Anzeige:
  #1  (Permalink)  
Alt 21.03.2012, 13:36
Benutzerbild von stevi2312
stevi2312 stevi2312 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Frankreich
Alter: 35
Beiträge: 1.819
Provider: Numericable
Bandbreite: 100/5Mbit
Standard Telekom will Glasfaseranschlüsse drosseln

Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...822688,00.html

Mir ist klar, dass die Backbones es vermutlich nicht verkraften würden, wenn jeder zukünftige Glasfaserkunde die Leitung zu oft ausreizt. Aber 300GB kommen mir relativ wenig vor für einen Anschluss mit solcher Bandbreite.

Wenn ich jetzt HD Filme (nicht über Entertain) anschaue, bin ich pro Film vielleicht schon 2GB los. Dazu dann noch Cloud-Dienste, Backup usw. Für den normalen Nutzer sicher ausreichend, aber für den reicht dann auch DSL16.000.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #2  (Permalink)  
Alt 21.03.2012, 14:14
kick-ass kick-ass ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2011
Beiträge: 274
Standard AW: Telekom will Glasfaseranschlüsse drosseln

Ist doch bei VDSL ohne Entertain das gleiche Spiel. Vielleicht will man damit verhindern das der Kunde IPTV von anderen Anbietern nutzt.

Gruß
Mit Zitat antworten Nach oben
  #3  (Permalink)  
Alt 21.03.2012, 14:20
Benutzerbild von spacereiner
spacereiner spacereiner ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Bergkamen - Mitte
Alter: 44
Beiträge: 947
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 150000 / 5000
Standard AW: Telekom will Glasfaseranschlüsse drosseln

Is doch ein Witz ! Wofür holt sich jemand einen schnellen Zugang ? Bestimmt nicht zum Mails abrufen oder Youporn gucken !
Mit Zitat antworten Nach oben
  #4  (Permalink)  
Alt 21.03.2012, 14:56
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 9.873
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: Telekom will Glasfaseranschlüsse drosseln

Wenn ihr mögt, könnt ihr das im Telekom FTTH-Thread weiter diskutieren, wo wir uns seit über einer Woche damit beschäftigen. Das Thema wurde dann vom Heise Verlag aufgegriffen, nachdem ich die Redaktion angsprochen hatte. Und seitdem ist das in den Medien (dort lesen wohl viele den Hews-Ticker).

Wo alles begann:
http://www.onlinekosten.de/forum/sho...98#post2149198
Mit Zitat antworten Nach oben
  #5  (Permalink)  
Alt 21.03.2012, 16:36
Benutzerbild von Sveni73
Sveni73 Sveni73 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2004
Beiträge: 2.687
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 53504/10720
Standard AW: Telekom will Glasfaseranschlüsse drosseln

Jetzt wird mir einiges klar...

Im Nachbarort werden alle Straßen komplett erneuert und der Strom vom Dach in die Keller verlegt. Dazu werden alle Grundstücke bis an die Häuser aufgebaggert. Gerade zu ideal, um Glasfaser gleich mit zu verlegen. Zumal RWE/Vodafone sowieso gerade VDSL am ausbauen ist.

Die Kapazitäten reichen einfach nicht, wenn jeder direkt einen Glasfaseranschluß hätte.
__________________
Die beste Möglichkeit, Träume zu verwirklichen ist, aufzuwachen......
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
drosselung, glasfaser, telekom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSL Geschwindigkeit drosseln Nicao ADSL und ADSL2+ 17 12.09.2006 01:59
cpu geschwindigkeit drosseln cattywampus Hardware 7 07.02.2006 17:30
Mietkosten für Glasfaseranschlüsse Dr.Motte VDSL und Glasfaser 38 06.07.2004 08:59
Upstream drosseln gizmo62 SDSL 11 01.02.2004 15:16
DSL Geschwindigkeit drosseln ??? Zapppp VDSL und Glasfaser 19 03.09.2001 20:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.