Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 20.09.2007, 23:15
ExKunde ExKunde ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 50
Provider: Netcologne
Bandbreite: 100/10 Mbps
Standard Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Morgen (21.) soll mein Anschluß geschaltet werden, die Auftragsbestätigung habe ich heute erhalten.
Allerdings fehlen mir noch die Zugangsdaten für DSL, ich konfiguriere gerade den W700V und sehe eine optionale 'Automatische Konfiguration':

Zitat:
Die Funktion 'Automatische Konfiguration' ermöglicht es Ihrem Router, die Zugangsdaten von T-Online selbsttätig unter 'Netzwerk / Internetzugang' einzutragen.
Funktioniert das und kann ich dann einfach so meine kompletten Zugangsdaten hinterher abschreiben ?

Geändert von ExKunde (20.09.2007 um 23:17 Uhr) Grund: Besser :D
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 20.09.2007, 23:17
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 39.191
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Ja, das funktioniert wirklich. Das PW wirste aber nicht rausschreiben können.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 20.09.2007, 23:22
ExKunde ExKunde ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 50
Provider: Netcologne
Bandbreite: 100/10 Mbps
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Wenn DSL so erst einmal funktioniert, dann kann das fehlende PW auch in Ruhe per snail mail eintrudelen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 10:18
Benutzerbild von ahcsas
ahcsas ahcsas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Fürth
Alter: 32
Beiträge: 791
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
ahcsas eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Wenn ich mich recht entsinne, kann man das Passwort auch im Klartext lesen, wenn man die Konfig exportiert und mit SP700EX "ausgepackt" hat.
__________________
Viele Grüße,
Sascha
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 11:32
talk2chris talk2chris ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2003
Beiträge: 140
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke
Ja, das funktioniert wirklich. Das PW wirste aber nicht rausschreiben können.
Huch!? Ich dachte, die automatische Konfiguration funktioniert nur
bei VDSL-Kunden? Steht in den Speedport-Handbüchern nicht
ein entsprechender Hinweis?

cu talk2chris
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 11:47
Nero FX Nero FX ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 4.670
Provider: T-Online
Bandbreite: 51376 / 10048
Nero FX eine Nachricht über ICQ schicken Nero FX eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

also bei den ca 15 DSL Anschlüssen wo ich nen T-Router dran hatte hats nie gefunzt. (ADSL1+2)
__________________
Standort 1: VDSL50 (@51.400Kbit/10.048Kbit) von T-Home (Call & Surf Comfort VDSL) mit Fritz!Box 7390 (84.05.51-24765)
Standort 2: DSL16k (VollSync) von Congstar (Komplett 1 flex Regio) mit Fritz!Box 7312 (117.05.50)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 12:12
sebklaas sebklaas ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2006
Ort: Neuried (Ortenauk.)
Alter: 27
Beiträge: 1.167
Provider: Telekom C&S Comfort (5)
Bandbreite: 16000 / 1000
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

wie funktioniert den diese automatische Konfiguration technisch? - sprich woher weiß das System welche Zugangsdaten die richtigen für den Router sind? (bei Tele2 wird das ja über die Router-Seriennummer gemacht, bei 1&1 und Co muss man immer noch einen Code manuell eingeben)

(ich hab das ehrlich gesagt noch nie getestet - könnte ich aber mal nachholen ;-) )
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 12:53
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Zitat:
Zitat von Nero FX
also bei den ca 15 DSL Anschlüssen wo ich nen T-Router dran hatte hats nie gefunzt. (ADSL1+2)
Bei meinem 16000er Anschluß ging es auch nicht. Nach der Umschaltung auf 16000+, hats dann geklappt.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 21.09.2007, 18:59
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 39.191
Standard AW: Fehlende Zugangsdaten via 'Automatische Konfiguration' (W700V) auslesen ?

Zitat:
Zitat von talk2chris
Hallo,



Huch!? Ich dachte, die automatische Konfiguration funktioniert nur
bei VDSL-Kunden? Steht in den Speedport-Handbüchern nicht
ein entsprechender Hinweis?
Manchmal sollte ich nicht spät antworten. Ich ging jetzt beim ExKunden einfach davon aus, dass er T-Home Entertain bekommt, da er das mit der automatischen Konfig erwähnt hat.

Also mit dem normalen ADSL1/2+ gehts natürlich nicht. Sorry für die Verwirrung.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1und1 Voip Zugangsdaten und Speedport W700v Viprex 1&1 Internet AG (United Internet AG) 16 19.02.2008 23:22
Automatische Konfiguration bei Speedport´s gixmo ADSL und ADSL2+ 1 20.12.2007 12:24
THC: Automatische Konfiguration vdsljunkie VDSL und Glasfaser 31 02.11.2007 19:17
Congster Zugangsdaten im W700V Blobby Congstar 7 20.07.2007 21:48
Speedport w700V, automatische Verbindung verhindern NGFrankW ADSL und ADSL2+ 13 08.05.2007 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.