Anzeige:
vodafone.de

  #221  (Permalink)  
Alt 10.08.2012, 11:55
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.070
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: RAM bei 1&1

die ADSL1-Globespan-Ports bei Vodafone sind ja auch noch nicht abgewrackt (ok, immerhin 6000RAM@ISDN gibt es über die)
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten Nach oben
  #222  (Permalink)  
Alt 10.08.2012, 12:18
crackm crackm ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 577
Provider: Telekom
Bandbreite: 13983 do / 2622 up
Standard AW: RAM bei 1&1

Es ist ja nicht so, dass Telekom keinne GlobeSpan's hätte .
Mal davon abgesehen sind AD/TI/GlobeSpan schon lange abgeschrieben und verbrauchen Platz und wenn man schon liest, dass zukünftig auf neuere Technik gesetz wird, dann könnte man ja auch die alte Entsorgen.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #223  (Permalink)  
Alt 10.08.2012, 12:53
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.070
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: RAM bei 1&1

Platz ist kein Problem bei der Telekom in den HVt solange diese noch nicht außer Dienst gestellt und durch MFG oder etwas größtere Container ersetzt werden sollen. Umklemmungen von diesen alten DSLAMs auf die bevorzugte Migrationszielplattform aller Anschlüsse (MSAN) ohne Tarif/Buchungsänderung incl. neues kundenseitiges Equipment verbieten sich und Massen-Techniker-Einsätze wegen Umklemmungen auf eine Interimsplattform (Annex B-GbE/ATM mit Infineon) werden sich wohl nicht lohnen - zumindest solange bis nur noch ein Bruchteil der Anschlüsse durch allmähliche Umbuchungen auf diesen alten DSLAMs läuft und bei alten Reseller-Leitungen wäre das ggf. auch rechtlich ein Problem bzw. allgemein auch bei Bitstream müsste man das alles abstimmen und bekäme keine Kosten erstattet - wenn zudem wegen der etwas abweichend ausfallenden Dämpfungsberechnung @ Flexprod bei Umklemmungen auf Annex B-GbE das alte ATM-Fixed-Produkt nicht mehr eingebucht/geschaltet werden könnte bei bestehendem Vertrag ohne durch den OAO oder Endkd. beauftragte Buchungsänderung, weitere Probleme.
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (10.08.2012 um 13:07 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #224  (Permalink)  
Alt 10.08.2012, 13:47
crackm crackm ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 577
Provider: Telekom
Bandbreite: 13983 do / 2622 up
Standard AW: RAM bei 1&1

Fruli, Ich habe nirgends behauptet, dass alles sofort abgebaut werden könnte.
Vielmehr könnten, nach und nach die nicht mehr benutzen abgebaut werden.
So weit ich mich erinnere wird verstärkt ALL-IP vertrieben, was (idR) sowieso auf GbE geschaltet wird.
Die großen Reseller setzen ebenfalls auf All-IP (bsp: vodafone, 1und1).
Letzterer von beiden versucht von TI/AD zumindest bei manchen "Sorten" von Stammkunden auf RAM zu schalten was mit TI/AD nicht möglich ist.
Die Endgeräte sehe ich eher weniger als Problem, denn es werden schon länger potentere Geräte vermietet.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #225  (Permalink)  
Alt 18.08.2012, 22:51
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 143
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 100mbit/s
Standard AW: RAM bei 1&1

Edit: Hat sich schon erledigt.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #226  (Permalink)  
Alt 21.08.2012, 20:35
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 143
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 100mbit/s
Standard AW: RAM bei 1&1

Ok, nun hat es sich doch so ergeben...

1und1 will die Leitung nicht freigeben, solange der Vertrag läuft. Natürlich würde weiterhin gezahlt werden, aber die stellen sich da quer. Kann man dagegen was tun? Ich habe keine Lust noch ein weiteres Jahr mit DSL Light bzw. 1und1 rumzugurken.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #227  (Permalink)  
Alt 21.08.2012, 20:39
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 38.484
Standard AW: RAM bei 1&1

Da sie ihren Vertrag erfüllen, eher nicht.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #228  (Permalink)  
Alt 21.08.2012, 22:36
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 143
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 100mbit/s
Standard AW: RAM bei 1&1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
bisher wurde afaik jedenfalls noch kein Resale-Kd. bekannt, bei dem RAM geschaltet wurde, daher liegt das sehr nahe.

Die Gefahr, dass 1&1 Komplett @ 384 Light Fixed schalten lässt, besteht real nicht. Von daher kannst du durchaus einen entsprechenden Tarifwechsel-Auftrag erteilen; entweder wird der Komplettanschluss @ IP-BSA-SA-2000RAM realisiert oder storniert, womit dann der Wechsel zur Telekom der einzige Weg zu RAM wäre.
Anscheinend ist jetzt so ein Komplettanschluss die einzige Möglichkeit zeitig an RAM zu kommen. Ist der Komplettanschluss denn diese 1&1 Doppel-Flat?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #229  (Permalink)  
Alt 24.08.2012, 11:24
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.070
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: RAM bei 1&1

alles was nicht unter "DSL Basic" firmiert ist ein Komplettanschluss ohne verbundenes Telekom-Festnetz.

Hast du auf dem Telekom-Festnetz eine Laufzeit? In dem Fall müsstest du die einhalten und könntest erst später auf Komplett umsteigen ohne zweite TAL/TAE.

Ziemlich unschöne Situation, wenn man Resale hat und dann ggf. zwei verschiedene Laufzeiten einzuhalten hat in so einem Fall.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten Nach oben
  #230  (Permalink)  
Alt 24.08.2012, 11:53
Benutzerbild von Memono
Memono Memono ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Trier
Beiträge: 143
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 100mbit/s
Standard AW: RAM bei 1&1

Ja, darauf habe ich auch eine Laufzeit. Allerdings hat sich jetzt noch eine andere Lösung ergeben: Ich "ziehe um", bzw. der 1und1 Anschluss. Wenn dann die Leitung frei ist hoffe ich dass die Telekom möglichst schnell schaltet... Am Ende erhält die Großmutter DSL und ich RAM und alle sind glücklich - so sieht zumindest der Plan aus.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bekomme ich mein RAM-Profil wieder? (war: Wird RAM zum Fluch?) EPA ADSL und ADSL2+ 101 04.08.2009 22:26
Wechsel von T-Online Resale DSL in ein C&S Paket bezüglich RAM Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 2 02.07.2008 12:06
[Vote]Probleme bei RAM? coldtobi ADSL und ADSL2+ 130 03.03.2008 16:40
AMD Athlon XP 3200 & DDR RAM 333MHz thorsti Hardware 24 01.07.2004 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.