Anzeige:

Zurück   onlinekosten.de Community > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Anzeige:
Kommentar zum Artikel: Kabel Deutschland: 100 Mbit/s für 19,90 Euro
Kabel Deutschland bietet Highspeed-Internet mit bis zu 100 Mbit/s ab sofort zum Schnäppchenpreis von unter 20 Euro im ersten Jahr an. Außerdem neu: Die schnelle Internet-Flat Internetanschluss 100.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 11:37
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Ganz offensichtlich willst du nur auf der Tkom rumbashen. Natürlich haben die irgendwelche Fremdfirmen engagiert, um Kunden zu aquirieren! Das ist in der heutigen Zeit ganz normal.

Ich will auf was ganz anderes hinaus: Die Tkom gibt keine Nummern aus ihren eigenen Datensätzen raus, damit Fremdfirmen diese anrufen, um auf Kundenfang zu gehen! Wenn man nun terrorisiert wird, kommen die Verbindungsdaten aus anderen Quellen.

Das ist natürlich letztendlich immer noch nur Spekulation, lässt sich aber anhand des Beispiels mit meiner Genion-Nummer gut nachvollziehen.
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #42  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 14:17
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 1.950
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
...
Ich will auf was ganz anderes hinaus: Die Tkom gibt keine Nummern aus ihren eigenen Datensätzen raus, damit Fremdfirmen diese anrufen, um auf Kundenfang zu gehen! Wenn man nun terrorisiert wird, kommen die Verbindungsdaten aus anderen Quellen.
...
Leider habe ich da das beweisbare Gegenteil erlebt:
Nachdem ich bei der Telekom den Anschlusstyp habe ändern lassen - und damit auch den Tarif - hatte ich auf einmal mit diesen "netten Callcenter-Anrufen" zu tun. Erst eine entsprechende Äußerung gegenüber dem Telekom-Kundendienst setzte diesem Spuk ein Ende, obwohl dort schon vorher Werbeanrufen von mir gar nicht zugestimmt worden war.
__________________
... - erleben, was verhindert.
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #43  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 20:46
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 50
Beiträge: 4.014
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000/2.000 IMMER
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Ganz offensichtlich willst du nur auf der Tkom rumbashen.
War ja klar, kaum schreibt jemand das die Telekom alles genauso macht wie alle anderen börsennotierten Provider will man rumbashen.

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Ich will auf was ganz anderes hinaus: Die Tkom gibt keine Nummern aus ihren eigenen Datensätzen raus, damit Fremdfirmen diese anrufen, um auf Kundenfang zu gehen! Wenn man nun terrorisiert wird, kommen die Verbindungsdaten aus anderen Quellen.
Wie kommen die von der Telekom beauftragten CallCenter, die es ja gibt wie du schreibst, an die Telefonnummern der Telekomkunden wenn sie keine Daten raus gibt? Und das die Telekom Kundendatenrausgibt ist mindestens bekannt seitdem sie den Verlust etlicher 100.000e Datensätze bekannt gegeben hat.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten Nach oben
  #44  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 21:41
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

"Verlust" und "Bekanntgabe" sind 2 verschiedene Dinge!

Zitat:
Wie kommen die von der Telekom beauftragten CallCenter, die es ja gibt wie du schreibst, an die Telefonnummern der Telekomkunden wenn sie keine Daten raus gibt?
Genau das ist die Frage!
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #45  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 22:21
Nenunikat Nenunikat ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2007
Beiträge: 1.950
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Zitat:
Zitat von merkur Beitrag anzeigen
War ja klar, kaum schreibt jemand das die Telekom alles genauso macht wie alle anderen börsennotierten Provider will man rumbashen.
...
Von dieser seltsamen Verhaltensweise bist nicht nur Du hier betroffen.
Kritik ist für einige User hier an allen und allem erlaubt - nur nicht an der Telekom. Der Hinweis, dass andere Unternehmen genauso kritisiert werden, hilft da regelmäßig nicht weiter...
Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
..
Genau das ist die Frage!
Ganz einfach:
Die Telekom gibt sie heraus.
Habe ich ja oben beschrieben.
Wer in solchen Fällen, wie dem beschriebenen noch an Zufälle glaubt, dem ist nicht zu helfen.
...
__________________
... - erleben, was verhindert.
"Grenzen gab es gestern" - heute gibt es Verhinderungen ...
Mit Zitat antworten Nach oben
  #46  (Permalink)  
Alt 13.02.2011, 22:28
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.520
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Manch einer verwechselt halt zustimmungsfähige berechtigte Kritik mit blankem Gebashe aufgrund persönlicher Emotionsstörungen - oder kann dazwischen einfach nicht mehr unterscheiden.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #47  (Permalink)  
Alt 14.02.2011, 00:29
Flitz Piepe Flitz Piepe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 2.808
Provider: T-Home
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

hrhr...docfred...wer hier wohl die emotionsstörungen hat?!

