Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 05.09.2012, 11:34
Silmarillion81 Silmarillion81 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 111
Provider: Alice
Bandbreite: 16384
Standard Drossel?

Ich frage mich, ob es analog zur Telekom bei den Nicht-Entertain-Tarifen (und um das handelt es sich hier ja auch) ebenfalls eine 100- bzw. 200-GB-Drossel gibt. Morgen wird man wohl schlauer sein. Aber ist denn davon auszugehen, daß gedrosselt wird?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 05.09.2012, 11:48
idontknow idontknow ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 228
Standard AW: Drossel?

Nun ja, Telekom VDSL für 35€, wahlweise auch ohne (nennenswerte) MVLZ ist schon mal ein Wort. Dafür muss man Congstar/Telekom grundsätzlich ja schon mal ein wenig loben .

Ein paar "Kleinigkeiten" müssten halt noch geklärt werden: Call by Call möglich ? Analog o. ISDN Anschluss möglich oder nur IP ? Morgen werden wir es wohl genauer wissen...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 05.09.2012, 12:04
idontknow idontknow ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2004
Beiträge: 228
Standard AW: Drossel?

Nachtrag: Scheint sich schon geklärt zu haben: - nur IP Telefonie und "derzeit kein CbC möglich"
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 07.09.2012, 13:09
Netzjunkie Netzjunkie ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.08.2007
Beiträge: 336
Provider: KabelDeutschland
Bandbreite: 100/6 MBit/s
Standard AW: Drossel?

In den AGB steht nichts von einer Drosselung. Da ist das dann wirklich ein sehr attraktives Angebot.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 07.09.2012, 13:16
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.129
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Drossel?

Zitat:
Zitat von idontknow Beitrag anzeigen
nur IP Telefonie und "derzeit kein CbC möglich"
CbC wäre technisch schon möglich (auf Betreiben der BNetzA hin da Congstar eine DTAG-Tochter ist), nur möchte es kein einziger CbC-Anbieter über Congstar anbieten - und das wird wohl auch so bleiben.

Hintergrund ist, dass die Verträge über Netzzusammenschaltung (und Inkasso bei echtem Call-by-Call ohne Anmeldung) alle jeweils nochmal mit Congstar ausgehandelt werden müssten und dieser Aufwand steht wohl in keinem Verhältnis zum prognostizierten Umsatz.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone LTE Drossel The-Master UMTS/GPRS, WiMax und LTE 9 25.06.2012 15:25
HSDPA Tarif ohne Drossel peter² UMTS/GPRS, WiMax und LTE 20 31.10.2011 09:59
Drossel emperor Newskommentare 3 21.10.2010 22:29
DSL via Sat ohne Drossel ? Dämpfungs_Opfer UMTS/GPRS, WiMax und LTE 6 07.02.2008 20:51
Upload Drossel andy1584 ADSL und ADSL2+ 7 24.08.2004 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.