Anzeige:
vodafone.de

  #11  (Permalink)  
Alt 09.10.2012, 18:20
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.114
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Hattest Du schon mal einen "aufgeblasenen" Akku? Ich schon - und zwar einen original Siemens-Akku, kein NoName-Billigteil von EBAYs China-Händlern.

Das Ding wurde auf einmal kugelrund, doppelt so dick und sprengte die Rückenschale des Mobiles, in dem er verbaut war. Im Nachhinein war ich froh, dass das Ding nicht explodiert ist.

Und wie schon gesagt: meine Geräte haben scheinbar irgendwie einen anderen Lebenzyklus als deine. Ich wechsele den Akku sicher nicht täglich - aber so alle zwei Jahre sicher schon mal. Und ich mache sowas auch nicht selbst, solange ich nicht genau weiss, was ich tue - denn sonst brechen schnell mal ein paar Nasen ab, die für den Halt unumgänglich sind. Sowas kann relativ teuer werden.



Was den (Micro-)SD-Karten-Slot angeht:

Ich habe im SD-Lw. meines Sub-Notes immer eine Micro-SD-Karte drin mit einem Backup von Dateien, ich ggf. dringend benötigen würde, wenn mein Sub-Note mal unerwartet ausfällt, aus welchem Grund auch immer. In dem Fall kann ich einfach die Micro-SD entnehmen und in meinem Handy auf die Daten zugreifen.

Was ist falsch daran, flexibel bleiben zu wollen? Was übrigens auch für den Akku gilt. Genau, wie ich mehrere SD-Cards mit unterschiedlichen Inhalten mit mir rumschleppen kann, kann ich für "Notfälle" auch Reserve-Akkus mitnehmen.


Aber ich muss zugeben, selbst mir fällt eine, aber auch nur EINE wirkliche Rechtfertigung für fest verbaute Akkus ein, und die betrifft "Outdoor"-Geräte. Da kann ich es noch verstehen, wenn die Akkus fest eingeschlossen werden, um das Geräte-Innere vor Staub und Feuchtigkeit zu schützen.

In allen anderen Fällen halte ich es für Geldmacherei.
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten Nach oben
  #12  (Permalink)  
Alt 09.10.2012, 20:43
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.296
Provider: Vodafone
Bandbreite: 14600/1152
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Zitat:
Zitat von Baghee Beitrag anzeigen
Hattest Du schon mal einen "aufgeblasenen" Akku? Ich schon - und zwar einen original Siemens-Akku, kein NoName-Billigteil von EBAYs China-Händlern.

Das Ding wurde auf einmal kugelrund, doppelt so dick und sprengte die Rückenschale des Mobiles, in dem er verbaut war. Im Nachhinein war ich froh, dass das Ding nicht explodiert ist.
Und was willst du uns damit sagen? Das vor 10 Jahren die ersten Li-Ion Akkus ihre bekannten Kinderkrankheiten hatten? Was wundert dich daran? Und überhaupt, seit wann baut Siemens Akkus? Die sind auch nur zugekauft, und wer weiß, von welcher Qualität!

Geldmacherei, weil du es möglicherweise für 10-20€ (zzgl Material) von einem Fachbetrieb öffnen lassen musst? Und dafür dann lieber ein instabiles Case mit unschönen Spaltmaßen?

Du speicherst auf deinem PC alles auf eine MicroSD um im Notfall mit deinem Handy auf diese Daten zuzugreifen? Ja ne, is klar


Wie dem auch sei, gibt ja genug Geräte die deinem Anspruch gerecht werden.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #13  (Permalink)  
Alt 09.10.2012, 22:47
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.114
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Es ist echt phänomenal, was Du so alles in meine Aussagen hinein interpretierst, ohne die geringste Ahnung von meinem Background und den tatsächlichen Gegebenheiten zu haben.

Wer sparch von "vor 10 Jahren"? Der Vorfall ist keine 3 Jahre her.

Und Du musst mein Anwendungs- und Nutzungsprofil nicht verstehen. Du musst es nur hinnehmen.

Und eben akzeptieren, dass scheinbar eine Mehrheit von Nutzern ähnlicher Meinung sind wie ich, was die HTC-Geräte angeht.

Es bringt einfach nichts, an den Wünschen der Mehrheit der Kunden vorbei zu produzieren. Und das tut HTC im Moment scheinbar.
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten Nach oben
  #14  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 09:54
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.296
Provider: Vodafone
Bandbreite: 14600/1152
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

HTC macht es genau richtig, sie setzen nämlich auf hochwertige Geräte. Wer auf billig steht, der kann sich an Samsung wenden

Die Handysparte von Siemens wurde vor 7 Jahren nach Asien verkauft
Mit Zitat antworten Nach oben
  #15  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:07
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.114
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Also, wir fassen nochmal kurz zusammen:

HTC baut hochwertigste Geräte und bietet die dann billiger als Samsung am Markt an. Samsung baut Billig-Schrott und verkauft den dann in Massen teurer als HTCs höchstwertige Geräte. HTC muss Gewinn- und Umsatzeinbrüche hinnehmen und Samsung meldet Gewinn-Rekorde. HTC macht alles richtig.

