Anzeige:
vodafone.de

  #1  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 11:24
domigio domigio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 214
Standard Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Hallo,
die Telekom ist beauftragt in einer meiner Wohnungen einen Telefonneuanschluss zu legen. Der Telefonanschlusspunkt liegt in einem anderen Gebäude einer anderen Eigentümergemeinschaft.
Ich bat den Disponenten, dass er mit der Hausverwaltung der anderen Eigentümergemeinschaft einen Termin vereinbart, damit diese den Technikraum aufsperren, sodass der Telekomtechniker die Leitungen durchmessen kann, welche Leitung in meine Wohnung führt.
Ich war von der Telekom-Dispo informiert dass der Techniker zwischen 14 und 16 Uhr kommt.
Als er kommt, ist keiner von der anderen Hausverwaltung da um den Technikraum aufzusperren. Ich habe die andere Hausverwaltung angerufen, diese sagten mir, dass Sie den festen Termin um 13 Uhr mit der Telekom vereinbart hätten und 1 Stunde extra gewartet haben.
Natürlich konnte dann wieder nichts gemacht werden.

Und ich depp hab extra Termine abgesagt und bin extra 200km hin und zurück gefahren, für nix und wieder nix, nur weil die Telekom die Termine nicht einhalten kann? Warte jetzt schon seit 2,5 Monaten auf den Anschluss.

Ich hab mir jetzt vorgestellt, dass die Telekom mir dafür schon entgegenkommen sollte und mir wenigstens dann für 2 Monate die monatliche Rechnung als Gutschrift wieder ausbezahlen sollte.
Was meint Ihr?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 12:48
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 9.744
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Ich habe mir angewöhnt, für solche Termine immer einen Tag Urlaub zu nehmen.

Egal ob Telekom, Handwerker, Spedition, Service-Techniker oder sonstwas - das klappt fast nie pünktlich. Wofür ich aber auch Verständnis habe! Entweder gibt es Verkehrsprobleme, Vor-Termine bei anderen Kunden dauern länger etc.

Fair finde ich, wenn sich die Leute kurz vor dem Termin telf. ankündigen: "In einer halben Stunde bin ich bei ihnen". Dann kann man in der Wartezeit noch Sinnvolles zu Hause erledigen. Da gibt es doch immer was zu tun.

Macht die Situation deutlich entspannter - Die ganze Aufregerei bringt doch nichts außer grauen Haaren und einem Magengeschwür.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 14:54
gladiator2403 gladiator2403 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2008
Beiträge: 78
Provider: Telekom
Bandbreite: 16.000
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Das ist natürlich ägerlich.

Ich kann dazu nur sagen, als ich vor ca. einem Monat umhezogen bin, mit mir natürlich auch der Telekom-Anschluss, ging alles reibungslos. Zunächst hat es mich erstaunt, dass ich den Technikertermin online auch samstags wählen konnte, dies habe ich natürlich auch so gemacht. Die andere Überraschung war, dass mich ein netter Telekom-Techniker vorher auf dem Handy angerufen hat und mir sagte, dass er in einer halben Stunde vor Ort sei. So gefällt mir das!
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 15:17
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Alter: 31
Beiträge: 1.208
Provider: Alice
Bandbreite: 18076 / 1148
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Feste Termine bei T? Eigentlich bekommt man als normaler Kunde doch nur ein Zeitfenster genannt. Da ist natürlich dann fraglich, ob es wirklich diesen 13 Uhr Termin gab.

MfG

Maestro
__________________
Am 21.03.2011 hatte das Warten ein Ende: ENDLICH DSL!

FRITZ!Box 3370 # 18076/1148 kbit/s # 24/12 dB
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 18:46
domigio domigio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 214
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Die Dame der Hausverwaltung behauptete Felsenfest, die Telekom gab bescheid, dass die Hausverwaltung zwischen 13 und 14 Uhr den Technikraum aufsperren sollte...
Laut Ihrer Aussage hat SIe sich das sogar notiert.

Der Herr von der DIsposition sagte, der Termin wäre zwischen 14 und 16 Uhr eingetragen gewesen.
Nun, da war dann niemand mehr von der Hausverwaltung da der den Technikraum öffnete, als der Telekomtechniker um 15.30 kam...

