Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 14.09.2012, 20:07
citrus50 citrus50 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 442
Standard Marketing-Blödsinn LTE

Es ist doch fast egal.

Die 100 oder 50 Mbits sind soooo egal, für ein Smartphone oder Laptop, oder vollwertigen PC - es gibt einfach nur sehr wenig Anwendungsfälle, bei denen diese hohen Übertragungsraten wirklich gebraucht werden.

Dazu, ist real die Geschwindigkeit ja auch noch niedriger, und solange man nicht vor hat, bis zu 5 oder 8 Geräte über einen mobilen Hotspot damit zu versorgen, oder einen DSL-Ersatz versucht, reicht auch eine reale Geschwindigkeit von 3, 4 Mbit down lange für die meisten Nutzer aus. Upload, speziell Ping könnte LTE schon interessant sein.

Aber - bei den vorhandenen Preisen und Volumen ohne Begrenzung wird der eventuelle Geschwindigkeitsvorteil doch komplett irrelevant.

Ein anderer Vorteil wäre natürlich, zugegeben, wenn 3G-Netz ausgelastet ist, gibt LTE zusätzliche Resourcen her.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 15.09.2012, 00:43
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.099
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

es gibt auch weitläufige Gegenden wo kein 3G oder 3G nur als Flickenteppich verfügbar ist, dagegen LTE 800 in weiterem Umkreis - das ist auch ein gewichtiges Argument falls man das Smartphone nicht nur in städtischen Gegenden sondern auch mal in Vororten oder Dörfern auf dem Land abseits von Hauptverkehrsadern nutzen möchte - besonders auch wenn man nicht auf Telekom-2(,5)G mit i.d.R. zufriedenstellender EDGE-Performance zurückgreifen kann - andere Anbieter wie Vodafone haben da mitunter massive Probleme in letzter Zeit, wenn man entsprechender Fachberichterstattung und Erfahrungsberichten folgt - mit Vodafone wäre das iphone 5 ohne 3G-Abdeckung gegenwärtig wohl vielerorts ein Graus.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 15.09.2012, 11:53
wspiess wspiess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2004
Beiträge: 270
Provider: T-Online
Bandbreite: 2xVDSL50k
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Ich kann mich da nur frulli anschließen. LTE ermöglicht endlich auch auf dem Land schnelles Internet im Mobilennetz. Es gibt auf dem Land noch sehr viele weiße flecken wo UMTS nicht verfügbar ist, dafür aber LTE.

Also einfach mal an die Landleute und nicht immer an die Stadtleute denken wo technisch alles verfügbar ist.
__________________
22.02.2008 RAM DSL Pilot 2304/448 Texas Instruments 1.47 - H4
07.12.2012 DSL 17696/1184 Infineon 7.27.0
17.10.2013 VDSL 51392/10048 Infineon 11.5.3
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 15.09.2012, 13:33
gPetros gPetros ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 188
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Zitat:
Zitat von citrus50 Beitrag anzeigen
Ein anderer Vorteil wäre natürlich, zugegeben, wenn 3G-Netz ausgelastet ist, gibt LTE zusätzliche Resourcen her.
Es geht bei LTE in der Tat nicht darum, dass Kalli sich seinen 600MB-Porno in 48sec herunterladen kann. Die 100Mbit/s an sich interessieren nur in Einzelfällen.

Es geht darum, dass die Auslastung des Netzes hier ganz anders abläuft und die Gesamtheit der Nutzer insgesamt deutlich stabiler und "besser", auch schneller, angebunden ist.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 15.09.2012, 15:27
Benutzerbild von Damizza
Damizza Damizza ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2005
Alter: 29
Beiträge: 664
Provider: KabelBW
Bandbreite: 50MBit|2,5MBit
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Man nehme als Beispiel das D2-Netz in Stuttgart. In der Innenstadt hast du zwar 3G oder sogar H+ auf dem Display stehen, aber es ist einfach nur brechend langsam.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 22.09.2012, 13:00
Benutzerbild von Chopper08
Chopper08 Chopper08 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 430
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Samsung und Android rult forever :-)
__________________
T-Home ADSL 16K Speedport W920
Hardware: Smartphone Samsung Galaxy S3 & Tablet PC Samsung Galaxy Note 8.0
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 25.09.2012, 17:02
DaMatze DaMatze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Ostalb
Beiträge: 117
Provider: Sdt.net
Bandbreite: am Limit
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Zitat:
Zitat von gPetros Beitrag anzeigen
Es geht bei LTE in der Tat nicht darum, dass Kalli sich seinen 600MB-Porno in 48sec herunterladen kann. Die 100Mbit/s an sich interessieren nur in Einzelfällen.

Es geht darum, dass die Auslastung des Netzes hier ganz anders abläuft und die Gesamtheit der Nutzer insgesamt deutlich stabiler und "besser", auch schneller, angebunden ist.
Gleichzeitig bedeutet das aber auch für die ganzen Dörfer das Todesurteil zum DSL-Ausbau. Denn jedes Dorf was mit LTE erreichbar ist, erhaltet keine staatlichen Fördermittel und das ist inzwischen für alle "Dörflein" die sich zulange Zeit gelassen haben mit Ausschreibung etc. zum rießen Problem geworden.

Somit legt der Ausbau von LTE, den Ausbau von Outdoor-DSLAM`s lahm..

Da haben sich unsere lieben Politiker mal wieder was gedacht

vg matthias
__________________
Meine Tal:
Dämpfung: 40,0 dB Leitungslänge: 4400M
4 x ca. 4,5 MBit\s + TP-Link Load-Balanced Router
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 27.09.2012, 01:24
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 3.644
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Das stimmt nicht, jedes Bundesland und jede Förderrichtline bewertet die Verfügbarkeit von LTE anders. Mal wird es als vollständige 2 Mbit/s Versorgung angesehen, mal nicht.
__________________
Der Hassende ist vergifteter als der Gehasste, denn der Hassende lebt 24 Stunden mit dem Gift seines Hasses.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 28.09.2012, 02:27
BobKingsley BobKingsley ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2002
Beiträge: 1.021
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

das problem ist doch die drosselung
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 28.09.2012, 02:29
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 3.644
Standard AW: Marketing-Blödsinn LTE

Darauf beruht wohl auch die unterschiedliche Einschätzung der Bundesländer bzw. Fördermittelgeber bzgl. der Förderbarkeit von Projekten in LTE-versorgten Gebieten.
__________________
Der Hassende ist vergifteter als der Gehasste, denn der Hassende lebt 24 Stunden mit dem Gift seines Hasses.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
unseriöser Besuch von Ranger Marketing michael32 Telekom 56 27.11.2012 12:28
Marketing Neo99 Newskommentare 3 01.08.2011 22:53
makaberer marketing-gag Wuschel Newskommentare 0 22.03.2011 11:19
Marketing und Markentreue Ehemalige Benutzer Small Talk 8 21.01.2006 21:52
ACN? Kooperatives Marketing? ThePeoplesChamp Wirtschaft und Finanzen 1 02.05.2002 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.