Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 30.08.2012, 14:54
sud21 sud21 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.04.2004
Alter: 39
Beiträge: 93
sud21 eine Nachricht über AIM schicken
Standard Sinnfrei

Also, ich weiss nicht was dass für einen Sinn hat.
Macht Telekom das absichtlich?
Die Tarife sind ja absolut ohne Sinn und Verstand.
Ausserdem dachte ich, diese Bezeichnungen "bis zu " soll es doch nicht mehr geben...oder??
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 30.08.2012, 15:41
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 5.291
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Sinnfrei

Sinn = Mehr Bandbreite + mehr Volumen.

Du wirst ja in unserer freien Marktwirtschaft nicht gezwungen dies zu kaufen.

Was beschwerst du dich dann? Ob ein privates Unternehmen das anbietet kann dir doch völlig egal sein!
__________________
WAN: FTTC VDSL 50/10 Mbps [Infineon 9.10.7.0 / ECI M41]
Equipment: Fritzbox 3390 [FritzOS 6.03] // elmeg IP290 // Gigaset C610 IP // FritzBox 7113 (on demand als SIP Client für POTS) // TP-Link TL-SL5428E (IGMPv3 Snooping Switch)
Mobil: HTC One M8 Stock ROM [Sense 6 + 4.4.3] // @LTE800/1800/2600
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 02.09.2012, 12:24
mirkopdm mirkopdm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2004
Beiträge: 41
Standard AW: Sinnfrei

Ich finde es wird an der zeit echte Flatrates auf einem vernünftigen Speed zu bringen und diese sinnfreie Drosselung auf ISDN abzuschaffen.

4 Gb sind nicht viel, wenn man bedenkt, dass mit lte ja bewusst auf uebertragungsintensive Dienste setzt. Abgesehen davon waren auch die 2gb im complete Xl mal 5 Gb.

Also bleibe ich bei einem reseller mit 7,2 und 5gb im Vodafone netz. Reicht vollends.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 02.09.2012, 21:10
Benutzerbild von Mr. Nice
Mr. Nice Mr. Nice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 743
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 13980/2696
Standard AW: Sinnfrei

Zitat:
Zitat von mirkopdm Beitrag anzeigen
Ich finde es wird an der zeit echte Flatrates auf einem vernünftigen Speed zu bringen und diese sinnfreie Drosselung auf ISDN abzuschaffen.
Dass es dann so endet wie bei Vodafone jetzt?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 06.09.2012, 03:05
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 2.797
Provider: 2xTDSL 2000 / ALDI-TALK
Bandbreite: 4096/220
Standard AW: Sinnfrei

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Sinn = Mehr Bandbreite + mehr Volumen.
Du wirst ja in unserer freien Marktwirtschaft nicht gezwungen dies zu kaufen.
Was beschwerst du dich dann? Ob ein privates Unternehmen das anbietet kann dir doch völlig egal sein!
Na, er wird wohl noch ein bestimmtes Angebot beurteilen dürfen, auch wenn er es selbst nicht wahrnimmt.
Aber die Verdoppelung der Speed ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ob man nun sein monatliches Highspeedvolumen von maximal 4 GB in 5 Minuten durch Downloads verbraucht (bei 100 MBit), oder die doppelte Zeit von 10 Minuten dafür braucht (bei 50 MBit), spielt absolut keine Rolle! Die restliche Zeit des Monats - und das sind 99,9 % der gesamten Onlinezeit - geht's dann ohnehin nur noch im Schneckentempo vorwärts.

Zitat:
Zitat von mirkopdm Beitrag anzeigen
Ich finde es wird an der zeit echte Flatrates auf einem vernünftigen Speed zu bringen und diese sinnfreie Drosselung auf ISDN abzuschaffen.
Der Meinung bin ich auch!
__________________
ISP ab 28.12.2012: 2 x TDSL-2000 RAM, Vollsync 2304/448. DSL-Modems: 2 x Arcor SM-50Z. Dual-WAN-Router: Linksys RV042 mit FW 1.3.13.02-tm (28.01.2011), WLAN-Router: Buffalo WHR-HP-G54 mit Tomato "Victek" V1.28.9006 MIPS-R1 VPN+NOCAT (13.06.2011). SIP-Provider ab 01.11.2012: Sipgate Basic-Tarif (eingehend) mit ONKZ + FreeVoIPDeal (abgehend), Mobilfunk 1,3 ct./Min. VoIP-Telefon: Siemens Gigaset C475IP.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 06.09.2012, 06:28
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 5.291
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Sinnfrei

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Na, er wird wohl noch ein bestimmtes Angebot beurteilen dürfen, auch wenn er es selbst nicht wahrnimmt.
Aber die Verdoppelung der Speed ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ob man nun sein monatliches Highspeedvolumen von maximal 4 GB in 5 Minuten durch Downloads verbraucht (bei 100 MBit), oder die doppelte Zeit von 10 Minuten dafür braucht (bei 50 MBit), spielt absolut keine Rolle! Die restliche Zeit des Monats - und das sind 99,9 % der gesamten Onlinezeit - geht's dann ohnehin nur noch im Schneckentempo vorwärts.


Der Meinung bin ich auch!
Zielgruppe für die Tarife sind Smartphone User. Zieht ihr den ganzen Tag ISO Images auf eure Phones?

Könnte man sagen dort reichen auch 21Mbit/s. Tut es auch aber wenn man das beste vom besten haben will und doch mal Tethering nutzt will man doch keine Sekunden auf die DLs warten sondern sofort weiterarbeiten.

