Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 01.11.2007, 18:09
Martina1405 Martina1405 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 22
Standard Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Hallo ihr lieben!

Ich muß mich immer wieder ärgern...ohne DSL war ich doch ruhiger. Nachdem ich jetzt DSL 16000 habe (obwohl bis zu dieser Schaltung DSL 6000 nicht voll erreicht wurden), fiel gestern mein Telefon aus. Ein-und ausgehende Anrufe gingen nicht. Wenn mich jemand anrief ging das DSL Lämpchen aus, das selbe bei ausgehenden anrufen (oder dem Versuch). Kein Problem, Störungsmeldung, heute wieder in Ordnung gebracht, war ein Fehler im System.
Ich schalte den Laptop an, Speedport W700V meldet "kein DSL". Das geht so wie beim Blinker, nur im Minutentakt...geht, geht nicht, geht, geht nicht...Ich wär fast geplatzt. Telefon geht und DSL weg? Habe dann mein Siemens SL-141 angeschlossen, DSL ist da und bleibt da, nur mit Speedport nicht. Speedport meldet außerdem noch (wenn DSL grad mal da ist) mehrere hundert CRC Fehler, Siemens nicht.

Was ist jetzt mit Speedport los? Hat der jetzt nen Schaden bekommen durch den Fehler von Telefonleitung?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 01.11.2007, 18:47
Infinity2005 Infinity2005 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: Münsterland
Alter: 40
Beiträge: 577
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 2000RAM | LTE50000
Infinity2005 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Zitat:
Zitat von Martina1405
Was ist jetzt mit Speedport los? Hat der jetzt nen Schaden bekommen durch den Fehler von Telefonleitung?
Wahrscheinlich liegt es am Splitter - den würde ich zuerst austauschen. Leih Dir doch einen Splitter bei Bekannten und probiere damit, ob das Problem weiterhin besteht.

Alternativ könnte Deine Leitung so schlecht sein, dass ein Modem noch gerade eben konnektieren kann, das andere nicht mehr. Hast Du Deine Leitungsdaten oder kannst Du diese auslesen?


Gruß
Tom
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 01.11.2007, 19:11
Martina1405 Martina1405 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 22
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Den Splitter habe ich schon getauscht - ohne änderung.
Hier noch die aktuellen Leitungsdaten
[IMG][/IMG]
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 01.11.2007, 21:54
Watchyou Watchyou ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Alter: 30
Beiträge: 5.258
Bandbreite: 51384/10084
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Für die Leitungsdämpfung ganz schön mieser SNR...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 11:18
Peter13779 Peter13779 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 748
Provider: EWE Tel
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Der SNR ist echt verdammt mies !

Wenn Dein SNR um mehr als 3 db schwankt hast Du echt Arschkarte weils dann sehr oft nen Resync gibt.

Mein SNR schwankt z.B. um ca 5-6db am Tag. Wenn es mit DMT und dem 700er möglich ist versuch den Target SNR etwas hoch zu setzen und zu resyncen.

Wenns nicht hilft Splitter und Speedtouch irgendwo leihweise besorgen ....
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 11:45
Benutzerbild von Marküs
Marküs Marküs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2004
Alter: 30
Beiträge: 774
Bandbreite: DSL16k Outdoor-DSLAM
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Hi Martina,

da stimmt was absolut nicht. Dein Upstream ist, für deine sehr gute Leitung (!), sehr gering. Wie ist der Router angeschlossen? Direkt am Übergabepunkt der Telekom oder gibt es Verlängerungen der Telefonleitung?

Gruß
Markus
__________________
Online mit T-DSL 16000 über Outdoor-DSLAM:
Leitungslänge: 903m / Querschnitt: 0,6 mm² / Dämpfung (T-Com): 6,83db
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 12:38
Martina1405 Martina1405 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 22
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Der Router ist angeschlossen mit mitgelieferten Kabel (ca. 2 m) am Splitter (logischerweise) der Splitter direkt mit Telefondose (kabel ca. 1 m).
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 12:58
Ghost09 Ghost09 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 81
Provider: T-Home C&S Comf.Plus
Bandbreite: Outdoor DSL16000
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Hi,

eventuell ist in der Telefondose noch so nen alter Prüfwiderstand.. oder sowas.. oder gibts noch andere parallele Telefondosen oder sowas?

cu
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 13:08
Martina1405 Martina1405 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 22
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Denke ich nicht, Techniker hat eine neue Dose eingebaut, als ich einen DSL Anschluß bekommen habe (vor nem Jahr). Es war in der Wohnung eine alte Dose wo man nur 1 Stecker anschließen kann. Die ist aber jetzt ohne Funktion.
Habe seit dem 23.10. DSL 16000, ging auch gut bis dann halt vorgestern das Telefon nicht mehr ging (DSL aber), seit gestern dann Probleme mit DSL.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 02.11.2007, 13:14
Ghost09 Ghost09 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2007
Beiträge: 81
Provider: T-Home C&S Comf.Plus
Bandbreite: Outdoor DSL16000
Standard AW: Von einem ärgernis ins nächste...Was'n jetzt schon wieder

Hi,

dann würde ich nochmal ne Störung melden. Am besten die alte Ticket ID angeben wenn noch vorhanden. Damit der Techniker weiss, was bisher da gemacht wurde.

cu
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1und1 bescheisst jetzt schon bei der ersten Rechnung bei einem neutvertrag danyboy 1&1 Internet AG (United Internet AG) 29 02.02.2008 12:37
Jetzt gehts schon wieder los... karsten_schilde UMTS/GPRS, WiMax und LTE 4 22.10.2007 18:29
Kann ich jetzt schon über 1und1 ins Internet Cassidy 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 17.06.2005 22:07
36,97€ was geht jetzt schon wieder ??? Guenni2k ADSL und ADSL2+ 18 06.04.2004 14:57
DSL schon wieder verschoben ! Jetzt Glasfaser bei uns verlegt wird?? Kabel99 ADSL und ADSL2+ 3 06.10.2001 06:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.