ich bin hier auf jedenfall einer derjenigen, die noch relativ emotionslos diskutieren! kann man von euch übrigens nicht gerade behaupten.

und die tatsache, dass ich auch so meine erfahrungen gemacht habe, wird ja auch einfach mal komplett ignoriert! hmmm...
__________________

Mit Zitat antworten Nach oben
  #48  (Permalink)  
Alt 14.02.2011, 12:10
horst4009 horst4009 ist offline
Gast
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 1
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Hab gerade eben mal zum Testen die 32er Internet Flat bei Kabeldeutschland abgeschlossen. Bin seit Jahren bei der telekom und eigentlich auch zufrieden. Nur mit DSL 1500 werde ich schon seit 3 Jahren hingehalten und ein Ausbau ist nicht in Sicht. Heute hats dann gelangt.

Bin mir nur nicht sicher ob das mit dem Telefon etc alles so reibungslos funktioniert. Bleibe da mal noch 1 JAhr bei der Telekom und warte ab.
Mit Zitat antworten Nach oben
  #49  (Permalink)  
Alt 14.02.2011, 23:50
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 50
Beiträge: 4.014
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000/2.000 IMMER
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
"Verlust" und "Bekanntgabe" sind 2 verschiedene Dinge!
Sicher, hättest du mal nach den Berichten dazu gesucht, hättest du gemerkt das die von der Telekom beauftragten Firmen sich nicht an Vereinbarungen gehalten haben. Das heißt die Telekom hat Kundendaten rausgegeben und mit denen die sie diese Kundendaten gegeben hat vereinbart sie nicht weiterzugeben. Du behauptest nun die Telekom würde keine Kundendaten an Fremdfirmen herausgeben, dann können aber auch keine Kundendaten aufgrund nicht eingehaltener Vereinbarungen in falsche Hände geraten.

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
Genau das ist die Frage!
Nein, das ist eben keine Frage. Wenn die Telekom Fremdfirmen damit beauftragt Kundenaquise, bei bestehenden Kunden, zu betreiben muß sie denen Kundendaten geben damit sie ihren Auftrag erfüllen kann. Oder denkst du die Telekom beauftragt keine Fremdfirmen?
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten Nach oben
  #50  (Permalink)  
Alt 14.02.2011, 23:53
Benutzerbild von merkur
merkur merkur ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Alter: 50
Beiträge: 4.014
Provider: Kabel Deutschland
Bandbreite: 32.000/2.000 IMMER
Standard AW: Wie seriös die Firma ist merke ich fast jede Woche

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
ich bin hier auf jedenfall einer derjenigen, die noch relativ emotionslos diskutieren! kann man von euch übrigens nicht gerade behaupten.
Und dein Vorwurf ich würde Telekombashing betreiben nur weil ich nicht deiner Meinung bin ist also keine Emotion?

Zitat:
Zitat von Flitz Piepe Beitrag anzeigen
und die tatsache, dass ich auch so meine erfahrungen gemacht habe, wird ja auch einfach mal komplett ignoriert! hmmm...
Ich habe also deine Erfahrungen ignoriert? Ich glaube du mußt genauer lesen.
__________________
Gruß Jörg

FRITZ!Box Fon WLAN 6360 kdg
Mit Zitat antworten Nach oben
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jede Firma... m @ r C Newskommentare 2 28.08.2009 14:19
Wie ist die Formel für Seriös!? RonJambo Newskommentare 0 15.05.2009 15:15
[Vodafone] Woran merke ich, dass ich ausserhalb des Zuhause Bereichs bin? DooH UMTS/GPRS, WiMax und LTE 5 01.11.2005 11:34
Wie seriös ist diese Homepage? Asmodeon Small Talk 18 15.04.2005 00:12
HVT ausgebaut - ich merke nichts! Arcorator Arcor [Archiv] 7 03.07.2003 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.