Wem soll man da jetzt glauben?
Zumal die Techniker extra vorher mir versicherten, dass sie sich mit der Hausverwaltung in Verbindung setzen und alles in Ordnung geht...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #6  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 18:57
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 9.744
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Aufgrund der Termin-"Streuung" wird es bei uns seit Jahren so gemacht, dass am konkreten Tag morgens jemand von der Hausverwaltung auf seiner Tour durch die Stadt den Technikraum aufschließt und abends dann wieder jemand auf der Tour zumacht.

Bisher gab es auch noch keine Probleme, dass beim tagsüber geöffneten Technikraum Unfug betrieben wurde.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #7  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 21:58
Mot Mot ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 746
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Die sollen dir den Schlüssel in die Hand drücken oder den Raum morgens auf- und abends wieder zusperren.

Wie kriewald schon sagte - Punktladung gibts fast nie. Da muss der Tag schon super reibungslos laufen, damit man definitiv sagen kann das man um 13:00 Uhr da ist.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #8  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 22:47
domigio domigio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 214
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Zitat:
Die sollen dir den Schlüssel in die Hand drücken oder den Raum morgens auf- und abends wieder zusperren.
Die Technik der Telekom ist im Gebäude der Eigentümergemeinschaft nebenan. Ich und meine Eigentümergemeinschaft haben mit denen eigentlich nichts zu tun, außer halt jetzt die Telefongeschichte.

Die Dame von der anderen Hausverwaltung hat mir schon zu verstehen gegeben, dass sie den Technikraum nicht mal den eigenen Mietern in Ihrem Gebäude geschweige denn fremden Leuten wie mir alleine anvertraut.


Meint ihr jetzt man könnte da noch bisschen Gutschrift rausholen für die ganzen Unannehmlichkeiten, woran die Telekom mit Ihrer Terminvergabe schon auch ein bisschen Schuld ist?

Heute war nämlich der Termin um 13 Uhr angesetzt, dann bekam ich den Anruf vom Techniker, dass er schon um 12.40 vor Ort ist.

Es hat innerhalb von 15 Minuten geklappt, dass er in der Wohnung ein DSL Signal bekam.

Muss man eigentlich für das Anschließen die Technikerstunden selbst zahlen oder ist der Technikereinsatz im "Anschlusspreis= 0 EUR " inbegriffen?
Mit Zitat antworten Nach oben
  #9  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 23:49
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Alter: 31
Beiträge: 1.208
Provider: Alice
Bandbreite: 18076 / 1148
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

Der erste Versuch ist kostenfrei, was danach kommt kann in Rechnung gestellt werden.

MfG

Maestro
__________________
Am 21.03.2011 hatte das Warten ein Ende: ENDLICH DSL!

FRITZ!Box 3370 # 18076/1148 kbit/s # 24/12 dB
Mit Zitat antworten Nach oben
  #10  (Permalink)  
Alt 22.03.2012, 23:54
domigio domigio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 214
Standard AW: Telekom hält Ortstermine nicht ein!

also dann kostet das Durchmessen der Leitung grundsätzlich nichts und das Anschließen? (zumindest beim ersten Versuch?)
Ich habe aber keine Lust nun Kosten aufgebrummt zu bekommen, wenn die Telekom den Zutritt zu Ihrer Technik zu einem Termin nicht bekommt. Das ist eigentlich dann nicht mein Problem, da ich ja immer vor Ort war.
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1&1 hält Vertragsversprechen nicht ein... DyCE 1&1 Internet AG (United Internet AG) 34 10.12.2008 03:05
Rückholangebot hält nicht das versprochene. dudeldoedel 1&1 Internet AG (United Internet AG) 30 28.08.2008 16:40
Was hält ein USB-Stick mechanisch aus? Hamburgmonster Hardware 2 25.09.2007 15:41
Azureus hält Upload Speedzuweisung nicht ein. DAS UBERSOLDAT Software 6 31.08.2006 14:10
ICQ hält die Verbindung nicht am Leben!? karlemann VDSL und Glasfaser 12 22.04.2001 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.