Anzeige:
  #51  (Permalink)  
Alt 30.03.2012, 22:55
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 39.507
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Profil-Vollsync heisst: Die Leitung synct am Maximum, sprich was das Profil maximal hergibt.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #52  (Permalink)  
Alt 30.03.2012, 23:07
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.152
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

wenn du Geräte via Ebay oder gebraucht/nicht direkt neu in Erwägung ziehen solltest: du kannst auch eine Vodafone Easybox 802/803 verwenden, btw, läuft klaglos an Annex-B-T-DSL/T-Festnetz und hat den Splitter schon integriert, wäre quasi wirklich All-In-One

... oder eine Vodafone/Arcor Starterbox (Splitter und ISDN-TA in einer Box) in Verbindung mit einem beliebigen DSL-Router.

ansonsten auch Speedport W700V, W502V/W503V/W504V + Splitter

... oder eben ein genanntes Speedport 200/201 für eine Hand Voll € vorgeschaltet vor die 7050 (oder eine 7390 wenn es dir tatsächlich um Gbit-LAN geht)
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (30.03.2012 um 23:16 Uhr)
Mit Zitat antworten Nach oben
  #53  (Permalink)  
Alt 31.03.2012, 09:51
encounter1 encounter1 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 12.03.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Moin,

ich nutze eine spezielle Firmware auf meinen Buffalos und Linksys Routern, die eben weit mehr Funktionen bieten als "normale" Router.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #54  (Permalink)  
Alt 31.03.2012, 10:02
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.152
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

klar, wenn man ein entsprechendes "Ökosystem" a la dd-wrt, openwrt & Co. gewohnt ist, stellt man ungern um allein wegen einem DSL-Upgrade.

Ich hatte selbst lange auch jahrelang dd-wrt + externes Modem in Betrieb, war dann aber quasi gezwungen, einen integrierten DSL-Router zu verwenden, da ich kein einziges DSL-Modem fand, das mit meinem Fastpath-Portal-RAM so gut zurechtkam wie der Speedport W700V (alles andere war quasi unbrauchbar bgzl. Stabilität/CRC-Häufung) und der W700V als reines Vorschaltmodem konfiguriert, war mir dann doch etwas zu klobig.


Andererseits bieten auch die AVM-Boxen mit Freetz & Co. einiges an Firmware-Aufbohr-Potential - eben mit dem zusätzlichen Reiz, "alles" in einem All-in-One-Gerät zu haben, incl. kleine Telefonanlagenfunktionalität.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten Nach oben
  #55  (Permalink)  
Alt 31.03.2012, 12:26
encounter1 encounter1 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 12.03.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

ja Fruli,

das ist schon richtig, nur der Preis spielt auch eine Rolle. Ich habe 4 oder 5 Buffalos und Linksys Kisten noch hier stehen und einen Netgear WNR8348.
Eine Fritzbox ist immer noch recht teuer.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #56  (Permalink)  
Alt 02.04.2012, 23:23
badhugo badhugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 36
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Vielen Dank an Andreas Wilke, fruli und encounter1!

Ich habe mir in den letzten Tagen mal alle genannten Router und Modems vergleichend angesehen. Insgesamt bin ich persönlich tatsächlich mit einem Kombigerät (Modem+Router) am ehesten zufrieden, da meine momentanen Kenntnisse hiermit am besten zurechtkommen. Zusätzliche Features wie Gigabit-LAN, Tel.Anlagenfunktion (+ISDN-Port) schränken die Auswahl schon stark ein.
Jetzt ist es ein Speedport W921V. Wenn der nicht gut läuft (ich denke oder hoffe, dass wird er sicher), schaue ich mir nochmals die fleißig geposteten Alternativen an. Danke für diese!

Update zum Auftrag:
Der frühestmögliche Termin (sog. Wunschtermin) - den ich natürlich während des Bestellvorgangs gewählt habe - war der 05.04.2012. Den Auftrag habe ich in den letzten beiden Stunden des 29.03.2012 aufgegeben. Ich glaube einen (oder eben erst am zweiten) Tag danach habe ich dann im Kundencenter unter Auftragsstatus nachgesehen, was dort angezeigt wird: wenn ich mich nicht irre, leider habe ich keinen Ausdruck/Screenshot gemacht, stand auch dort noch überall 05.04.2012. Aber seit gestern (da habe ich wieder online nachgesehen) steht nur noch beim Router (+Versandkostenpauschale) dieses Datum. Bei den restlichen Positionen (alles was den Vertrag betrifft) steht nun der 23.04.2012! Als Änderung hätte ich mir die nächsten Tage vorstellen können (diese standen nämlich als weitere Wunschtermine zur Auswahl), aber gleich ganze 3 Wochen? Da habe ich offensichtlich keine andere Chance.
BTW:
Was bringt mir dann der Router, wenn dieser 2-3 Wochen zu früh kommt? Nur Mietkosten zum Vorteil der Telekom? Kann ich da was machen (z.B. verschieben lassen) oder soll ich lieber in dieser Zeit mit ihm experimentieren?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #57  (Permalink)  
Alt 03.04.2012, 11:37
badhugo badhugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 36
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Na toll.
Da wollte ich evtl. nach eueren Antworten die Hotline anrufen und um eine verzögerte Lieferung bitten (in Richtung 23.04.), und siehe da jetzt liegt der (insg. schwerer Karton!) Router auf meinem Schoß ...
Na dann ruf ich doch mal jetzt an und frage wie die Telekom das (Mietkosten) geplant hat.
Update folgt.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #58  (Permalink)  
Alt 03.04.2012, 12:39
badhugo badhugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 36
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Und Update:
Eben angerufen. Teils (grotten-)schlechte Sprachqualität des Mitarbeiters, als ob ich mit einem indischen Call Center der frühen 2000er verbunden wäre.
Was den Router anbetrifft: Normalerweise wird er so zugeschickt, dass man ungefähr parallel mit neuem Router und Vertragsänderung durchstarten kann, also auch die (Mehr-)Kosten so gehandthabt werden. Ich könne aber bis dahin ja den Router testen und die Zeit zur evtl. Problemlösung nutzen. Genauer nachgefragt, ob ich dem entgehen kann, habe ich nicht. So schlimm ist das jetzt nämlich eigtl. doch nicht wie ich meine.

