Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 11.12.2007, 07:23
schlaudi schlaudi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2007
Ort: im Gebirge
Beiträge: 39
Provider: Telekom
Bandbreite: 16000
Standard Aktuelle Dämpfung prüfen

Hi,

in diesem Unterforum wird empfohlen vor einem Tarifwechsel folgende Checks zu machen:

" Zu diesem Zweck besser geeignet erscheint der Telekom-Partner-Quickcheck http://eki-pi.t-home.de/dsl-check/, der beispielsweise von der Seite www.lidl-dsl.de verlinkt wird. Dieser meldet stets die gemäss Kontes-Orka-Leitungswerten verfügbare Bandbreite..."

Das scheint aber nicht immer zu stimmen. Ich hatte bereits einmal DSL6000, hatte dann ne Weile 2000 und jetzt seit kurzen wieder 6000. Das 6000er läuft bei mir mit optimaler Geschwindigkeit. O.g. Checks geben bei mir aber immer aus, DSL6000 mit max. 3000 möglich. Also scheint das auch nicht immer zu stimmen. Bei mir hat diese Aussage zu unnötiger Verunsicherung gesorgt....
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 11.12.2007, 07:41
Benutzerbild von Daywalker123
Daywalker123 Daywalker123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: Bayern
Alter: 27
Beiträge: 465
Provider: M-net
Bandbreite: 6000/512
Standard AW: Aktuelle Dämpfung prüfen

Ich würde sagen hier ist Vorsicht geboten! Auf keinen Fall etwas überstürzen, erst nochmal in Ruhe nachprüfen.
Anscheinend wurde deine Dämpfung in der Datenbank verändert, so dass (theoretisch) nur noch DSL 3000 verfügbar ist.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 11.12.2007, 09:44
phraitz phraitz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2005
Ort: Calw
Beiträge: 373
Provider: T-Home
Bandbreite: RA-TDSL2304
Standard AW: Aktuelle Dämpfung prüfen

kannst mir ja mal deine nummer (kunden oder Rnr,ist egal) dann schau ich nochmal genau nach

Grüße
__________________
seit 16.01.2008:RA-DSL im Pilot|
ST 585i V6 5.4.0.14@RAM urspr. 384kbit/s
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 11.12.2007, 11:00
schlaudi schlaudi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2007
Ort: im Gebirge
Beiträge: 39
Provider: Telekom
Bandbreite: 16000
Standard AW: Aktuelle Dämpfung prüfen

Hi,

Zitat:
Zitat von Daywalker123
Ich würde sagen hier ist Vorsicht geboten! Auf keinen Fall etwas überstürzen, erst nochmal in Ruhe nachprüfen.
Anscheinend wurde deine Dämpfung in der Datenbank verändert, so dass (theoretisch) nur noch DSL 3000 verfügbar ist.
es gibt nichts mehr zu überstürzen. Ich habe ja wieder mein 6000er und es läuft auch mit 6000 :-) Das gebe ich jetzt nicht mehr her...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 11.12.2007, 16:41
Benutzerbild von Daywalker123
Daywalker123 Daywalker123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: Bayern
Alter: 27
Beiträge: 465
Provider: M-net
Bandbreite: 6000/512
Standard AW: Aktuelle Dämpfung prüfen

Zitat:
Zitat von schlaudi
Hi,
es gibt nichts mehr zu überstürzen. Ich habe ja wieder mein 6000er und es läuft auch mit 6000 :-) Das gebe ich jetzt nicht mehr her...
Ja ich hab gedacht, du möchtest nen Tarifwechsel machen, weil du in deinem Eingangsposting davon geschrieben hast.

Mich hätts bei sowas auch fast erwischt, aber zum Glück konnte noch wer die Notbremse ziehen und alles rückgänging machen
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vor Tarif- und Anschlussänderungen aktuelle Dämpfung prüfen fruli Telekom 11 23.12.2012 21:06
Leitungsläng und Dämpfung prüfen, bitte!! sallo ADSL und ADSL2+ 15 27.07.2006 19:04
Mit ISDN Dämpfung auf DSL/SDSL Dämpfung rückschließen Hocker ADSL und ADSL2+ 4 13.01.2006 11:55
ISDN Dämpfung <-> DSL Dämpfung derjenige ADSL und ADSL2+ 8 04.08.2005 10:48
ISDN Dämpfung messen -> DSL Dämpfung? Der OBI ADSL und ADSL2+ 4 23.01.2005 20:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.