcor und das Thema Umzug! Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 1 17.04.2003 17:24
Das leidige Thema Flatra.net - Rechnung bekommen :( freezer2k Sonstige Anbieter 14 11.07.2002 11:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.