Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 03.08.2012, 03:25
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.163
Standard primacall Erfahrungsberichte

Über die findet man ja fast nichts im inet. Außer, dass die wohl mit Telefon einen schlechten Ruf haben.

Ich habe das DSL am 05.06.2012 bestellt.

Dann bekam ich sofort eine Bestätigung per Email.

Dann schweigen im Walde.

Ich habe zweimal etwas salopp per email zurückgeschrieben und gefragt, was nun sei.

Nach mehr als zwei Wochen habe ich angerufen. Der Service ist kostenlos, nur über das Handy kostet es Geld. Man sagte mir, dass das Anschreiben wegen unbekannter Adresse zurückgekommen sei. Ich war bereits am 01.06. eingezogen. Ich hätte eine erneute zusendung mit 3,50 Euro zu bezahlen. Ich willige ein. (wegen 3,50?)

In der nächsten Woche kam der Brief, da konnte ich die Portierung meiner alten Telefonnummer beantragen. Brauchte ich nicht, was ich schon am Anfang im Online-Formular angegeben hatte. Wenn nicht, brauche ich nichts zurück schicken.

Nach ein paar Tage kam es mir komisch vor und ich rief an. Man sagte, ich müsse nun 2 Wochen warten, wegen dem Widerspruchsrecht. Ich könne aber auch verzichten. Natürlich verzichte ich! Er gibt es weiter und schreibt ne mail an die betreffende Abteilung.

Noch ne Woche, ich werde plötzlich auf dem Handy angerufen. Ja, ob ich denn vielleicht aus Frust irgendwo anders abgeschlossen hätte. Sie Widerspruchsfrist sei in 2 Tagen vorbei und dann könne primacall den Telecom Techniker bestellen. Von meinem Verzicht auf die Frist wusste er nichts.

Ich hab mir inzwischen als Übergang ein Tschibo Stick besorgt und deshalb die Sache laufen lassen. Letzte Woche wurde ich tatsächlich wieder angerufen. Man mache nun den Termin mit der Telekom. Den bekomme ich zugeschickt. Wenn ich nicht könne, dann soll ich mind. 5 Tage vorher absagen, sonst kostet mich das 40,- Euro. Schneller ginge es nicht!

Bis jetzt ist mein Briefkasten leer geblieben. Der kostenlose Router hab ich auch nocht nicht. Ich bin ja mal gespannt, wie das weiter geht.

2 Monate und das dauert bestimmt noch minestens 2 Wochen! Ich komme mir vor wie der erste Kunde von primacall?

Oder gibts noch ander Erfahrungsberichte mit dsl und primacall?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 07.08.2012, 13:50
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.163
Standard AW: primacall Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte? Anscheinend bin ich der einzigste Kunde bei primacall.

Am 06.08.2012 kam nun der Router. Der Anschlusstermin soll am 14.08. sein.

Laut primacall muss eine neue TAE-Dose angeschlossen werden.

Weiter schreibt primacall zum Router (Fritz!Box Fon WLAN 7170): "Der Router wurde in unserem Hause bereits für Sie vorkonfiguriert und meldet sich automatisch nach dem Anschluss an die TAE-Dose an. Sie müssen keine weiteren Einstellungen vornehmen."

Wenn das so funzt, wäre das prima! Es wären dann 10 Wochen, das sind enorm! Bisheriger Rekord war bei mir 1&1 mit 6 Wochen.

Ich hoffe, das ich beim nächsten Mal den Erfahrungsbericht dann rundum zufrieden abschließen kann.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 07.08.2012, 14:43
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 3.554
Provider: WOBCOM VDSL / T Entertain
Bandbreite: 50000/5000. 17,5/2,7
Standard AW: primacall Erfahrungsberichte

7170? oder 7270?
den die 7170 ist EOS End Of Service bei AVM....
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 07.08.2012, 15:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 1.163
Standard AW: primacall Erfahrungsberichte

Zitat:
Zitat von SpookyMulder Beitrag anzeigen
7170? oder 7270?
den die 7170 ist EOS End Of Service bei AVM....
Definitiv 7170. Bei Vertragsamschluss, und noch heute stand da: "inklusive WLAN-Router Fritz!Box 7112". Mir ist die 7170 lieber.

EOS der 7170 sind folgende Artikelnummern betroffen. 20002353, 20002360, 20002391, 20002400.

Meine ist 20002422

Die Liste findet man hier:
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 14.06.2014, 15:19
freequency freequency ist offline
Gast
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 1
Daumen runter AW: primacall Erfahrungsberichte

Von Primacall ist absolut abzuraten!
Ich hatte über die Jahre bei diversen Anbietern meinen Telefon/Internet Anschluss, aber so dermaßen schlecht war keiner. Nicht einmal annährend! Schon zu Beginn traten Probleme auf: Zweite Nummer nicht geschaltet, falschen Router geschickt, ständig Störungen und schlechter Service! Dutzende Anfragen bei Primacall wurden ignoriert, so dass ich mich letztlich damit abgefunden habe in meiner WG nur eine statt der versprochenen zwei Nummer nutzen zu können.
Als ich dann meinen Anschluss nach zwei Jahren gekündigt habe, war seltsamer Weise sofort mein Telefonanschluss nicht mehr funktionsfähig. Ich war also mehrere Monate nicht erreichbar! Habe diverse Male bei der kostenpflichtigen Hotline angerufen und die Störung gemeldet. Mir wurde jedes Mal versichert, dass sich jemand bei mir meldet, was allerdings NIE passiert ist! Ich habe mich letztlich nur noch veräppelt gefühlt. Die Hotline war so unfähig und unorganisiert, dass ich jedes Mal eine neue Störungsmeldung aufgeben musste (ca. 6-7 Meldungen für das gleiche Problem…?). Nach meiner Kündigung habe ich also kein Telefon mehr gehabt und keinerlei Bemühungen von Primacall um das Problem zu beheben…unglaubliches Verhalten! Auf mehrere Anfragen von mir bezüglich einer üblichen Entschädigung für mehrere Monate ohne Telefon bei bezahlter Gebühr wurde einfach nicht reagiert…
NIEMALS PRIMACALL!!!
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 16.06.2014, 11:59
Ugemat Ugemat ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.06.2014
Ort: Wien
Beiträge: 7
Provider: Drei
Bandbreite: 16.000 mb
Standard AW: primacall Erfahrungsberichte

Primacall ist echt ein ****** - ich würde das jedem abraten und nie mehr machen.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easybell Erfahrungsberichte Tenochtitlan Sonstige Anbieter 715 08.09.2014 10:38
Primacall mennix Sonstige Anbieter 9 17.07.2013 23:42
Telekom Werbeanruf / angeblich Sonderkündigungsrecht Vodafone-Primacall mars99 Telekom 12 06.02.2011 19:16
Primamobile=Primacall brixmaster Newskommentare 0 18.01.2011 16:10
ADSL Erfahrungsberichte david-kontakt ADSL und ADSL2+ 5 20.03.2010 15:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.