Anzeige:

  #1  (Permalink)  
Alt 12.04.2012, 22:06
Kimko Kimko ist offline
Gast
 
Registriert seit: 12.04.2012
Beiträge: 1
Standard erste eigene Wohnung

Hallo Freunde,

ich habe eine kurze Frage an euch. In den nächsten 1-2 Monaten, je nachdem wie ich mit Renovieren fertig werde, steht mein Auszug in die erste, eigene Wohnung an...

Jetzt brauche ich dringend noch Fernsehen, Telefon und Internet - habe aber leider gar keine Ahnung davon. Ein Freund hat mich auf dieses Angebot hingewiesen: http://www.dslweb.de/kabel-deutschland-tv.php

Jetzt weiß ich aber nicht genau, was es mit dem Receiver / Recorder auf sich hat. Da gibt es wohl preisliche Unterschiede. Wo liegt der Unterschied zwischen Receiver und Recorder? Recorder hat sicher was mit Aufnahme zu tun aber Receiver erschließt sich mir jetzt nicht...

Welche Angebote nutzt ihr denn und gibt es irgendwo eine Vergleichsplattform für sowas?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Mirco
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 14.04.2012, 22:02
pokkaf pokkaf ist offline
Gast
 
Registriert seit: 05.09.2006
Beiträge: 19
Standard AW: erste eigene Wohnung

Hi,

also generell ist die Frage, welchen Anbieter du nehmen möchtest bzw. was verfügbar ist. Du hast ja schon Kabel Deutschland ins Spiel gebracht (dann gehe ich mal davon aus, dass du nicht in NRW, Hessen oder Baden-Württemberg lebst, denn da wären es andere Kabelanbieter).
Oft gibt es in Mietshäusern auch bereits eine Kabel- oder Satellitenversorgung für Fernsehen. Hast du dich da schon schlau gemacht? Nicht, dass für Fernsehen schon gesorgt ist.

Falls es dann auf ein Angebot mit Fernsehen, Internet und Telefon hinausläuft, hast du noch immer die Wahl zwischen Kabel und anderen Lösungen, die per Telefonanschluss funktionieren (z.B. Telekom Entertain).

Konkret zu deiner Frage:
Sofern du bei Kabel Deutschland mehr als nur die öffentlich-rechtlichen Programme digital empfangen willst, dann brauchst du einen speziellen Receiver und musst ein bisschen extra zahlen.
Unterschieden wird dann noch zwischen Receiver (nur Empfang der Digitalprogramme) und Recorder (der kann sie auch aufzeichnen), und du hast je nach Tarif verschieden viele Programme dabei. Die Anbieter möchten halt möglichst viel verkaufen.

Falls du allerdings analog schauen möchtest, braucht dich das ganze gar nicht zu interessieren. Dazu brauchst mit einem normalem Fernseher keinen separaten Receiver. Da würde dann auch ein "normaler" analoger Kabelanschluss (ohne HD Option etc.) ausreichen. Allerdings bin ich mir gerade gar nicht sicher, ob Kabel Deutschland das überhaupt noch ohne anbietet (auf der Internetseite haben sie jedenfalls nichts derartiges mehr aufgeführt).

Den Internettarif würdest du dann quasi separat zu deinem Kabelanschluss dazu buchen.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erste Wohnung - Telefonanschluss bestellen - Brauche Hilfe! eSSence Festnetz: Anbieter und deren Tarife 9 11.10.2009 20:46
Wohnung zum 01.10.2008 gemietet aber kein Zugang zur Wohnung THS Wohnen Oberhausen Small Talk 10 12.10.2008 18:53
Erste eigene Wohnung OS299 Arcor [Archiv] 9 23.03.2008 11:02
Erste eigene Wohnung. Suche DSL/Telefon komplett Set Tobi82 Sonstige Anbieter 30 16.08.2007 16:04
Eigene Wohnung während der Ausbildung - wer zahlt? ~Enterhaken~ Small Talk 5 28.12.2001 21:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.