Habe ich das jetzt so richtig verstanden?
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten Nach oben
  #16  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 11:57
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.296
Provider: Vodafone
Bandbreite: 14600/1152
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Aus der Sicht des Kunden, Ja!

Was hat dich eigentlich dazu angetrieben diesen Thread zu eröffnen? Fehlt nur noch, dass du parallel ein Thread über das Samsung GS3 eröffnest, in dem du dieses in höchsten Tönen lobst
Mit Zitat antworten Nach oben
  #17  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:14
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.114
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Gut, dann lass' uns das Ganze nochmal aus Sicht des Unternehmens betrachten:

Das Unternehmen baut höherwertige Geräte als die Konkurrenz, bietet sie für weniger Geld an als die Konkurrenz, verdient damit dann logischerweise weniger pro Gerät als die Konkurrenz und verkauft auch weniger Geräte als die Konkurrenz. Die Konkurrenz macht wesentlich höhere Gewinne als das Unternehmen. Aber das Unternehmen macht alles richtig!

Habe ich das jetzt so richtig verstanden?



Dazu getrieben, diesen Thread zu eröffnen, hat mich das Bedauern über die offensichtliche Fehlentwicklung bei HTC. Denn eigentlich mag ich HTC.

Und ich muss dass Samsung S3 oder Note nicht über den grünen Klee loben - das erledigt schon die Fach- und sonstige Presse für mich.
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten Nach oben
  #18  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:24
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.296
Provider: Vodafone
Bandbreite: 14600/1152
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Eine Fehlentwicklung, weil man direkt den internen Speicher üppig ausstattet? Wie eingangs gesagt, es spart Platz, Strom und steigert die Performance! Es hat also nicht nur Nachteile, so wie du es hinstellst. Du persönlich bist vielleicht auf einen SD-Kartenleser angewiesen, aber dafür gibt es ja gott sei dank genügend Alternativen. Aber alles, was nicht deinem Anspruch gerecht wird, als Fehlkonstruktion zu bezeichnen, halte ich für Unsinn.

Auch ist es falsch zu behaupten, ein iPhone oder One X könnte man nach einem Akkudefekt direkt entsorgen weil nicht austauschbar. Das ist doch überhaupt nicht wahr! Nur weil es keinen billigen, klapprigen, aufschiebbaren Akkudeckel hat, heißt das noch lange nicht, dass er grundsätzlich nicht austauschbar wäre. Wer es nicht selbst kann wendet sich an ein Fachbetrieb, in Großstädten gibt es sogar Läden die führen den Austausch sofort durch, quasi wie ein Besuch beim Frisör.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #19  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 12:54
Benutzerbild von MasterFlok
MasterFlok MasterFlok ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 5.296
Provider: Vodafone
Bandbreite: 14600/1152
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Hier mal ein Video vom Wechsel. Und das ist dir nach 2-3 Jahren zu aufwendig?

http://www.youtube.com/watch?v=3zCOfJOBSyM

Geändert von MasterFlok (10.10.2012 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #20  (Permalink)  
Alt 10.10.2012, 13:27
Baghee Baghee ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2008
Beiträge: 1.114
Standard AW: So schnell kann das gehen ...

Eine Fehlentwicklung, weil an den Wünschen der Mehrheit der Kunden vorbei entwickelt wird.

Dabei geht es gar nicht darum, ob der Akku wechelbar ist oder der Arbeitsspeicher ausreicht.

Es geht schlicht darum, dass die Kundenwünsche offenbar nicht verstanden oder, noch schlimmer: zwar verstanden, aber ignoriert werden.

Und das ist für JEDES Unternehmen eine krasse Fehlentwicklung, das seine Produkte auch verkaufen will.


Ich kann morgen ein Auto entwickeln, das fliegen und tauchen kann und dabei kein Benzin verbraucht, sondern ausschliesslich Pferdeköttel - wenn die Mehrzahl der potentiellen Käufer aber keine Bezugsquelle für eine ausreichende Menge an Pferdekötteln hat, wird niemand mein noch so geniales und noch so billiges und umweltfreundliches Auto kaufen wollen.
__________________
Those who would give up essential Liberty to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. Benjamin Franklin, 1775
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E-Plus und Sparen... das kann nicht gut gehen... CIA_MAN Newskommentare 0 08.05.2012 14:57
Karten im Portemonai gehen schnell kaputt Razor23 Small Talk 27 08.12.2006 19:15
Kann man Handyvertrag immer wechseln? Wie schnell geht das? elli_mausi Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 8 04.12.2006 12:49
Gesucht: Leckere Rezepte, die schnell gehen Ehemalige Benutzer Small Talk 64 24.03.2002 15:42
Laut Telekom sollte das in der 52 KW gehen, wie kann das sein? SohnMannheims ADSL und ADSL2+ 1 23.10.2001 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.