Zurück   onlinekosten.de Community > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Softwarepanne: Millionenverlust in 45 Minuten
Die Zukunft der Wall-Street-Firma Knight Capital, die nach einem Riesenverlust von 440 Millionen Dollar in einer Dreiviertelstunde ums Überleben kämpft, bleibt unklar.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 05.08.2012, 14:18
Benutzerbild von Pharao
Pharao Pharao ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2000
Ort: In einem Haus
Alter: 39
Beiträge: 2.147
Provider: 1und1
Bandbreite: 4608/448
Standard Da kann man nur sagen...

Ha Ha!

Und so wurde aus einer Geldvermehrungssoftware eine Geldvernichtungssoftware.

Gibt übrigens auch eine Hardwarelösung:
Geldvernichter
__________________
Pharao rät:
Setzt euch gemütlich zurück und genießt den Weltuntergang! Das ist ein Schauspiel, welches euch nur einmal geboten wird.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.08.2012, 16:27
Benutzerbild von Blauer
Blauer Blauer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.266
Provider: T
Bandbreite: 16k
Standard AW: Da kann man nur sagen...

Irrtum, irgend jemand anderes hat schon sein Geld dadurch vermehrt.

Ist doch alles ein lächerliches Glücksspiel mit PC's , nix anderes mehr.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.08.2012, 17:45
syntheticsw syntheticsw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.07.2004
Beiträge: 328
Standard AW: Da kann man nur sagen...

So langsam merkt man das Mindesthaltefristen bei Aktien nötig werden
und der Hochgeschwindigkeitshandel doch nicht so das Richtige ist.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.08.2012, 19:38
Benutzerbild von jodlerfred
jodlerfred jodlerfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 966
Standard AW: Da kann man nur sagen...

Na irgendein "Rettungsschirm" wird auch dort herhalten .... wie auch immer der dann heißen mag ... vielleicht sind es ja dieses mal amerikanische Steuern

jodlerfred
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.08.2012, 06:35
Hexenbiest Hexenbiest ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: Braunschweig
Alter: 52
Beiträge: 68
Provider: T-Home
Bandbreite: 16000
Standard AW: Da kann man nur sagen...

Ich finde es gut. Freut mich sehr. Trifft kein Unschuldslamm!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Als Jahrelanger Windows Mobile Nutzer kann ich nur sagen... johnripper Newskommentare 1 13.10.2010 15:26
Was kann man da machen? Ehemalige Benutzer Small Talk 40 23.06.2003 20:51
Arcor: ich kann nur sagen: FINGER WEG !! Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 50 19.01.2003 13:16
Arcor DSL-Flat ? Ich kann nur sagen Null Problemo. =D-Z= Arcor [Archiv] 5 12.10.2001 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.