Denn immerhin hat sich - wie auch immer - die Dauer bis zur Vertragsänderung (DSL RAM2000) verkürzt: vom 23.04. zum 16.04.! Das habe ich kurz vor dem Anruf im Kundencenter gesehen. Unter Datum der letzten Änderung steht der heutige Tag. Der Hotline-Mitarbeiter sagt, dass jemand um 11:20 Uhr eine Änderung druchgeführt habe. Aha. Ich find's nur gut. Interessanterweise wird der Auftrag (Router+Vertragsänderung) seit heute getrennt augfezeigt. Beim "Router-Auftrag" steht "in Arbeit". Überall hier, wo Positionen zur Vertragsänderung genannt sind, steht nun storniert. Für diesen gibt es nun einen eigenen Auftrag mit Status "abgeschlossen". Alle Positionen sind "abgeschlossen", jeweils mit dem Termin 16.04.

Also knappe 2 Wochen, dann habe ich endlich mehr Speed. Das trifft sich sehr gut mit einem Test, bei dem sich hoffentlich Besserung zeigt: Webcam-Chat mit dem Ausland. Da habe ich nämlich eindeutig die schwächere Leitung, weswegen ich hoffe, dass ich nun ein besseres und stabileres Bild (+Ton) erwarten darf.
Ich freue mich jetzt schon wie wild, obwohl selbst 2000 kbit/s mickrig sind. Aber Freunde, die wie ich weniger als 1000 kbit/s haben, werden das wohl nachvollziehen können
Mit Zitat antworten Nach oben
  #59  (Permalink)  
Alt 03.04.2012, 17:59
badhugo badhugo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2012
Beiträge: 36
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

Noch ein Update:
Kurze Zeit nach meinem letzten Posting sind die Auftragsbestätigungen per Post eingetrudelt: 1x Vertragsänderung, 1x Router. Beide sind datiert mit 30.03., also 1 Tag nach Auftragseingang online (kurz vor 00:00 Uhr am 29.03.).

Als Termin für DSL 2000 RAM wird hier der 23.04. genannt. Ich hoffe, dass die neuere Angabe aus dem Kundencenter stimmt, die sich geändert hat zu 16.04. Handelt sich wohl einfach um eine Überschneidung.

2 neue und andere Fragen hätte ich:
1) Benötige ich einen Router, der DPBO-fähig ist? Soweit ich recherchieren konnte, hat der W921V diese Fähigkeit (noch?) nicht. Evtl. per FW-Update nachträglich möglich?
2) Was bedeutet DECT-Anlagenfunktion? Sprich, wie genau habe ich mir vorzustellen, dass mein altes T-Sinus 711 (=1 Basis mit 1 Handteil=T-Sinus 701S) und neueres Siemens Gigaset AS280 (=1 Basis mit 3 Handteilen=Siemens Gigaset AS28H) an den W921V angeschlossen funktionieren? Werden deren Basisstationen überflüssig, habe ich Vor- und/oder Nachteile?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #60  (Permalink)  
Alt 03.04.2012, 18:38
encounter1 encounter1 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 12.03.2012
Beiträge: 17
Standard AW: Hotline bietet DSL 2000 RAM an

dpbo hat Fruli mir erklärt, wird von Telekom nicht genutzt. Es wäre dazu da, um einen Resync zu machen bei Problemen ohne die Verbindung zu unterbrechen.
Dect, dazu müssen andere etwas sagen, ich habe zwar Router wo ich auch Telefone anschliessen kann, aber ich habs nie genutzt
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dsl ram 2000, telekom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RAM-6000-Profil statt RAM-2000 bei Neuanschluß? revoluzzer Telekom 5 06.09.2012 03:14
DSL 2000 RAM zugesagt, 384R geschaltet batomczak Telekom 19 28.10.2011 22:41
Brauche Hilfe - DSL 2000 RAM - Verbindungsgeschwindigkeit fast Null UltraLight ADSL und ADSL2+ 4 20.10.2011 20:17
Plötzlich kein DSL mehr - Hotline empfiehlt Runterstufung auf DSL 2000 bevis Arcor [Archiv] 12 30.06.2007 08:41
DSL 6000 häufig Sync-Verlust abends, Hotline, Rückstufung auf DSL 2000 Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 85 25.08.2006 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:10 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.