Ich geh davon aus dass SpeedOn weiter möglich ist und man Volumen nachkaufen kann!?
__________________
WAN: FTTC VDSL 50/10 Mbps [Infineon 9.10.7.0 / ECI M41]
Equipment: Fritzbox 3390 [FritzOS 6.03] // elmeg IP290 // Gigaset C610 IP // FritzBox 7113 (on demand als SIP Client für POTS) // TP-Link TL-SL5428E (IGMPv3 Snooping Switch)
Mobil: HTC One M8 Stock ROM [Sense 6 + 4.4.3] // @LTE800/1800/2600
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 06.09.2012, 11:18
KlausKlausi KlausKlausi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2003
Ort: nördl. Niedersachsen
Beiträge: 3.238
Bandbreite: Kabel 100M
Standard AW: Sinnfrei

Zitat:
Zitat von revoluzzer Beitrag anzeigen
Aber die Verdoppelung der Speed ist wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Ob man nun sein monatliches Highspeedvolumen von maximal 4 GB in 5 Minuten durch Downloads verbraucht (bei 100 MBit), oder die doppelte Zeit von 10 Minuten dafür braucht (bei 50 MBit), spielt absolut keine Rolle! Die restliche Zeit des Monats - und das sind 99,9 % der gesamten Onlinezeit - geht's dann ohnehin nur noch im Schneckentempo vorwärts.
Quatsch!

So einen Tarif nutzt wohl absolut Niemand (ausser ggf. ein gewisser revoluzzer), um am ersten Tag des Monats um 0:00 Uhr sofort mit voller Downloadgeschwindigkeit so schnell wie nur möglich sein gesamtes Fullspeedvolumen zu verbrauchen.

Die übliche Nutzung der "mobilen" Tarife per Handy oder auch Notebook/Tablet dürfte sich auf EMail, Surfen, App Downloads und gelegentliche Youtube Nutzung konzentrieren.

Auch damit kann man die Volumengrenze natürlich locker erreichen, aber halt nicht in wenigen Minuten, sondern je nach Nutzung erst nach Tagen/Wochen bzw. kurz vor Monatsende. Manche kommen sogar nie in die Drosselung, da sie halt weniger Datenvolumen verbrauchen.

Ein "schlauer" Nutzer, der in die Drosselung kommt, lernt dann schon im ersten Monat aus der Erfahrung, dass beim aktuellen Nutzungsverhalten die Drosselung zB bereits zur Monatshälfte stattfindet.

Nun hat er (schlau wie er ist) für den nächsten Monat mehrere Möglichkeiten, wenn er lieber ständig bei Nutzung die volle Geschwindigkeit haben will:

1. er passt sein Nutzungsverhalten an, so dass er erst zum Monatsende in die Drosselung kommt (zB mobil deutlich weniger Youtube nutzen)
2. er ändert seinen Tarif auf einen mit mehr Fullspeed Volumen
3. er kauft sich einfach je nach Bedarf zusätzliches Fullspeedvolumen

Gleiches gilt natürlich auch für die LTE @home Tarife.
Auch da muss man sich halt an die Möglichkeiten anpassen, die einem geboten werden.
Die Anbieter werden sich jedenfalls auch durch viel Gemecker nicht davon überzeugen lassen mehr Volumen zu günstigen Preisen anzubieten.

Man sieht ja auch an Vodafone, dass das Experiment mit ungedrosselten LTE Tarifen wohl fehlgeschlagen ist, da die nun auch die Drossel aktiviert haben. Es war wohl entweder nicht wirtschaftlich, oder aber es hatten sich zu viele Kunden über zu langsame Geschwindigkeiten innerhalb ihres Fullspeedvolumens beschwert.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 06.09.2012, 11:30
Benutzerbild von Betamax
Betamax Betamax ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2006
Beiträge: 1.351
Provider: BN:T
Bandbreite: VDSL 20MBit/s
Standard AW: Sinnfrei

Zitat:
Zitat von KlausKlausi Beitrag anzeigen
Man sieht ja auch an Vodafone, dass das Experiment mit ungedrosselten LTE Tarifen wohl fehlgeschlagen ist, da die nun auch die Drossel aktiviert haben. Es war wohl entweder nicht wirtschaftlich, oder aber es hatten sich zu viele Kunden über zu langsame Geschwindigkeiten innerhalb ihres Fullspeedvolumens beschwert.
Das Experiment ist vor Allem deswegen gescheitert, weil es "einige" der mittlerweile 200.000 LTE Kunden deutlich übertrieben haben und damit merkbar die Leistung des LTE Netzes beeinflusst haben.

Ich finde die Telekom Tarife übrigens prima. Aber ich lade auch nicht ISO-Images mit Fullspeed auf mein HTC, sondern surfe ganz normal und erfreue mich an den hohen LTE Geschwindigkeiten. Dafür reichen dann auch 600MB aus, zur Not buche ich halt mit SpeedOn nach
__________________
IFA 2013:
Telekom Mobilfunk: Netzausbau, VoLTE, UMTS und co
Telekom Festnetz: VDSL Vectoring und Glasfaser im Detail
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinnfrei DarkCrow Newskommentare 6 29.08.2012 13:59
genauso sinnfrei wie ...... Wuschel Newskommentare 1 28.01.2012 21:01
Aha - sinnfrei unimatrix01 Newskommentare 1 23.06.2010 14:42
Sinnfrei? wayne_757 Newskommentare 7 16.06.2009 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.